Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

Branchenbericht

Finanz-Guide

Sun, August 30, 2020

Als globaler Finanzplatz zwischen Ost und West und als regionaler Knotenpunkt für Investitionen und Finanztechnologie gewinnt Dubais Finanzmarkt auf globaler Ebene immer mehr an Konkurrenzfähigkeit.

Als globaler Finanzplatz zwischen Ost und West und als regionaler Knotenpunkt für Investitionen und Finanztechnologie gewinnt Dubais Finanzmarkt auf globaler Ebene immer mehr an Konkurrenzfähigkeit.

Standardbild

Die MENA-Region ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte im Banken- und Kapitalmarktsektor.

Platz 8

Global Financial Centres Index

Dubai belegte 2019 im Global Financial Centres Index den 8. Platz unter den weltweit wichtigsten Finanzmärkten.

25.000

Arbeitnehmer im DIFC

Mehr als 25.000 Arbeitnehmer arbeiten in über 2.400 registrierten Unternehmen im Dubai International Financial Centre, Dubais führendem Finanzviertel.

66 %

Fintech-Investitionen

Die Investitionen im Bereich Fintech in der MENA-Region im Zeitraum von 2014-2019 haben den weltweit gemessenen Durchschnitt um 66 % übertroffen.

2,5 Mrd. USD

Fintech-Marktwert

Es wird davon ausgegangen, dass der Fintech-Markt in der MENA-Region im Jahr 2022 einen Gesamtwert von 2,5 Mrd. USD erreichen wird.

Überblick
01
Der zunehmende finanzielle Einfluss der MEASA-Region
Die Finanzinstitutionen in Dubai sind bereit, finanzielle Innovationen im islamischen Bankwesen und der MEASA-Region entscheidend mitzugestalten.
02
Investitions- und Wachstumschancen im Finanzsektor
Als Finanzplatz und Knotenpunkt für das islamische Bankwesen versorgt Dubai über eine Milliarde Kunden im Nahen Osten, Afrika und Südasien mit Finanzlösungen.
03
DIFC – das globale Finanzzentrum
Das Dubai International Financial Centre (DIFC) stellt diverse Finanzdienstleistungen für einen internationalen Markt. Mit seiner Vision, die Zukunft des Finanzsektors mitzugestalten, spielt es eine zentrale Rolle für Dubais wirtschaftliches Wachstum.
04
Finanzielle Entwicklung mit staatlicher Unterstützung
Dubais öffentlich-privates Finanzierungsmodell wurde konzipiert, um Dubais Stellung als regionales Zentrum für Finanztechnologie zu festigen.
05
Ein Handelszentrum mit einer soliden Finanzstruktur
Die neuen Infrastruktur-Projekte und Investitionen in Dubai werden den Ausbau der Erdöl-unabhängigen Wirtschaft zusätzlich ankurbeln und die Logistik- sowie die Reexport-Branche in den nächsten fünf Jahren transformieren.

Verwandte Infos und Artikel

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Wir senden Ihnen aktuelle Neuigkeiten und Informationen von Business in Dubai direkt an Ihre E-Mail-Adresse

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter