Dubai

Das Leben der Beduinen in Dubai

Erfahren Sie mehr über das Leben der Beduinen
Die nomadischen Beduinen waren die ersten Bewohner dieser Wüstenregion, die sie gemeinsam mit ihren Kamel-, Schaf- und Ziegenherden durchzogen. Das Kamel war nicht nur ihr häufigstes Transportmittel, sondern auch eine Quelle für Fleisch und Milch. Die Suche nach Futter für die Tiere führte sie in die kargen Berge und die Kultivierung von Dattelpalmen brachte sie in die nahegelegenen Oasen. Besuchen Sie das Dubai Museum im historischen Viertel Al Fahidi, wo Sie zahlreiche Einblicke in das Leben der ersten Bewohner der Region erhalten. Die Ausstellungsstücke hier bezeugen den Aufstieg des Emirats zu einer modernen Metropole.
  • Beit Al-Rekkab
  • Beit Al Rekkab

    Widmen Sie sich im Kamel-Museum Beit Al-Rekkab voll und ganz dem „Wüstenschiff“.

    Das Leben der Beduinen in Dubai
TripAdvisor-Bewertung von Reisenden
0 Bewertungen
Alle anzeigen Das Leben der Beduinen in Dubai
Artikel

Kamele in Dubai

Wo Sie in Dubai Kamele erleben können

Empfehlungen für Sie
Naif Souk Shopping in Dubai
Traditionelle Souks: ein Paradies für Sparfüchse
Ergattern Sie landestypische Produkte im Naif Souk
Al Asalla Spa
Entspannung für Frauen
Lassen Sie sich im Al Asalla Spa verwöhnen.
Souk Al Wasl Shopping in Dubai
Gehen Sie auf Schnäppchenjagd
Feilschen erwünscht im "Souk Al Wasl"
Taj Spa
Die beste indische Gastfreundlichkeit
Verwöhnen Sie sich im Taj Spa
Gallery One Kunstgalerien in Dubai
Drucke, Fotografien und Gemälde
Bestaunen Sie stilvolle Kunstwerke in der "Gallery One"