Dubai

Boutiquen, die Sie kennen sollten

Boutiquen, die Sie kennen sollten http://www.visitdubai.com/de/articles/boutiques-you-need-to-know 20160218T150949 20160411T141113:635959806733249933 Shopping in Dubai In Dubai gibt es Niederlassungen der bekanntesten Kaufhäuser und Modeketten der Welt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Dubai ebenfalls ein angesagter Ort für Indie-Boutiquen ist, in denen es neben Waren globaler Labels auch Mode lokaler Designer zu kaufen gibt. Auf Fashionistas wartet mit S*uce, Symphony, Etoile, Socialista und ValleyDez der siebte Himmel. Liebhaber von Vintage-Kleidung finden getragene Designermode bei Bambah und Garderobe. Wenn Sie nach einzigartigen Lifestyle-Artikeln suchen, besuchen Sie The Zoo, Comptoir 102 und O-Concept. Vergessen Sie nicht unsere traditionellen arabischen Kleiderboutiquen, z. B. DAS und Hanayen.
In unseren Indie-Boutiquen bekommen Sie Artikel einheimischer Designer. Unsere dynamische Stadt bietet Ihnen von Alexander McQueen bis Chanel alle Top-Fashion-Labels sowie Kaufhäuser wie Saks Fifth Avenue, Bloomingdales und Harvey Nichols. Man kann hier aber auch eine Reihe von Indie-Boutiquen finden, und wir freuen uns sehr, dass viele davon durch unsere modebegeisterten einheimischen Frauen gegründet wurden. Diese Läden zeigen Arbeiten von einheimischen Designtalenten und auch bekannte Markenartikel.

In Jumeirah befinden sich die angesagtesten Indie-Shops der Stadt. Boutique 1 am The Walk at JBR ist ein Einkaufsparadies mit vielen Marken auf zwei Etagen. Hier werden die allerneuesten Laufsteg-Kollektionen internationaler und lokaler Design-Talente angeboten. Dazu gehören Missoni, Carolina Herrera und Mary Katrantzou und auch lokale Designer aus dem Nahen Osten wie Basil Soda, Maha Lozi und By Sophie.

Unbedingt gesehen haben muss man S*uce, gegründet von drei Frauen aus dem Nahen Osten. Das Unternehmen verfügt in Dubai über sechs Outlets, u. a. in Jumeirah. Sie finden dort eine stilvolle Auswahl von verspielten und verzierten Sweatshirts von angesagten Designern wie Markus Lupfer oder die symbolträchtigen Lippen-und-Vogel-Motive von S*uce’s Eigenmarke Zayan The Label. Eine andere Boutique mit mehreren Marken in Jumeirah ist z. B. Socialista in der Sunset Mall. Das arabisch-amerikanische Geschwisterpaar Lama und Dalia Sadiq wählen für Socialista ultrafeminine Stücke persönlich aus, im minimalistischen Dekor weißer Wände, Glas und Stahl. Hier erhältliche Labels sind z. B. die US-Marke Opening Ceremony und die Kage aus Dubai.

In den Indie-Boutiquen in den wunderschönen Villen in Jumeirah wartet ein exklusives Einkaufserlebnis auf Sie. Im Studio 8, einem Laden mit mehreren Marken, der von der Dubaier Stilikone Sarah Belhasa gegründet wurde, finden Sie indische und pakistanische Labels neben emiratischer Designerware wie Khulood Bin Arab, die für ihre reich mit Swarovski-Kristallen geschmückten Kleider bekannt ist. Inspiration finden Sie auch bei Kimaya, wo Sie berühmte indische Labels wie Tarun Tahiliani, Gaurav Gupta und Kavita Bhartia kaufen können.

Vintage-Liebhaber finden eine reiche Auswahl in den Villen in der Jumeirah Beach Road. Authentische, getragene Designerkleidung finden Sie in der Schatzkiste namens Garderobe, gegründet vom früheren Modeeinkäufer Micha Maatouk. Gehobene Marken wie Chanel, Balenciaga und Bottega Veneta sind hier ebenfalls erhältlich. Das nahegelegene Bambah ist ein weiteres Paradies für Vintage-Liebhaber – hier finden Sie Lanvin LBD oder auch seltene Dior-Stücke.

Wenn Sie einzigartige Lifestyle-Artikel bevorzugen, finden Sie supercoole Konzeptläden in den Villen in der Jumeirah Beach Road. Treten Sie in The Zoo in eine fantasievolle Welt ein, in der Sie künstlerisch wertvolle Geschenke, Kleidung und Accessoires kaufen können. Oder kaufen Sie in der französischen Boutique Comptoiré 102 ein, die gleichzeitig ein Café ist. Sie werden den très schicken Mix aus Inneneinrichtung, Modeaccessoires und Geschenken lieben – und auch das vielseitige kulinarische Menü (probieren Sie die grünen Säfte).

Ähnlich angesagte Lifestyle-Boutiquen in der Gegend sind u. a. O-Concept, wo es Marken aus dem Nahen Osten und internationale Labels und auch ein Café gibt, in dem Kaffee und leichte Snacks angeboten werden. Da gibt es auch noch The Odd Piece, ein Geschäft mit erlesenen Möbeln und Wohnaccessoires, welches das Werk von Designenthusiast Arwa Hafiz ist.

Außerhalb von Jumeirah gibt es einen weiteren erwähnenswerten Laden mit mehreren Marken, und zwar Symphony in der Dubai Mall. Symphony ist die umgesetzte Idee der emiratischen Trendsetterin Salama Alabbar, die ein ‘luxuriöses Heim abseits des eigenen Hauses’ erschaffen wollte. Die Labels Marchesa, Issa, Vera Wang und Temperley London werden neben aufstrebenden Namen aus dem Nahen Osten wie Abeer Al Suwaidi, Razan Alazzouni und Reem Juan verkauft. Treten Sie auf die Terrasse des Ladens hinaus, um einen fantastischen Ausblick auf den Burj Khalifa und die tanzenden Springbrunnen zu erhaschen.

Etoile, gegründet von der Modevisionärin Ingie Chalhoub, verfügt über drei Läden in Dubai, alle mit opulentem, vergoldetem Interieur. Hier können Sie große Namen wie Alaïa, Christian Dior und Prabal Gurung sehen oder sich an regionalen Talenten wie Rani Zakhem und Toujouri erfreuen.

Rivaage, gegründet von der Dubaier Geschäftsfrau Rohini Gehani, bietet helle, luftige Räume gefüllt mit einer Menge Stilhits.

Ein weiterer Laden mit mehreren Marken ist Ginger and Lace – schauen Sie in der Ibn Battuta Mall oder der WAFI Mall in einem der spannenden Läden vorbei. Decken Sie sich mit Artikeln von aufstrebenden Marken aus der ganzen Welt ein, z. B. Cristiano Burani, Butter by Nadia und MLH.

Liebhaber von Modeschmuck müssen unbedingt Sophie’s Closet an der Sheikh Zayed Road besuchen. Hier findet man alles, angefangen von seltenen Chanel-Vintagemanschetten bis hin zu markanten Elizabeth-Cole-Ohrringen plus Taschen, Gürtel und andere Accessoires.

Und vergessen Sie nicht unsere Boutiquen, die traditionelle arabische Kleidung verkaufen. Das aufstrebende Modehaus DAS, gegründet von den schicken emiratischen Schwestern Reem und Hind Beljafla, baut auf der Idee auf, der traditionellen Abaya einen modernen Touch zu verpassen – dies wird erreicht durch den allseits bekannten Schnitt und eine Vielzahl von Farbtönen, Längen und Stoffen und oft mit trendigen Verzierungen.

Eines ist ganz sicher: Bei den vielen Einkaufsoptionen in unserer stilvollen Stadt werden Sie immer etwas Passendes finden.
799
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing

Booking Widget Title

Hotel Title

Flight Title

Empfehlungen für Sie
Alserkal Avenue Kulturelles Erbe
Ein angesagter Treffpunkt für Kunstliebhaber
Besuch des Kunstviertels Alserkal Avenue
Profi-Fahrstunden − Dubai Motor Festival 2015 Veranstaltungen
Profi-Fahrstunden
Genießen Sie eine Profi-Fahrstunde
Kombi-Angebot Angebote
Kombi-Angebot
Sparen Sie bis zu 185 AED bei einer City-Sightseeing-Bustour in Dubai und einem Hubschrauberflug
Bin Sougat Centre Geschäfte in Dubai
Shopping ganz einfach
Entdecken Sie das Bin Sougat Centre
Al Shifa Ayurvedic Treatment Centre Ayurvedische Spas in Dubai
Finden Sie zu Ihrer inneren Mitte zurück
Al Shifa Ayurvedic Treatment Centre