Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

ABENTEUER

Acht Tipps für Ihren Abenteuerurlaub in Dubai

Mon, January 10, 2022

Holen Sie sich bei diesen rasanten Abenteueraktivitäten in Dubai Ihren Adrenalinkick − von Skydiving bis hin zu Dünenfahrten in der Wüste.

Holen Sie sich bei diesen rasanten Abenteueraktivitäten in Dubai Ihren Adrenalinkick − von Skydiving bis hin zu Dünenfahrten in der Wüste.

1

Wagen Sie einen Fallschirmsprung

Buchen Sie beim Unternehmen SkyDive Dubai eines der beliebtesten Abenteuererlebnisse in Dubai, das sich unter Touristen und Einheimischen gleichermaßen höchster Beliebtheit erfreut. Während Sie im Sturzflug den Himmel erobern und sich unter Ihnen die einzigartige Aussicht auf die Palm Jumeirah eröffnet, verwandelt sich die ursprüngliche Angst im Handumdrehen in ein absolutes Hochgefühl. Wenn dieser Sport für Sie Neuland ist, springen Sie im Tandem mit einem Profi, der die ganze Zeit über bei Ihnen ist und sicherstellt, dass Sie diesen Nervenkitzel in aller Sicherheit genießen können. So müssen Sie nur noch in die Kamera lächeln.

2

Spritziger Spaß im Wasserpark

Abenteuerlustige Familien kommen im Aquaventure Waterpark im Atlantis, The Palm voll auf ihre Kosten. In diesem Wasserpark warten zahlreiche Attraktionen auf adrenalinsüchtige Besucher. Stellen Sie sich Ihrer Angst in Poseidon's Revenge – nachdem sich die Falltür öffnet, rasen Sie in einer transparenten, vertikalen Röhre nahezu ungebremst nach unten. Oder wagen Sie sich auf die Leap of Faith, eine beinahe vertikale Rutsche, auf die sich nur die mutigsten Besucher trauen. Wenn Sie zwischendurch Ihren Puls wieder stabilisieren möchten, können Sie sich gleich nebenan ein Weilchen im Strömungskanal treiben lassen.

3

Die Wüste ruft

Die Dubaier Wüstenlandschaft bietet zahlreiche Aktivitäten, die für Nervenkitzel ohne Ende sorgen. Brettern Sie mit leistungsstarken Allradgefährten über die Dünen, versuchen Sie sich im Sandboarden oder drehen Sie eine Runde mit dem Quad. Bereiten Sie sich mental auf das packende Gefühl vor, das sich breitmacht, wenn Ihr Fahrzeug seitwärts die Dünen hinabrutscht. Buchen Sie alternativ dazu eine Wüstensafari bei einem der führenden Tourenanbieter der Stadt wie Arabian Adventures oder Platinum Heritage. In ihren Paketen kombinieren diese Veranstalter Ausfahrten durch die Wüste, die dann am Abend in einem Beduinenlager ausklingen, wo Ihnen ein arabisches Dinner und ein traditionelles Unterhaltungsprogramm geboten werden.

4

Über den Wolken im Heißluftballon

Eine Fahrt mit dem Heißluftballon ist für viele ein einmaliges Erlebnis und gehört nach wie vor zu den beliebtesten Aktivitäten von Dubai. Steigen Sie mithilfe des Unternehmens Balloon Adventures in den Himmel auf und genießen Sie weitab vom Trubel der Stadt den Blick auf die atemberaubende Wüstenlandschaft. Schweben Sie rund 1200 Meter über dem Dubai Desert Conservation Reserve und erleben Sie anschließend eine Falknereivorführung vor der traumhaften Kulisse des Sonnenaufgangs, bevor der Ballon wieder landet und Sie bei einer anschließenden Wüstensafari die Dünen erobern.

5

Heben Sie beim Flyboarden ab

Für diesen Wassersport braucht man ein Board, einen guten Gleichgewichtssinn und eine ordentliche Portion Mut. Beim Flyboarden ist Ihr Brett an einen Jetpack angeschlossen, sodass Sie in die Luft gehoben werden, sobald der Motor Wasser durch die mit dem Flyboard verbundene Röhre pumpt. Genießen Sie die Aussicht auf das Burj Al Arab aus zehn Metern Höhe und nutzen Sie die Handsteuerung, um sogar noch höher zu schweben. Buchen Sie Ihre Flyboard-Session mit dem professionellen Team von Nemo Watersports oder SeaRide – beide statten Sie mit der erforderlichen Sicherheitsausrüstung aus und stellen Ihnen einen kompetenten Guide zur Seite.

6

Erklimmen Sie neue Höhen

Wenn Sie Ihren Adrenalinspiegel in die Höhe treiben möchten, sind Sie beim Sportklettern genau richtig. In Dubai gibt es zahlreiche Einrichtungen zum Klettern, wie die Kletterhalle Mountain Extreme in Al Quoz, die mit mehreren unterschiedlich hohen Wänden mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufwartet, und das Rock Republic im Dubai Investment Park, die größte Boulder-Halle (Klettern in Bodennähe ohne Seil und Gurtzeug) im Nahen Osten. Im Hatta Wadi Hub erhalten Sie hingegen an einer 10 Meter hohen Kletterwand die Gelegenheit, Ihre Technik und Muskeln im Freien auf die Probe zu stellen.
7

Treten Sie im Mushrif Park in die Pedale

Treiben Sie Ihren Puls im Mushrif Park, einer der ältesten Parks der VAE, auf der kürzlich eröffneten Mountainbike-Strecke in die Höhe. Derzeit können Sie sich hier auf einem 20 km umfassenden Streckennetz austoben, das schon bald um weitere 30 km erweitert werden soll. Der drei Meter breite Radweg beginnt ganz in der Nähe des Haupteingangs und kann bis zu 3.000 Radfahrer pro Tag empfangen. Es gibt verschiedene Strecken für unterschiedliche Könnerstufen, wodurch sowohl Anfänger als auch Radprofis hier voll auf ihre Kosten kommen.
8

Spaziergang in luftiger Höhe um einen Wolkenkratzer

Die Aussichtsplattform Sky Views Dubai ist mit ihrer Lage 219,5 m über dem Erdboden die neuste Attraktion, die Besucher mit bezaubernden Panoramablicken auf Downtown Dubai und die Skyline begeistert. Wahre Adrenalinjunkies werden sich den Edge Walk nicht entgehen lassen wollen. Bei diesem einzigartigen Abenteuer treten die komplett mit Sicherheitsgurten ausgestatteten Gäste auf einen äußeren Sims und unternehmen einen Furcht einflößenden Spaziergang einmal um den Wolkenkratzer herum. Des Weiteren dürfen sich die Besucher hier auf eine Sternwarte und eine Glasrutsche freuen, die ebenso eindrucksvolle Erlebnisse versprechen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter