Dubai

Im November 2013 sicherten sich die Vereinigten Arabischen Emirate das Recht, die World Expo 2020 in Dubai auszurichten. Damit wird die World Expo zum ersten Mal im MENASA-Raum (Naher Osten, Nordafrika und Südasien) stattfinden.

Seit der Londoner Industrieausstellung im Jahr 1851 gehört die World Expo zu den größten und traditionsreichsten Mega-Events der Welt. Eine World Expo dauert sechs Monate und zieht Millionen von Besuchern an, die die von Hunderten von Teilnehmern organisierten Pavillons, Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen besuchen und erkunden. Ausgerichtet werden diese Angebote von ganzen Nationen, internationalen Organisationen und Unternehmen.

Die World Expo in Dubai findet unter dem Motto Ideen verbinden, die Zukunft erschaffen statt und unterstreicht den Geist der Partnerschaft und Zusammenarbeit, der den VAE bei der Beschreitung neuer Wege in Entwicklung und Innovation zum Erfolg verholfen hat. Mit diesem Motto wird die Expo 2020 in Dubai als Antrieb dienen, um kreative Köpfe aus der ganzen Welt zusammenzubringen und die Teilnehmer und Besucher zu motivieren, Herausforderungen gemeinsam anzugehen. Die Schlagwörter dieser World Expo von noch nie dagewesenem globalem Ausmaß lauten: Mobilität, Nachhaltigkeit und Möglichkeiten.

Die Expo 2020 in Dubai soll über 25 Millionen Besucher anziehen, von denen über 70 % aus Übersee kommen werden. Damit wird dies die erste Expo sein, deren Besucher zu einem Großteil von außerhalb der Landesgrenzen stammen. Die Expo findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 statt und markiert die Feierlichkeiten zum Goldenen Jubiläum Dubais. Sie wird zudem als Sprungbrett für fortschrittliche und nachhaltige Visionen in Hinblick auf die kommenden Jahrzehnte dienen.

Um mehr über die EXPO 2020 zu erfahren, besuchen Sie uns bitte auf www.expo2020dubai.ae