Dubai

Die besten Sommerplätze in Dubai

Fragen Sie einen Emirati: Die besten Sommerplätze in Dubai http://www.visitdubai.com/de/articles/best-summer-spots 20160711T172144 20160725T100446:636050378868484434 Sommerliche Überraschungen in Dubai Es ist Sommer in Dubai. Das bedeutet, dass alles hier ein wenig langsamer angegangen wird. Zudem locken die Malls und Restaurants mit speziellen Sommerangeboten, und lange Warteschlangen sind auch eine Seltenheit. Wir haben einige Emiratis gefragt, wo sie sich in Dubai im Sommer am liebsten die Zeit vertreiben. Ob Mall, Café, Strand oder Park, die Antworten sind ein guter Ratgeber, welche Plätze es neu zu entdecken gibt. Lesen Sie hier, was Emiratis empfehlen. Emiratis und ihre liebsten Sommerplätze in Dubai

Lesen Sie, wo Emiratis in Dubai den Sommer verbringen



Es ist Sommer in Dubai. Das bedeutet, dass alles hier ein wenig langsamer angegangen wird. Zudem locken die Malls und Restaurants mit speziellen Sommerangeboten, und lange Warteschlangen sind auch eine Seltenheit. Wir haben einige Emiratis gefragt, wo sie sich in Dubai im Sommer am liebsten die Zeit vertreiben. Und das haben sie geantwortet:



Ayesha Abbasi (27):


“Ich liebe Kaffee und habe jetzt dieses neue, rustikale Café in Jumeirah in der Nähe vom Dubai Zoo entdeckt. Es heiβt Stomping Grounds und ist eine echte Schatzgrube für Kaffeeliebhaber und –kenner. Es gibt dort Kaffeesorten aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Panama, Indonesien oder Costa Rica. Man kann zwischen verschiedenen Röstungen wählen und selbst bestimmen, wie der Kaffee zubereitet werden soll, egal, ob man ihn eher mild, stark oder irgendetwas dazwischen mag.


Es gibt dort auch ein klasse Frühstücksangebot, von Pancakes und Rührei bis hin zu Müsli. Die Portionen sind schön groβ, und das Personal ist super freundlich. Es gibt zudem eine Reihe leckerer Desserts sowie ein reichhaltiges Mittags- und Abendmenü. Man kann auch drauβen sitzen, obwohl es sich im Sommer empfiehlt, drinnen zu bleiben. Alles in allem ist dies ein wirklich tolles Café, in dem ich es mir mit Freunden richtig gut gehen lassen kann.”


Gastronomy-inarticle


Mohammed Theyab Alahbabi (28):


“Im Sommer gehe ich am liebsten in die Dubai Mall. Wer gerne shoppen geht, sollte sich die Angebote während der Dubai Summer Surprises auf keinen Fall entgehen lassen. Es lohnt sich, vorbeizuschauen. Wenn ich in der Dubai Mall bin, frühstücke ich im ‘Social House’. Ich bin dort schon seit Jahren ein regelmäβiger Gast. Das Personal ist eines der besten überhaupt, und ich mag diese Mischung aus asiatischer und internationaler Küche. Mein Favorit ist das ‘Messy Sally’-Sandwich mit Ei, gegrilltem Hühnchenfleisch und Käse – einfach lecker.


In Sachen Kaffee empfehle ich das ‘Espressamente Illy’. Es ist eine Kette aus Italien mit sehr gutem italienischen Kaffee. Ich sitze oft an der Bar und nehme dort meinen doppelten Espresso ein. Und wenn mir nach Süβem ist, gehe ich zu ‘Ben’s Cookies’. Dort gibt es eine Vielzahl von Keksen in allen möglichen Geschmacksrichtungen und mit allerlei Zutaten, von Schokolade über Peanutbutter bis hin zu Haferflocken und Rosinen. Am besten ist es, dort morgens gegen 11 Uhr hinzugehen, dann kommen die Kekse frisch aus dem Ofen und sind noch warm.”



Saeed Al Mehairi (33):


“Wenn die Sonne untergeht und die Temperaturen sinken, ist der Kite Beach mein Lieblingsort, um den Tag ausklingen zu lassen. Man kann dort schwimmen gehen und das Strandleben genieβen oder Sport treiben, wie zum Beispiel Volleyball. Oder einfach an der Promenade spazieren gehen, an einem der vielen Kioske Halt machen und etwas essen, zum Beispiel Falafel, einen Döner Kebab oder sogar ein deutsches Bratwürstchen. Was Süβes angeht, so gibt es Milchshakes und diverse Eissorten. Wer es gern gesund mag, sollte zu ‘Wanna Banana’ gehen und einen der gefrorenen Bananensnacks probieren.


Da ich viel in Social Media unterwegs bin, finde ich die ‘Smart Palms’ am Kite Beach eine tolle Sache - solarbetriebene Aufladestationen für Handys, die zudem einen kostenlosen Internet-Zugang bieten. Der Strand hat mit all seinen Möglichkeiten eine super Atmosphäre. Schön anzusehen sind auch die vielen Drachenflieger, die den Himmel bunt färben und die ganze Szenerie fast schon surreal erscheinen lassen. Außerdem ist der Kite Beach einer der wenigen Orte in Dubai, von wo aus gleichzeitig der Burj Khalifa, der Burj Al Arab und das Atlantis Hotel auf der Palm Jumeirah zu sehen sind.“


Kite-Beach-inarticle


Khadija Mohamed Al Marzouqi (29):


“Es ist kein Lieblingsplatz, sondern eher eine groβartige Gelegenheit, etwas Auβergewöhnliches zu erleben: ein Helikopterrundflug. Er ist nicht unbedingt preiswert und kostet etwas mehr als AED 1,200 pro Person. Aber mein Geburtstag nahte, und ich wollte mir etwas Besonderes gönnen. Daher habe ich im Internet nach Möglichkeiten Ausschau gehalten und diese hier gefunden. Ich habe den Rundflug für mich und eine Freundin mit Alpha Tours Dubai gebucht. Auβer uns beiden waren noch vier weitere Personen mit dabei. Wir kamen alle aus verschiedenen Teilen der Erde und hatten echt viel Spaβ.


Unser Flug hat 25 Minuten gedauert. Wir sind in der Nähe des Atlantis Hotels gestartet und dann über die Palm Jumeirah, die World Islands, den Burj Khalifa und den Burj Al Arab geflogen. Es war toll, all diese Sehenswürdigkeiten mal aus der Vogelperspektive zu betrachten. Was mich auch beeindruckt hat, war die Tatsache, dass wir eine Pilotin hatten. Sie war zudem noch eine wirklich gute Reiseführerin, die viel über die jeweiligen Attraktionen zu erzählen wusste. Es war eine unbeschreibliche Erfahrung, die ich jedem empfehlen würde, ob Einheimischer oder Tourist.”



Salim Dahman Al Amoudi (35):


“Der Al-Mamzar Park ist einer meiner Lieblingsplätze in Dubai, sogar im Sommer. Meine Freunde und ich gehen meist am späten Nachmittag, wenn die Hitze nachlässt, zum Grillen dorthin. Der Park hat viele Grillplätze, die man mit Sonnenschirm und Sitzgelegenheiten kostenlos nutzen kann. Man muss also nur die Getränke, das Essen und die Grillzange mitbringen. Oft sitzen wir auf der Wiese und genieβen den Blick aufs Meer.


Wenn ich mit meiner Familie in den Park gehe, mieten wir gewöhnlich ein Strandhaus. Es ist einfach praktischer, weil wir dort unsere ganzen Sachen unterbringen können. Es ist zudem mit einem Grillplatz und einer Toilette ausgestattet, und die Kinder haben einen Platz zum Schlafen, wenn sie müde werden. Wer keine Lust zum Grillen hat, kann auch ins Restaurant gehen oder einen der vielen Kioske aufsuchen. Der Park ist wirklich ein super Ort für Kinder, weil er direkt am Strand liegt, es Spiel-, Basketball- und Fuβballplätze gibt und überall kostenlose Trinkwasseranlagen zu finden sind.“


Mamzar-inarticle
933
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing
Empfehlungen für Sie
52% Rabatt im Salt Cave Spa Dubai Aqua exclusives
52% Rabatt im Salt Cave Spa Dubai
20% Rabatt im Restaurant Bateaux, Dubai Aqua exclusives
20% Rabatt im Restaurant Bateaux, Dubai
Eugenie Genießen Sie die Café-Kultur Dubais
Verwöhnen Sie Ihren süßen Gaumen
Genießen Sie französische Köstlichkeiten bei "Eugenie"
Claypot Restaurants in Dubai
Eine köstliche indische Küche
Gewürze und Musik im "Claypot" entdecken
40% Rabatt auf Golfen im Els Club Aqua exclusives
40% Rabatt auf Golfen im Els Club