Dubai
Arbeiten in Dubai http://www.visitdubai.com/de/articles/working-in-dubai 20160218T150949 20160320T152542:635940843428470485 Leben in Dubai Die arbeitende Bevölkerung von Dubai besteht zu über 90 % aus Einwanderern, deshalb ist das ganze Emirat – ob in Schulen, Krankenhäusern, Restaurants oder Golfclubs – darauf ausgerichtet, eine große Zahl von Emigranten aus der ganzen Welt aufzunehmen. Wir sprechen mit zwei jungen Einwohnern Dubais, die hier leben und arbeiten, um herauszufinden, warum die Stadt für Arbeitnehmer so attraktiv ist. Leben in Dubai, ein Paradies für Arbeitsuchende

Ein steuerfreier Platz an der Sonne, modern, progressiv und kosmopolit – kein Wunder, dass viele Tausend Menschen aus der ganzen Welt nach Dubai kommen.


Mehr als 200 Nationalitäten leben in Dubai, denn das Emirat ist attraktiv für ausländische Arbeitnehmer, die an einem neuen, spannenden Ort leben und arbeiten möchten. Zwei Drittel der Bevölkerung ist zwischen 20 und 39 Jahre alt; das macht Dubai zu einem jugendlichen und dynamischen Ort voller Optimismus.

Dubai ist ein Schmelztiegel aus Ost und West und hat Einflüsse aus allen Teilen der Erde aufgenommen. So erhält man hier einen kleinen Einblick in beinahe jede Kultur, vor allem durch Einzelhandel und Gastronomie, aber auch im Alltag. Dubai zählt zu den sichersten Städten der Welt und bietet seinen Einwohnern eine gute Gesundheitsversorgung, ein hervorragendes Bildungssystem und eine moderne Infrastruktur, was das Leben sehr komfortabel macht – die Menschen in Dubai gehören deshalb zu den glücklichsten der Welt. Immigranten aus dem Westen erzielten laut Community Development Authority auf einer Glücksskala von 1 bis 10 durchschnittlich den Wert 8,5.

Für viele liegt der Reiz eines Lebens in Dubai an den vielen gebotenen Möglichkeiten. Von Dubai aus kann man viele Teile der Welt erkunden; innerhalb von acht Flugstunden lassen sich zwei Drittel der Weltbevölkerung erreichen.

Dubais Lage am Golf hat das Emirat zu einem globalen Umschlagplatz nicht nur für Reisen und Tourismus, sondern auch für Geschäft und Handel gemacht. Viele internationale Firmen haben ihren regionalen Hauptsitz in Dubai und bringen so umfassend Kompetenz, Arbeitsplätze und viele Chancen ins Land.

Hier berichten zwei Einwohner Dubais – einer hier geboren, der andere hier aufgewachsen – über ihre Erfahrungen:



Die Dubaier Künstlerin: Dallal Ahmed


Dallal Ahmed ist 27 Jahre alt und studierte visuelle Kommunikation an der American University von Dubai. Heute lebt sie als Künstlerin in der Stadt.

"Die wahre Schönheit Dubais ist nicht nur den tollen Gebäuden oder dem vielen Luxus geschuldet. Das ganze Wesen der Stadt ist geradezu unwiderstehlich. Wer sich in Dubai verliebt, spürt diesen besonderen Rhythmus, diese belebende Atmosphäre, die diese schöne Stadt pulsieren lässt.

Das liegt vor allem an der bunten Mischung unterschiedlicher Kulturen, die sich Dubai zur Heimat gewählt haben. Die große Gemeinde der Einwanderer ist eine der Hauptursachen, warum Dubai eine so einzigartige "kleine große Stadt" ist. Sie bezieht all diese Kulturen mit ein, und bietet fast alles, was sich die Bürger nur wünschen können, ganz gleich, woher sie kommen. Das macht das Leben in Dubai zu einer wunderbaren menschlichen Erfahrung. Wir lernen so viel voneinander, und das bringt uns voran.

Zuerst als Mensch und auch als junge emiratische Frau fühle ich mich ungemein privilegiert, in einer solchen Umgebung leben zu können. Ich glaube, dass ich dadurch nicht nur meinen Horizont erweitert habe, sondern auch pflichtbewusster und weltgewandter geworden bin. Meine Arbeit als Künstlerin leite ich großteils aus diesem Überfluss von Inspirationen ab, der Dubai kennzeichnet.

Dubai wurde früher danat al dunya genannt, was übersetzt "die größte Perle der Welt" heißt – und unsere Stadt ist ja wirklich ein Juwel."


living-working-dubai-expats-locals-Dallal


Der britische Einwanderer: Ibrahim Ahmed


Ibrahim Ahmed ist ebenfalls 27 Jahre alt und ein PR-Experte aus Großbritannien. Er lebt und arbeitet seit fünf Jahren in den VAE und lebt heute im Stadtteil Tecom Dubais.

"Hier ist es nicht nur jeden Tag sonnig und warm, sondern man kann sich in dieser Stadt auch wunderbar entspannen. In Dubai gibt es unzählige Attraktionen auf kleinem Raum, sodass man sich eigentlich immer wie im Urlaub fühlt.

Ich habe meine PR-Karriere in Dubai begonnen und in den vergangenen vier Jahren für tolle Kunden gearbeitet und an beeindruckenden Projekten und Veranstaltungen mitgewirkt, was mir woanders nicht in diesem Ausmaß möglich gewesen wäre. Dubai nennt man nicht umsonst ein Land mit vielen Möglichkeiten – hier kann man seine Träume noch verwirklichen.

In Dubai gibt es bereits jede Menge unterschiedlicher Geschäfte, es lohnt sich also für jeden, hier einen Laden aufzumachen, kreativ zu sein, neue Wege zu gehen und etwas Ungewöhnliches auszuprobieren (und dafür einen guten PR-Experten zu engagieren.)."


living-working-dubai-expats-office-business
659
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing
Empfehlungen für Sie
Moms & Tots Dubai Indoor-Vergnügen
Spezielle Kurse für Kleinkinder
Lernen und wachsen bei "Moms & Tots Dubai"
Veranstaltungen
Die Perlenfischer in der Dubai Opera
Eine Geschichte über Liebe, Betrug und Aufopferung.
Abra-Fahrt und Restaurant Bahri mit 20% Rabatt Aqua exclusives
Abra-Fahrt und Restaurant Bahri mit 20% Rabatt
40% Rabatt auf eine Wüstensafari mit Übernachtung mit Mazaa Aqua exclusives
40% Rabatt auf eine Wüstensafari mit Übernachtung mit Mazaa
25% Rabatt im Burj Al Arab Aqua exclusives
25% Rabatt im Burj Al Arab