Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

KUNST UND KULTUR

Entdecken Sie Dubais Kunstszene

Mon, August 24, 2020

Dies sind die beliebtesten Galerien und Kunstzentren der Stadt.

icon
icon

Dies sind die beliebtesten Galerien und Kunstzentren der Stadt.

1

Al Quoz

icon

Im früheren Industriegebiet Al Quoz hat sich ein angesagtes Kunstviertel etabliert, wo Sie in ehemaligen Lagerhallen Galerien, Cafés und Concept Stores finden.

Die Alserkal Avenue ist die Top-Adresse für Kunstfreunde in Al Quoz, aber auch in Dubai überhaupt. Hier reihen sich in minimalistisch ausgestatteten Räumen zahlreiche Galerien, Ateliers und Performance-Locations aneinander. Kulturzentren wie The Fridge, Pop-up-Restaurants und viele Events in der Gegend machen die Alserkal Avenue zu einem Muss für kulturinteressierte Urlauber. Unsere Empfehlungen sind die Galerien Carbon 12 und  Green Art Gallery, die vor allem Arbeiten von Künstlern aus der Region austellen.

In Al Quoz finden Sie zudem The Courtyard, ein Komplex mit coolen Cafés und Geschäften.

 

2

Dubai International Financial Centre

icon

Im Dubai International Financial Centre (DIFC) sind ebenfalls erstklassige Galerien und einige der besten Restaurants der Stadt beheimatet, wie etwa das La Petite Maison und das Zuma. Daneben gibt es hier diverse Banken und Finanzinstitute.

Unbedingt besuchen sollten Sie im DIFC die Farjam Foundation, eine Initiative lokaler und internationaler Organisationen, die der Allgemeinheit ein besseres Verständnis der islamischen Kunst und Kultur vermitteln will. Weitere Top-Galerien sind die Cuadro Fine Art Gallery, die Opera Gallery und The Empty Quarter, die den Fokus auf Fotografie setzt. Alle zwei Jahre finden im DIFC außerdem die Art Nights statt, ein beliebtes, kostenloses Event mit verschiedenen Ausstellungen und Installationen sowie Live-Musik.

Auch die Tatsache, dass die örtlichen Filialen der Auktionshäuser Christie's und Sotheby's hier ansässig sind, bestätigt einmal mehr die kulturelle Bedeutung des Viertels.

 

3

Al Fahidi Historical Neighbourhood

icon

Am Ufer des Dubai Creeks erwarten Sie in den Räumen und Innenhöfen der historischen Gebäude der Al Fahidi Historical Neighbourhood einige bezaubernde Kunstgalerien. Bestaunen Sie die Kunstwerke lokaler Künstler und lernen Sie die traditionelle Kultur kennen.

Im März findet hier das SIKKA Art Festival statt, das vor allem  junge, aufstrebende Künstler aus den Vereinigten Arabischen Emiraten feiert. Doch auch fernab des Festivals gibt es hier vieles zu entdecken. Eine der ältesten Galerien in dieser Gegend ist die XVA Gallery, die Kunst aus dem Nahen Osten ausstellt. Eine weitere Empfehlung ist die Majlis Gallery, in der Sie unter anderem eine Reihe von beeindruckenden Skulpturen und Fotografien erwartet. 

4

Dubai Design District

icon

Im Dubai Design District (d3) treffen sich die kreativen Köpfe der Stadt bei diversen Kunstevents, wie zum Beispiel der Dubai Design Week, die zahlreiche Künstler und Modelabels anlockt.

Zu den hier ansässigen Galerien gehört die Sconci Art Gallery mit Hauptsitz in Rom. Seit der Eröffnung im Jahre 2015 hat die Niederlassung in Dubai eine ordentliche Dosis italienische Kunsttradition in die Stadt gebracht. Des Weiteren empfiehlt es sich, die Galerien Art Hub, Citizen E und Sinyar aufzusuchen oder das Kunstatelier Cave, in dem junge Künstler arbeiten und ausstellen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter