Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

Branchenbericht

Finanz-Guide

Mon, November 15, 2021

Erfahren Sie mehr darüber, wie Dubais idealer Standort als größtes Finanzzentrum der MEASA-Region (Naher Osten, Afrika und Südostasien) eine globale Verbindungslinie für den internationalen Handel und internationale Investitionen bildet.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Dubais idealer Standort als größtes Finanzzentrum der MEASA-Region (Naher Osten, Afrika und Südostasien) eine globale Verbindungslinie für den internationalen Handel und internationale Investitionen bildet.

Warum Dubai?

Warum entscheiden sich Unternehmen und Investoren aus aller Welt für Dubai?

Platz 8

Global Financial Centres Index

Dubai belegte 2019 im Global Financial Centres Index den 8. Platz unter den weltweit wichtigsten Finanzmärkten.

25.000

Arbeitnehmer im DIFC

Mehr als 25.000 Arbeitnehmer arbeiten in über 2.400 registrierten Unternehmen im Dubai International Financial Centre, Dubais führendem Finanzviertel.

66 %

Fintech-Investitionen

Die Investitionen im Bereich Fintech in der MENA-Region im Zeitraum von 2014-2019 haben den weltweit gemessenen Durchschnitt um 66 % übertroffen.

2,5 Mrd. USD

Fintech-Marktwert

Es wird davon ausgegangen, dass der Fintech-Markt in der MENA-Region im Jahr 2022 einen Gesamtwert von 2,5 Mrd. USD erreichen wird.

Überblick
01
Finanzkapitel in der MEASA-Region
In Dubai ansässige Finanzinstitute als Bahnbrecher für Innovationen im islamischen Bankwesen in der MEASA-Region.
02
Ein führendes Finanz- und Investitionszentrum
Als führendes Finanzzentrum der Region versorgt Dubai über eine Milliarde Kunden im Nahen Osten, Afrika und Südasien (MEASA) mit Finanzlösungen.
03
DIFC: Der größte Finanzbezirk der Region
Dubai International Financial Centre (DIFC) ist der größte dedizierte Finanzbezirk der Region und beherbergt 3.292 eingetragene Gesellschaften und eine Belegschaft von mehr als 27.000 Fachkräften.
04
ÖPP-Initiativen fördern das Branchenwachstum
Dubais Engagement für öffentlich-private Partnerschaften hat zur Stärkung seiner Position als FinTech-Hauptstadt der Region beigetragen.
05
Erdöl-unabhängiges Wirtschaftswachstum treibt die Nachfrage nach Finanzierungen an
Als schnell wachsendes globales Handels- und Investitionszentrum sind Dubais Großkundensektor und Kapitalmärkte bereit für weiteres Wachstum

Verwandte Infos und Artikel

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Wir senden Ihnen aktuelle Neuigkeiten und Informationen von Business in Dubai direkt an Ihre E-Mail-Adresse

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter