Lonely Planet wählt Dubai zur Top-Ten-Stadt 2020

Sechs Gründe, warum wir es auf die Liste geschafft haben
Dubai wurde von Lonely Planet zu einer der Top-10-Städtedestinationen für 2020 ernannt – und das sehen wir genauso! Dubai bietet erstklassige Sehenswürdigkeiten, außergewöhnliche Urlaubserlebnisse und grenzenlose Unterhaltung ... und das ist erst der Anfang! Vertrauen Sie den Experten. Hier sind einige der vielen Gründe, die Dubai laut Lonely Planet zu einem besonderen Urlaubsziel machen.
1

Weltberühmte Attraktionen

Das Unmögliche möglich machen

Weltberühmte Attraktionen

Das Unmögliche möglich machen

Ideal für: Ersturlauber

Dubai ist eine Stadt, in der das Unmögliche möglich wird. Darum sollten Sie sich während Ihres Aufenthalts unbedingt einige der rekordverdächtigen Attraktionen ansehen. Genießen Sie die Aussicht vom Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, und verbringen Sie den Rest des Tages in der Dubai Mall, der weltweit größten Shopping- und Unterhaltungsdestination. Schauen Sie sich hier auch eine Show der Dubai Fountains an, dem größten choreografierten Fontänensystem der Welt. Egal, ob Sie luxuriös einkaufen möchten, Lust auf neue Gastronomie-Erlebnisse haben oder einfach die atemberaubende Architektur bewundern wollen: In Dubai ist alles möglich.

Lonely Planet sagt: "Besuchen Sie den Burj Khalifa, der mit 828 Metern nicht nur das größte Gebäude der Welt ist, sondern auch viele weitere Rekorde bricht: die meisten Etagen, die höchste Aussichtsplattform, das höchste Restaurant und der längste Fahrstuhlschaft."
Burj Khalifa, 1 Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard
+971 800 2875

Dubai Mall, Financial Centre Road, Downtown Dubai
+971 800 382246255
2

Malerische Strände

Entspannung am Meer

Malerische Strände

Entspannung am Meer

Ideal für: Sonnenanbeter

Dank der kilometerlangen Küste gibt es in Dubai unzählige Strände. Das azurblaue Wasser bietet die perfekte Kulisse für hippe Stadtviertel mit Boutiquen, Restaurants und Unterhaltungsangeboten. Im Strandviertel La Mer erwarten Sie lokale Graffiti-Kunst, bunte Strandhütten, eine entspannte Atmosphäre und jede Menge Spaß. Ein weiterer Lieblingsort der Surf- und Wassersport-Community der Stadt ist der Kite Beach. Und am The Beach at JBR kommen Familien bei abendlichen Pop-up-Events und internationalen Spezialitäten voll auf ihre Kosten.

Lonely Planet sagt: "Breiten Sie Ihr Strandtuch am beliebten Kite Beach aus, einem Strand mit diversen Foodtrucks, einem vielfältigen Sport-Angebot und kostenlosem WLAN."
La Mer, Jumeirah 1
+971 800 637 2277

Kite Beach, Jumeirah 3
+971 800 637 2277

The Beach at JBR, Dubai Marina
+971 4 317 3999
3

Geschichte und Gegenwart

Hier treffen Alt und Neu aufeinander

Geschichte und Gegenwart

Hier treffen Alt und Neu aufeinander

Ideal für: Kulturfreunde

Um Dubai wirklich kennenzulernen, muss man den Geburtsort der Stadt sehen. Im 18. Jahrhundert ließ sich der Volksstamm der Bani Yas an der Mündung des Dubai Creeks nieder und gründete ein Fischerdorf. Heutzutage können die Besucher hier in die Vergangenheit reisen, indem sie an den historischen Wasserwegen entlang spazieren und die restaurierte Kulturstätte Al Seef besuchen. Dieses dynamische Viertel liegt in der Nähe der Al Fahidi Historical Neighbourhood, die unter anderem Galerien und Museen in alten Windtürmen beherbergt. Besuchen Sie hier unbedingt auch das Dubai Museum im Al Fahidi Fort, wo Sie mittels aufschlussreicher Ausstellungsstücke einen Einblick in das Leben vergangener Tage bekommen.

Lonely Planet sagt: "Im Dubai Museum, das sich im 1787 erbauten Al Fahidi Fort befindet, und dem nagelneuen Al Shindagha Museum können Sie das Leben in Dubai vor der Entdeckung des Öls erkunden."
Al Seef Street, Gebiet am Dubai Creek
+971 800 637 2277

Dubai Museum, Al Fahidi Fort, Al Fahidi Historical Neighbourhood
+971 4 353 1862

Al Shindagha Museum, Al Shindagha Historical District
+971 4 515 5336
4

Kunst im Fokus

Verspielte Künstlerviertel

Kunst im Fokus

Verspielte Künstlerviertel

Ideal für: Kunstliebhaber

Mit seiner zukunftsorientierten Politik ist das Emirat Dubai ein Magnet für die nächste Generation kreativer Köpfe und avantgardistischer Künstler aus der ganzen Welt. Wer die besten zeitgenössischen Kunstwerke aus der Region sehen möchte, sollte das Jameel Arts Centre an der Jaddaf Waterfront aufsuchen. Oder Sie verbringen einen Nachmittag in der Alserkal Avenue in Al Quoz, wo Sie in umgebauten Lagerhäusern aufregende Galerien, Cafés und ein Filmkunstkino vorfinden − ein magisches Erlebnis. Alternativ können Sie auch den architektonisch eleganten Dubai Design District (d3) mit seinen Ateliers, innovativen Restaurants und Boutiquen besuchen.

Lonely Planet sagt: "Hier erwarten Sie coole Highlights wie ein authentisches, urbanes Galerieviertel, beliebte Indie-Boutiquen und auffällige Streetart."
Jameel Arts Centre, Jaddaf Waterfront 
+971 4 873 9800 

Alserkal Avenue, Al Quoz
+971 4 333 3464

Dubai Design District, in der Nähe von Ras Al Khor 
+971 4 433 3000


5

Geheime Schätze

Die Souks von Deira

Geheime Schätze

Die Souks von Deira

Ideal für: Schnäppchenjäger

Die historischen Souks von Deira erwecken die Handelsgeschichte von Dubai zum Leben, sodass ein Besuch hier auf jeden Fall zu Ihren Urlaubsunternehmungen gehören sollte. Bummeln Sie die gewundenen Gassen entlang, schlendern Sie über die Innenhöfe und entdecken Sie Waren aus aller Welt. Auf dem Gold-Souk werden jede Menge glitzernde Schmuckstücke feilgeboten. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist dieser Souk die beliebteste Adresse, um sich mit neuem Schmuck einzudecken und sogar seine eigenen, exklusiven Stücke zu entwerfen. Der Gewürz-Souk ist ein Fest für alle Sinne. Vor den Läden türmen sich exotische Zutaten, während die Händler Sie auf charmante Weise auf ihre Waren aufmerksam machen.

Lonely Planet sagt: "Auf den Souks von Deira herrscht eine Atmosphäre wie aus 1001 Nacht: labyrinthartige Gässchen, in denen Sie sich auf dem Gewürz-Souk mit Kardamom und Safran, auf dem Gold-Souk mit glitzerndem Schmuck und auf dem Parfüm-Souk mit wunderbaren Düften eindecken können."
Gold-Souk, 54 Al Khor Street

Gewürz-Souk, 26 34th Street

Parfüm-Souk, Sikkat al Khali

6

Spezialitäten aus der ganzen Welt

Kulinarische Kleinode

Spezialitäten aus der ganzen Welt

Kulinarische Kleinode

Ideal für: Feinschmecker

In Dubai erwarten Sie mehr als 5.000 Restaurants, die mit Spezialitäten aus aller Welt locken. Obwohl das Hauptaugenmerk auf Restaurants mit gehobener Küche − einschließlich der von Starköchen − liegt, bietet die Stadt auch eine Fülle an unkonventionellen kulinarischen Kleinoden, bei denen sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt. Ein Beispiel hierfür ist das schnörkellose Fischrestaurant Bu Qtair, das an einem Fischereihafen liegt und täglich fangfrischen Fisch serviert. Oder aber das Bait Al Mandi, in dem schmackhafte Reisgerichte mit nahöstlichen Gewürzen auf der Speisekarte stehen. Sie wissen bei all den Auswahlmöglichkeiten gar nicht, wo Sie anfangen sollen? Dann machen Sie einen Stadtspaziergang mit Frying Pan Adventures und erleben Sie die weniger bekannten kulinarischen Highlights der Stadt.

Lonely Planet sagt: "Suchen Sie in den Expat-Lokalen von Bur Dubai nach authentischen, preisgünstigen Schlemmereien, von indischen bis iranischen Spezialitäten. Oder lassen Sie sich von den fachkundigen Reiseführern von Frying Pan Adventures dorthin führen."
Bu Qtair, Umm Suqeim
+971 55 705 2130

Bait Al Mandi, Barsha Heights
+971 4 330 7777

Frying Pan Adventures 
+971 56 471 8244
Top