Dubai

Anantara The Palm Dubai Resort

Hotelkategorie ★★★★★
Verfügbarkeit und Preise abrufen
In Dubai gelegen, bietet das Hotel einen Privatstrand und einen einmaligen Infinity-Pool. 5-Sterne-Zimmer mit Klimaanlage und ein elegantes Restaurant gehören zur Ausstattung. Anantara The Palm Dubai Resort hat eine rund um die Uhr geöffnete Rezeption sowie ein türkisches Dampfbad und Tennisplätze. Es verfügt über familienfreundliche Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel Zimmer-Grundrisse und Ausstattungen für große wie kleine Familien; darüber hinaus zählen ein Kinderclub und ein Kinderpool zur Ausstattung. Das mehrsprachige Personal in der Unterkunft gibt mit Vergnügen Insider-Tipps zur Umgebung und hilft dabei, den Aufenthalt in Dubai interessant zu gestalten. Die Zimmer, die Anantara The Palm Dubai Resort seinen Gästen bietet, sind ausgestattet mit einer iPod-Docking-Station und einer Kaffeemaschine. Die Badezimmer verfügen über eine Regendusche und luxuriöse Toilettenartikel. Jede Unterkunft verfügt über eine private Terrasse, einen privaten Balkon und ein Marmor-Badezimmer. Ein Kissen-Menü, eine Minibar und Luxuriöse Bettwäsche sind ebenfalls verfügbar. Die Gäste können ein vielseitiges Frühstück genießen, das jeden Morgen angeboten wird. Außerdem können die Gäste in der Bar des Hauses eine Auswahl an erfrischenden Getränken einnehmen.
5 5
55,15274 25,129433
Lage
  • 1
  • HI182648783
  • Anantara The Palm Dubai Resort

    East Crescent Road, Palm Jumeirah, Palm Jumeirah, Palm Islands, Dubai, Emirat Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

    East Crescent Road, Palm Jumeirah, Palm Jumeirah, Palm Islands, Dubai, Emirat Dubai, Vereinigte Arabische Emirate https://www.google.com/maps/place/Anantara The Palm Dubai Resort/@25.129433,55.15274

Anfahrtsbeschreibung abrufen

Anfahrt mit dem Auto nach

A

Funktionen
  • Allgemein
  • Services : Business-Center, Portier, Aufzug, 24-Stunden-Rezeption, Chemische Reinigung, Babysitting / Kinderbetreuung, Bankett-Ausstattung, Konferenzräume, Geldwechsel, Mehrsprachiges Hotelteam, Safe, Weckdienst, Besprechungszimmer, Wäschedienst, Geschäfte, Fotokopierer, Schreibtisch, Ticketservice, Ballsaal, Direktionsetage, Gepäckaufbewahrung, Ausgewiesene Raucherzone, Einkaufsmöglichkeiten im Hotel, Andenken- / Geschenkeladen, Schnelles Ein- und Auschecken, Schuhputzdienst, Waschsalon mit Selbstbedienung
  • Aktivitäten
  • Vereinigte Arabische Emirate,Emirat Dubai,Dubai,Palm Islands,Palm Jumeirah
  • Das Wohlfühl-Hotel, bei dem alles stimmt
    Bonjour Monsieur Jean-François Laurent, wir haben nun zwei Wochen eines erholsamen und abwechslungsreichen Urlaubs in Ihrem Hotel „Anantara Dubai The Palm Resort & Spa“ verbracht und möchten Ihnen hiermit unsere vielfältigen Eindrücke mitteilen. Unsere Gesamtbeurteilung lautet: Im Anantara sind alle Kriterien gegeben, die für eine hohe Gästezufriedenheit unverzichtbar sind! Daher unsere Wertung: 5 von 5 möglichen Punkten. Ein sehr gutes Ergebnis für ein überragendes Haus. Wir meinen, Sie können stolz sein, als General Manager so eine Ikone zu führen. Wir haben auf unseren zahlreichen Reisen schon sehr viele Superhotels in allen Kontinenten besucht, aber ein Hotel, bei dem das Gesamtkonzept so hervorragend gelungen ist, haben wir bisher noch nicht erlebt. Mal war der Hotelbereich sehr gut, aber die Gastronomie erfüllte nicht die Erwartungen, mal war es umgekehrt. Wir haben deshalb in unseren bevorzugten Destinationen Dubai und Singapur immer nach einer Hotelanlage gesucht, bei der wir uns rundum wohlfühlen - wir haben es nun endlich gefunden: das Anantara Dubai The Palm Resort und Spa. Der Name des Hotels ist ein Versprechen, das durch die Leitung des Hauses und allen seinen Mitarbeitern "in Stab und Linie" in vollem Umfang erfüllt wird. Anantara (bedeutet in Sanskrit: "ohne Ende") und das ist im Anantara "ohne Ende" gegeben: Erfüllung aller - auch der hochgesteckten - Erwartungen in Bezug auf das Gesamtkonzept des Hotels, der Professionalität der Leitung des Hauses, der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeiter, der Unterbringung und des gastronomischen Angebots. Wir wollen hier nicht die Einzelheiten der Hotelanlage wiederholen, die kann jeder selbst nachlesen. Wir wollen hier unsere Eindrücke und Erfahrungen wiedergeben, die wir während unseres zweiwöchigen Aufenthaltes im Anantara im Juli 2017 gesammelt haben. Der Check-in war zügig und freundlich. Nach einer kurzen Wartezeit wurden wir und unser Gepäck zu unserem Zimmer an der Lagune gefahren. Die Größe und Ausstattung des Zimmers ist sehr gut, Sauberkeit in allen Räumen ohne Tadel. Der Zugang zur Lagune ist direkt vom Zimmer aus möglich. Dies waren die ersten positiven Erfahrungen im Anantara, die wir in so manchen "5-Sterne-Hotels" so nicht machen konnten. Housekeeping ist zuverlässig und ordentlich, alle von uns verbrauchten Sachen (von Kaffeekapseln bis zu Einmalrasierern) wurden umgehend ersetzt. Die Versorgung mit zusätzlichem Trinkwasser in Flaschen (Wasser aus Al Ain) war reibungslos. Alle elektrischen Anlagen funktionierten gut (die Klima-Anlage kann man für die Nacht auf eine „flüsterleise, aber noch wirkungsvolle Stufe“ regeln). Der direkte Zugang zur Lagune ist einzigartig, eine solche bauliche Anlage haben wir bis jetzt in keinem Hotel vorgefunden. Die Lagune ist als „riesiger“ Swimmingpool (max. Wassertiefe 1,40m) vollständig gefliest, mit Palmeninseln versehen und wird durch umlaufendes Kaltwasser auf eine angenehme Temperatur gekühlt. Alle ca 20 m wachen Lifeguards über die Sicherheit der Badegäste. Die Lagune wird täglich mit Wassersaugern und Bürsten gründlich gereinigt. Die Aussenanlagen sind sauber und gepflegt. Die gesamte Hotelanlage ist mit tropischen Pflanzen (z.B. Palmen aller Art, Mandel- und Granatapfelbäume, Plumerias, Jasmin ) begrünt. Das gastronomische Angebot im Anantara ist vielfältig. Wir bevorzugen jedoch regelmässig das Buffett-Restaurant, weil man dort die Qualität und Vielfalt der Speisen, die fach- und sachgerechte Zubereitung und die Präsentation am Besten beurteilen kann. Deshalb haben wir das Crescendo für Frühstück und Abendessen gewählt und sind nicht enttäuscht worden. Abgesehen von dem manchmal doch sehr hohen Lärmpegel (Publikum und Musikbeschallung - wir sind hier auch nicht in einem „deutschen Kurort“, sondern in einem „arabischen Land“, in dem es immer und überall sehr lebhaft zugeht - aber das wussten wir ja vorher) haben wir die Speisen im Crescendo dank des ausgezeichneten Service durch die exzellente Küchencrew aus dem überwiegend asiatischen Raum sehr genossen (ich habe noch immer den Geschmack von Masala, Chaat und den diversen Chutneys auf der Zunge ....). Den „Küchenkünstlern“ sei hiermit noch ein besonderer Dank gesagt. Grüsse auch an die Herren Mohamed aus Alexandria, Ägypten und Robert aus Kenia sowie an Miss Neelam aus Kathmandu, Nepal. Unserer besonderer Wunsch ist es, herzliche Grüsse und besonderen Dank sowohl Herrn Nico Stelkens, Director of Rooms und Frau Marina Bohnert, Assistant Director F & B zu übermitteln für ihre zuvorkommende und aufmerksame Betreuung und Beratung. Dies hat uns in vielerlei Hinsicht unseren Aufenthalt im Anantara schöner gemacht. Dies gilt auch für den bescheidenen, aber hilfsbereiten und immer fröhlichen Fahrer des Shuttlebusses aus Kerala, Indien (dessen Name ich leider nicht wegen der schwierigen Schreibweise hier erwähnen kann - sorry my friend!) Abschliessend, sehr geehrter Monsieur Laurant, noch ein paar Worte zu ihrem „Foutain of Wishes“: wir finden den Anlass für Ihre Idee, das SNF (Special Needs Future Development Center) Dubai durch die Errichtung dieses Brunnens zu unterstützen, grossartig (2014 Fahrt mit der BMW 7000 km zu Ihrem Heimatort Teilhet in Südfrankreich). Leider fanden wir weder bei der Rezeption noch in der Lobby hilfreiche Hinweise auf die Bedeutung dieses Brunnens. Wir meinen, dass dadurch zu wenig Hotelgäste darauf aufmerksam werden und - dem Sinn des Brunnens folgend: „Close your eyes, make a wish and throw a coin into the water“ - dadurch die Arbeit des SNF zu fördern. Wir haben den Brunnen mit vielen Münzen „gefüttert“ und hoffen, dass auch unser Wunsch in Erfüllung geht: wieder unseren Urlaub im Anantara zu verbringen und all die netten Menschen des Hotels wieder begrüssen zu können. Maybe soon!!! Sincèrement Joseph & Elzbieta @ 912
  • Immer wieder gern
    Eine sehr schöne Hotelanlage. Hatten ein Zimmer mit Lagunenview. Sauberkeit, Einrichtung des Zimmers und Service im Zimmer waren ausgezeichnet. Wir fühlten uns sehr wohl und genossen die Urlaubstage. Würden jederzeit dieses Hotel wieder buchen.
  • Immer wieder gerne!
    Wir sind zum 4 mal im Anantara The Palm! Eine super geführte Hotelanlage ! Alles sauber, sehr nettes Personal alle Wünsche werden praktisch von den Augen abgelesen! Das Essen ist sehr gut, jeder kann bei der Vielfalt etwas finden. Wer da etwas anderes schreibt bei dem möchte gerne mal zum Essen eingeladen werden! Ausweichmöglichkeiten sind auch noch gegeben wie z.B. Asiatisch im Mekong oder Australisch im Bushman! Wir können die Anlage nur jedem Empfehlen! Melanie & Detlef
Empfehlungen für Sie
Veranstaltungen
Dubai Music Week 2016
Noch mehr Musik, noch mehr Künstler
Wagamama Restaurants in Dubai
Eine leckere Auswahl an schnellen Happen
Verlassen Sie sich auf eine gute Küche im "Wagamama"
Armani Caffe Kulinarische Trends
Elegante Mode und erlesene Speisen
Hochkarätige italienische Kreationen im "Armani Dubai Caffé"
Ba Restaurant & Lounge Kulinarische Trends
Asiatische Spezialitäten
Chinesische Leckerbissen im "Bā"
Dhow Ka Aangan Restaurants in Dubai
Indisch in Perfektion
Indische Küche im "Dhow Ka Aangan"
TripAdvisor-Bewertung von Reisenden
 Basierend auf0reviews