Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

ESSEN UND TRINKEN

Preisgünstige Restaurants in Dubai

Mon, August 24, 2020

Gute Nachrichten für Urlauber mit einem kleinen Budget: Wer in Dubai gut essen möchte, muss nicht tief in die Tasche greifen.

Gute Nachrichten für Urlauber mit einem kleinen Budget: Wer in Dubai gut essen möchte, muss nicht tief in die Tasche greifen.

1

Zaroob

Wenn Ihnen der Sinn nach gesunden Köstlichkeiten mit arabischen Aromen steht, ist das palästinensische Restaurant Zaroob ein heißer Tipp. Von Falafel über Manakish bis Fatayer: Hier dreht sich alles um die Stars des arabischen Streetfoods. Am Standort an der Sheikh Zayed Road können Sie entweder im einladenden Garten Platz nehmen oder einen Wrap zum Mitnehmen bestellen und sich auf den Weg zu den Kunstgalerien im nahegelegenen Dubai International Financial Centre (DIFC) machen.

2

Al Ustad Special Kebab

Dieses kleine Juwel ist eines der ältesten Lokale Dubais, das authentische iranische Küche serviert. Mit seiner Lage in der Nähe der Al Fahidi Historical Neighbourhood stellt dieses Restaurant einen idealen Boxenstopp auf einer Erkundungstour durch die Altstadt dar. Die Einrichtung ist originell und zeugt vom Charme der alten Welt, und der Service ist äußerst effizient. Noch unentschlossen? Die Kebabs hier sind unvergleichlich zart, und der Safranreis mit in Joghurt mariniertem Fleisch ist ein Gedicht, von dem man am besten gleich eine größere Portion bestellen sollte.

3

Bu Qtair

Dieses beliebte Café, das direkt am Fischerhafen in Umm Suqeim liegt, bietet herrlich frische Köstlichkeiten aus dem Meer. Wer bei der Bestellung an der unscheinbaren Theke unsicher ist, probiert es am besten mit einem der beliebten Klassiker: gebratener Fisch des Tages, gegrillte Garnelen und feuriges Fischcurry. Sämtliche Speisen kommen in kürzester Zeit dampfend heiß auf Ihren Tisch. Im Anschluss haben Sie am nahe gelegenen Sunset Beach die Möglichkeit, ein Selfie vor dem legendären Burj Al Arab zu schießen.

4

Calicut Paragon

Die Filialen dieser indischen Restaurantkette ziehen mit ihren schmackhaften Currys und moderaten Preisen allabendlich jede Menge Gäste an. Köstliche frittierte Pakodas und mit Käse gefüllte Pilze sind beliebte Beilagen, doch die Stars der Show sind zweifelsohne der Fisch und die Meeresfrüchte. Probieren Sie das feurige Krabben-Masala, das fruchtige Mango-Fischcurry oder die in einer köstlichen geheimen Gewürzmischung marinierte Makrele. Eine Tasse wohlriechender Tee mit Zafrani (Safran) rundet das Essen hier perfekt ab.

5

Café Isan

Lust auf thailändisches Essen? Dann ist das Café Isan genau das Richtige. Dieses Lokal in den Jumeirah Lakes Towers überzeugt nicht nur durch seine erstklassige Küche, sondern auch durch überaus kundenfreundliche Preise. Von pikanten Currys über herzhafte Suppen bis hin zu leichten Wokgerichten bietet dieses Restaurant alles, was das Herz begehrt.

6

Aappa Kadai

Die bereits seit mehreren Jahrzehnten erfolgreiche Restaurantkette Aappa Kadai ist immer ein guter Tipp, wenn es um leckeres und preisgünstiges Essen in Dubai geht. Auf der Speisekarte steht eine breite Palette indischer Gerichte, darunter viele Spezialitäten aus Chettinad und Hyderabad, bei denen sowohl Fleischesser als auch Vegetarier voll auf ihre Kosten kommen. Die schnörkellose Kette verfügt über mehrere Filialen in der Stadt, doch wer schmackhaftes Essen gern mit Sightseeing verbindet, sucht am besten den Standort in der Dubai Marina auf.

7

Din Tai Fung

Das aus Taiwan stammende Restaurant Din Tai Fung in der Mall of the Emirates zieht bereits seit vielen Jahren Fans von asiatischen Teigtaschen in seinen Bann. Mit herzhaften Nudelgerichten, leckerem Xiao Long Bao und verführerischen Gemüsekreationen ist dieses Lokal perfekt, um sich vor einem actionreichen Tag bei Ski Dubai zu stärken. Die Küche hier ist unter Einheimischen äußerst beliebt – und ein sättigendes Mittagessen ist schon für weniger als 50 AED zu haben. Wegen des großen Andrangs gibt es hier oft lange Schlangen, und Sitzplätze sind oft nicht auf Anhieb zu haben. Aber wir garantieren Ihnen, dass sich das Warten lohnt.

8

Ravi Restaurant

Dieses pakistanische Lokal im kulturellen Schmelztiegel von Satwa ist eine wahre Institution und erfreut sich bei Reisenden aller Art großer Beliebtheit. Die Speisekarte des Ravi Restaurants bietet eine Fülle von Leckereien, doch besonders empfehlen können wir die pikanten Hammelkoteletts und das Hühner-Mughlai – ein cremiges Curry mit Ei. Bestellen Sie gefülltes Paratha-Brot dazu, und schon ist das authentische Streetfood-Erlebnis zu einem unschlagbaren Preis perfekt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter