Dubai

Al Multaqa

Imame beim Al Multaqa http://www.visitdubai.com/de/articles/al-multaqa 20160218T150845 20160218T150845:635914049259763584 Al Multaqa – das 14. Dubai Ramadan Forum ist eine wichtige Veranstaltung während des Ramadan in Dubai. Hier haben Besucher die Möglichkeit, eine Reihe von Vorträgen und Diskussionen über Religion, Kultur und Gesellschaft von weltweit anerkannten Imamen zu hören. Wer sind die Imame, die in diesem Jahr Vorträge halten? Hier finden Sie alle Details. Die Imame, die beim Al Multaqa Vorträge halten – 14. Dubai Ramadan Forum

Alles, was Sie über Al Multaqa wissen müssen


Al Multaqa ist ein wichtiger Teil des Ramadan in Dubai. Das 14. Forum findet in der Zabeel Hall im Dubai World Trade Centre statt. Hier halten hoch angesehene Imame aus der ganzen Welt eine Reihe von Vorträgen. Die Veranstaltungen sind öffentlich und behandeln aktuelle Themen, die zu einem interkulturellen Dialog auffordern sollen.



Die Geschichte der Imame


Imame sind von sehr hoher Bedeutung in der muslimischen Gemeinschaft. Das Wort „Imam“ bedeutet „Vorsteher“ während der Gebetszeit. Als solcher leitet ein Imam zum Beispiel islamische Feierlichkeiten, die täglichen Gebete und die Tarawih-Gebete, die unter anderem während des Ramadan vollzogen werden. Imame werden von der Gemeinschaft aufgrund ihres Wissens und ihrer Lebenserfahrung ausgewählt und sind als solche hoch angesehene Persönlichkeiten. Eine der wichtigsten Aufgaben eines Imams ist die Verbreitung und Förderung der islamischen Lehre. Zudem kommt ihm eine hohe Vorbildfunktion in Bezug auf seine Lehren zu. Imame aus der ganzen Welt sind jedes Jahr dazu eingeladen, am Dubai Ramadan Forum teilzunehmen und den interkulturellen Dialog in der Gemeinschaft anzuleiten und anzuregen.



Wer hält Vorträge beim diesjährigen Dubai Ramadan Forum?


Zum 14. Dubai Ramadan Forum dürfen wir die folgenden Redner begrüßen:


  • Sheikh Khalid Yasin ist in New York City geboren und aufgewachsen. Er wurde im christlichen Glauben erzogen und wandte sich 1965 dem Islam zu, unter Anleitung des verstorbenen Sheikh Daud Ahmen Faisal der Islamic Mission of America in Brooklyn, New York.

  • Sheikh Hussain Salafi ist ein gefragter Redner in der gesamten GCC-Region und in Indien. Er engagiert sich sehr aktiv in der islamischen Da'wah und lädt Menschen dazu ein, den islamischen Lehren durch Gebete zu folgen. Seine wöchentlichen Vorträge in Schardscha (einem Nachbaremirat von Dubai) werden seit über 20 Jahren von Hunderttausenden gehört.

  • Sheikh Meraj Rabbani ist in Indien sehr bekannt und Mitglied der Schura (Ratgebergremium) bei der religiösen Körperschaft Darul-Ifta wa'l-Irshad in Bangalore.

  • Sheikh Moti-ur Rahman spricht Arabisch, Bengalisch, Urdu und Hindi und ist ein bekannter Prediger in der Region. Er arbeitet als Lehrer an der Jamiat-ul-Imam al Bukhari (Imam Bukhari Universität) in Indien. Er hat zudem viele Bücher geschrieben und über 600 seiner Vorträge aufgezeichnet.

  • Sheikh Nazir Okuindo ist Generalsekretär von Discover Islam in Baguio City, Philippinen, einem islamischen Zentrum, das sich an die Bedürfnisse von Muslimen und Nicht-Muslimen richtet. Er ist zudem aktiv als Lehrer für Arabisch und islamische Werte an der Josefa Carino Elementary School in Baguio City.

  • Ferdinand „Freddie“ Aguilar wurde als Christ geboren und konvertierte vor zwei Jahren zum Islam. In seiner Heimat, den Philippinen, ist er ein bekannter Folksänger und wird von der philippinischen Diaspora verehrt.
427
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing
Empfehlungen für Sie
Legoland Freizeit- und Wasserparks
Eine bunte Welt voller Steine
Nehmen Sie Ihre Kinder mit ins "Legoland Dubai"
Mosaic Chill Restaurants in Dubai
Entspannen Sie mit Freunden
Bleiben Sie Cool im "Mosaic Chill"
Loca Restaurants in Dubai
Moderne mexikanische Kost
Entspannen Sie in der Underground-Atmosphäre des "Loca"
Kombi-Angebot Angebote
Kombi-Angebot
Sparen Sie bis zu 185 AED bei einer City-Sightseeing-Bustour in Dubai und einem Hubschrauberflug
Nad Al Sheba Park Üppige Natur
Treten Sie durch
Fahren Sie zum Nad Al Sheba Cycle Park