Dubai

Golfturniere in Dubai

Golfturniere in Dubai http://www.visitdubai.com/de/articles/dubai-golf-tournaments 20161101T095646:636135910064066968 20161101T095647:636135910072035035 Ihr Abschlag in Dubai Dubai verfügt über drei Top-100-Golfplätze und fungiert als Austragungsort dreier bedeutender Weltturniere. Das Emirat ist somit ein wichtiges Zentrum der Golfszene. Wir plauderten mit Robbie Greenfield, Redakteur bei Golf Digest Middle East, und fragten ihn, was Dubai zu einem erstklassigen Golfziel macht, warum man das Emirat auf einer Golftour besuchen sollte, und was man auf keinen Fall verpassen darf. Hier erfahren Sie, wann die größten Turniere stattfinden, und viele andere wichtige Dinge, die man über Golf in Dubai wissen sollte.

In Dubai finden einige der größten Golfturniere der Welt statt


Von der DP World Tour Championship bis zu den Dubai Ladies Masters, Dubai heißt die größten Golfstars der Welt bei erstklassigen Turnieren willkommen. Wir plaudern mit Robbie Greenfield, Redakteur bei Golf Digest Middle East, über die wichtigsten Wettbewerbe.



Dubai veranstaltet einige der größten Golfevents der Saison. Nennen Sie uns ein paar Fakten.


Das Tolle an Dubai ist, dass die Veranstaltungen fast alle vor und nach der Saison der European Tour stattfinden. Im Februar gibt es zum Auftakt das ‚Desert Swing’, dann folgt die Omega Dubai Desert Classic, bekannt als das wichtigste Turnier der Region, die im Emirates Golf Club ausgetragen wird. Im November, zum Ende der Saison, findet das Finale der European Tour in Dubai statt. Tatsächlich wird die ganze Saison als „Race to Dubai" bezeichnet. Die 60 besten Golfer der Welt finden sich auf dem Jumeirah Golf Estate zur DP World Tour Championship ein und kämpfen um ein hohes Preisgeld und den prestigeträchtigen Titel. 



in-article-dp-world-golf-tournament

Wir haben hier schon einige großartige Momente erleben dürfen. Der schwedische Spieler Henrik Stenson, der das Turnier bereits gewonnen hat, ist ein Favorit in der Region und hat zu Beginn seiner Karriere als Profispieler lange in Dubai gelebt. Rory McIlroys erstes Turnier als Amateur auf der Tour war die Desert Classic. Tiger Woods kam 2001 und 2004 ebenfalls hierher und schlug Bälle vom Hubschrauberlandeplatz des Burj Al Arab. Das hat viele Golfer erst auf Dubai aufmerksam gemacht. Die Turnierwochen bieten unvergessliche Highlights − vor allem für Golffreunde. Denn hier kann man den besten Golfern auf einigen der besten Plätze weltweit zuschauen. 



in-article-tiger-woods-burj-al-arab

Gibt es einen Moment, den man nicht verpassen sollte?


Da gibt es mehrere. Aber wenn ich ein Ereignis auswählen müsste, würde ich mich für die Dubai Desert Classic entscheiden. Sie ist das älteste Turnier. Es besteht seit 1989 und wurde von sämtlichen Spitzenspielern gewonnen. Der Majlis-Golfplatz, wo das Turnier im Februar stattfindet, ist wirklich ein ganz besonderer Ort. Hier können Sie in die Fußstapfen der Golftitanen treten.



in-article-majlis-golf

Irgendwelche besonderen Begegnungen?


Ich hatte das Glück, einige der Topspieler zu treffen und etwas Zeit mit ihnen zu verbringen. Rory McIlroy, der ehemalige Weltmeister und vierfache Major-Gewinner, fing hier als Amateurspieler an und wurde zu Beginn seiner Karriere von der Jumeirah Group gesponsert. Ich habe einen Tag mit Rory verbracht. Er stand in der Küche und kochte Rinderfilet Wellington. Ich kann Ihnen sagen: Er ist auf dem Golfplatz sehr viel besser als in der Küche!

Außerdem hatte ich die Ehre, die Golflegende Ernie Els aus Südafrika, den spanischen Spieler Rafa Cabrera Bello und die chinesische Sensation Shanshan Feng zu treffen und zu interviewen. Letztere gewann die Omega Dubai Ladies Masters. Für Golferinnen hat Dubai einiges zu bieten, nicht zuletzt ein großes Turnier der European Tour für Damen.

in-article-dp-world-golf-spectators


Wie wichtig ist es, Austragungsort der DP World Tour zu sein?


Das „Race to Dubai" verhalf dem Emirat wirklich zu einem Platz im Rampenlicht. Mir fällt keine andere Region ein, die die Blicke schon so lange auf sich zieht. Zu Jahresbeginn findet das Desert Swing statt und im November klingt die Saison mit der großartigen World Tour aus. Und schauen Sie sich das Kaliber der Spieler an, die hier gewonnen haben: Rory McIlroy, zweifacher Sieger; Henrik Stenson, zweifacher Sieger; Lee Westwood, der 2009 das Eröffnungsturnier gewann. Es ist eine ganz besondere Woche.


Warum sollte man als Fan dabei sein?


Nun ja, zuerst einmal ist der Eintritt kostenlos. Aber damit nicht genug: Auch abseits des Platzes wird Ihnen ein wunderbares Unterhaltungsprogramm geboten. Und selbst für Kinder gibt es viele Aktivitäten. Zudem bieten einige Golftrainer im Zuschauerdorf kostenlosen Golfunterricht in ausgelassener Atmosphäre an.

Finden Sie alles heraus, was Sie über Golf in Dubai wissen müssen, von Infos zu den Golfplätzen bis hin zu Insidertipps.

622
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing
Empfehlungen für Sie
Late Night Owl Offer  40% OFF on all Night charters Angebote
Sternenhimmel über dem Meer
Genießen Sie eine nächtliche Bootsfahrt zum günstigen Preis
Abra-Fahrt und Restaurant Bahri mit 20% Rabatt Aqua exclusives
Abra-Fahrt und Restaurant Bahri mit 20% Rabatt
15 % Ermäßigung auf eine Safari in Dubai mit Übernachtung Angebote
15 % Ermäßigung auf eine Safari in Dubai mit Übernachtung
15 % Ermäßigung auf ein glamouröses All-inclusive-Campingerlebnis im Herzen des DDCR
Profi-Fahrstunden − Dubai Motor Festival 2015 Veranstaltungen
Profi-Fahrstunden
Genießen Sie eine Profi-Fahrstunde
Little More Cafe Genießen Sie die Café-Kultur Dubais
Ein bisschen mehr
Stillen Sie Ihren Hunger im "Little More"