Dubai

Mitarbeiter einstellen

Dank der liberalen Visapolitik ist die Einreise ausländischer Arbeitskräfte mit verschiedensten Qualifikation aus der ganzen Welt kein Problem. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Unternehmen tätig geworden sind oder unternehmerisch tätig werden und Mitarbeiter einstellen möchten, müssen Sie die Regeln, Vorschriften und Verfahren kennen, die für das Einstellen von Mitarbeitern gelten. Ausländische Arbeitnehmer müssen vom Arbeitgeber (oder durch einen arbeitenden Ehepartner) gesponsert werden, eine gültige Arbeitserlaubnis sowie eine Aufenthaltserlaubnis besitzen. Jeder seriöse Arbeitgeber kümmert sich um das gesamte Verfahren. Aufenthaltserlaubnis und Arbeitserlaubnis müssen alle drei Jahre erneuert werden. 

Das Arbeitsrecht, das vom Ministerium für Arbeit und Soziales erlassen wird, basiert in den VAE generell auf dem Modell der Internationalen Arbeitsorganisation. Das Gesetz Nr. 8 von 1980 der VAE, in seiner Abänderung durch Gesetz 12 von 1986 (dem Arbeitsrecht), bestimmt die meisten Aspekte der Arbeitgeber/Arbeitnehmer-Verhältnisse, wie z. B. Arbeitszeit, Urlaub, Kündigungsrecht, medizinische Versorgung und Rückkehr ins Heimatland. Das Arbeitsrecht dient im Allgemeinen dem Schutz des Arbeitnehmers und setzt widersprüchliche Vertragsklauseln außer Kraft, die unter einer anderen Rechtsprechung getroffen wurden, sofern diese für den Arbeitnehmer nicht von Vorteil sind.

Empfehlungen für Sie
Mushrif National Park Ökotourismus in Dubai
Mushrif National Park
Entdecken Sie Dubais Vogelwelt
Dubai Miracle Garden Üppige Natur
Ein Wunderland aus Blumen
Blühende Schönheit im Miracle Garden
Dubai Flea Market Souks in Dubai
Begeben Sie sich auf Schnäppchen-Jagd
Entdecken Sie den "Dubai Flea Market"
Stall-Führungen auf der Meydan-Rennbahn Pferde- und Kamelrennen in Dubai
Ein Blick hinter die Kulisse des "Dubai World Cup"
Führungen durch die Stallungen der Meydan-Rennbahn
Veranstaltungen
Dubai Summer Surprises 2016