Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

ESSEN UND TRINKEN

Die besten Restaurants von Starköchen in Dubai

Mon, July 4, 2022

Genießen Sie preisgekrönte Gerichte in diesen edlen Speisetempeln.

Genießen Sie preisgekrönte Gerichte in diesen edlen Speisetempeln.

Gordon Ramsay

celebrity-chefs-dubai-gordon-ramsay-2

Der britische Starkoch und Gastronom Gordon Ramsay wurde im Lauf seiner Karriere schon mehrfach mit Michelin-Sternen ausgezeichnet, ist erfolgreicher Fernsehkoch und eröffnete gleich mehrere preisgekrönte Restaurants. Einige dieser internationalen Konzeptläden haben auch ihren Weg nach Dubai gefunden, und so können Sie in seinem Bread Street Kitchen im Atlantis, The Palm britische Klassiker probieren oder im Hell’s Kitchen im Caesars Palace Dubai auf Bluewaters Island ein Dinner genießen, das allseits für Furore sorgt.

Nobu Matsuhisa

Nobu
Play video

Der bodenständige Meisterkoch Nobu Matsuhisa inspiriert unzählige Gourmets auf der ganzen Welt. Im Jahr 2008 eröffnete er sein bei Stars und Sternchen beliebtes Restaurant Nobu im Atlantis, The Palm und schuf damit einen Trend zu einer ganzen Reihe moderner japanischer Restaurants in Dubai. Dank einer kunstvollen Mischung aus traditionellen und modernen Einflüssen überzeugt das stets gut besuchte Restaurant mit einem Hauch arabischer Opulenz.

Massimo Bottura

Massimo Bottura

Dank der italienischen Kulinarikexperimente von Massimo Botturaerlangte die Osteria Francescana Weltruhm für ihre exquisite Küche. Inspiration für seine Kreationen findet Bottura in seiner Heimatstadt Modena, die für köstliche Speisen, Kunst und Supersportwagen bekannt ist. Mit dem Torno Subito im Stil eines leger-eleganten Lokals aus den Sechzigerjahren führt er inzwischen ein weiteres kulinarisches Kleinod, das verspielte italienische Leckereien direkt am Wasser serviert. Hier erwarten Sie beliebte Klassiker wie Cacio e Pepeund Tagliatelle al ragu.

Mauro Colagreco

celebrity-chefs-dubai-mauro-colagreco-16

Als Schüler angesehener französischer Mentoren hat sich Mauro Colagreco inzwischen selbst einen Namen als kulinarische Urgewalt gemacht. Auf Grundlage der eigenen argentinischen und italienischen Wurzeln seiner Teams erschafft er einzigartige Gerichte, die alle begeistern. Mit seinem Kochlöffel trug er maßgeblich zum Erfolg des mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten französischen Restaurants Mirazur bei, das 2019 zum besten Restaurant der Welt gekürt wurde. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksknospen mit den einzigartigen Kochkreationen dieses Meisterkochs bei einem Besuch im edlen Restaurant Celebrities and Beach Bar & Grill im One&Only Royal Mirage.

Akira Back

Akira Back

In über 20 Jahren in der Gastronomie widmete sich Akira Back stets innovativen Speisen mit einem gewissen Abenteuerfaktor. Der erfolgreiche Restaurantbesitzer nennt Restaurants auf der ganzen Welt sein eigen, und auch in Dubai finden sich einige seiner berühmten Gourmettempel: Im nach seinem Gründer benannten Akira Back im W Dubai – The Palm tischt man raffinierte japanische Gerichte mit koreanischen und internationalen Einflüssen auf, während im Paru im Caesars Palace moderne japanische Speisen auf der Speisekarte stehen.

Gary Rhodes

celebrity-chefs-dubai-rhodes-gary-6
Viele spüren eine Verbindung zu Dubai, doch die tiefste hatte sicherlich der verstorbene Gary Rhodes OBE. Nach der Eröffnung seines ersten lokalen Restaurants, Rhodes Mezzanine im Grosvenor House, im Jahr 2007 konnte er viele Erfolge in der Stadt verzeichnen. Nach der Wiedereröffnung als Rhodes W1 bekommen Gäste kaum genug von den zarten Lammkoteletts, Auberginensteaks und klebrigen Toffee-Puddings. Das Gourmet-Steakhouse Rhodes Twenty10 ist ein weiteres Highlight, das Sie ausprobieren sollten.

Pierre Gagnaire

Pierre Gagnaire Dubai

Mit seinen gewagten kulinarischen Neuerungen treibt Pierre Gagnaire die weltweite Fusionsküche immer weiter voran. Seine spielerischen Experimente und vielfältigen Geschmackskombinationen haben dem französischen Cuisinier und seinen Michelin-Sternen-Restaurants viel Begeisterung eingebracht. Auch in seinem Restaurant Pierre's TT in der Dubai Festival City wird sein Hang zur Exzentrik spürbar. In einem verspielten und jungen Ambiente werden hier abwechslungsreiche Gerichte serviert, die Feinschmecker zum Schwärmen bringen.

Alvin Leung

Demon Duck Scallops

Für seine Restaurants in London und Hongkong wurden ihm bereits Michelin-Sterne verliehen. Nun verwöhnt Küchenchef Alvin Leung auch hungrige Gaumen in Dubai mit seinen typisch asiatischen Gerichten. Das Demon Duck at Caesars Palace auf Bluewaters Islands lädt seine Gäste zu einer Reise durch den Fernen Osten ein und präsentiert ihnen neue Interpretationen kantonesischer, malaysischer und koreanischer Klassiker. Mit der Option Duck Journey können Sie die besten Highlights dieses Meisterkochs verkosten, zum Beispiel Pekingente mit Calamondinorangen-Baos.

Vineet Bhatia

chef

Vineet Bhatia gehört zu den berühmtesten Starköchen der Welt und ist für klassische indische Gerichte  bekannt, denen er seine eigene raffinierte Note verleiht. Mit innovativen und experimentellen Ansätzen hebt Bhatia die Fusionsküche in eine neue Sphäre – zu erleben im Indego by Vineet im Grosvenor House. Wenn Ihnen der Sinn mehr nach moderner indischer Kost steht, finden Sie diese im Indya by Vineet im Le Royal Meridien Beach Resort and Spa.

Yannick Alléno

celebrity-chefs-dubai-yannick-alleno-11

Die Hotels auf der Palm Jumeirah sind nicht nur wegen ihrer unvergleichlichen Lage so beliebt, sondern locken ihre Gäste auch mit Starköchen aus aller Welt. So bereitet etwa der legendäre Chefkoch Yannick Alléno seit 2010 im The One&Only The Palm seine zeitgenössischen Interpretationen französischer Klassiker zu. Ob glamouröses Ambiente oder wunderschön angerichtete Speisen, hier bleibt wirklich kein Wunsch offen.

José Avillez

celebrity-chefs-dubai-jose-avillez-12
Der Portugiese José Avillez findet die Inspiration für seine Köstlichkeiten in der Landschaft seiner Heimat, die vom endlosen Ozean und mächtigen Kiefernwäldern geprägt ist. Traditionellen portugiesischen Gerichten verleiht er eine gehobene internationale Note, und so verwundert es kaum, dass er sein erstes Restaurant außerhalb Portugals ausgerechnet in Dubai eröffnet hat. Das Tasca im Mandarin Oriental Hotel verspricht ein kulinarisches Erlebnis mit Spaßfaktor und fügt sich wunderbar in die multikulturelle Atmosphäre der Stadt ein. 

Joël Robuchon

latelierdejoelrobuchonjpg

Der verstorbene Küchenchef Joël Robuchon, der einst als "Koch des Jahrhunderts" ausgezeichnet wurde, hat Feinschmecker auf der ganzen Welt mit seinen außergewöhnlichen französischen Kreationen begeistert. In den Restaurants des einflussreichen Gastronomen zollt man seiner Passion weiterhin Respekt, verwendet stets saisonale Zutaten und strebt unermüdlich nach Perfektion. Im L’Atelier de Joël Robuchon in Downtown Dubai dürfen Sie sich auf seine größten kulinarischen Triumphe und vieles mehr freuen.

Nusret Gökçe

Steakhaus Nusr-Et

Salt Bae alias Nusret Gökçe erlangte in den Sozialen Medien durch seine viralen Videos und Memes Berühmtheit, in denen er schwungvoll Fleisch schneidet und Salz streut. Seitdem serviert er in Restaurants weltweit und auch in Dubai köstliche Überraschungen. Das Nusr-Et-Steakhouse im Restaurant Village im Four Seasons Resort Dubai in Jumeirah Beach serviert beste Filetstücke, bietet einen freundlichen Service, und mit viel Glück würzt Salt Bae höchstpersönlich Ihr Steak auf seine ganz persönliche Art.

Heinz Beck

Heinz Beck

Die große Stärke des deutschen Kochs Heinz Beck sind moderne Köstlichkeiten der europäischen Küche. Mit einfachen Zutaten kreiert er ausgewogene Gerichte, die innovativer nicht sein könnten. Wer die zeitgenössische italienische Küche liebt, kann sich im Social by Heinz Beck im Waldorf Astoria auf der Palm Jumeirah auf feinste Speisen voller Aroma freuen, aufs Wesentliche reduziert und dabei maximal geschmackvoll.

Daniel Boulud

NYE - Best NYE Deals

Küchenchef Daniel Boulud hat sich durch mit Leidenschaft zubereitete französische Gerichte einen Namen gemacht und dabei ein internationales Kulinarikimperium von Weltrang etabliert. In der Brasserie Boulud im Sofitel Dubai The Obelisk verwöhnt er seine Gäste im Stil der "gastronomie francaise" mit einem Hauch nahöstlichem Flair. Das langsam gegarte Lamm, die sautierten Calamari und die hausgemachten Burger sind einfach köstlich. Aber auch seine saisonalen Spezialitäten sind eine wahre Gaumenfreude.

Burak Özdemir

Koch und Insta-Star Burak Özdemir bedarf wohl kaum einer Vorstellung. Mit seiner unglaublichen Schnelligkeit und seinen Riesenkreationen sorgt er inzwischen auch in Dubai für reichlich Furore. Das CZNBurak auf dem Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard zieht mit extravaganten Speisen zu rhythmischen Trommeln und salziger Würze wirklich alle Register. Aber auch das CZN Burak Burger in der Dubai Mall hat so einiges zu bieten.

Dario Cecchini

carna
Das erste Konzeptrestaurant der Region des Metzgers in achter Generation, Dario Cecchini, hat einen Ehrenplatz im SLS Hotels & Residences. Besucher können sich auf Prime-Cuts vom edelsten Fleisch und hervorragende Steaks freuen sowie auf einige Klassiker wie das Chianti-Sushi mit Tartar und toskanisches Bistecca alla Fiorentina, ein Porterhouse-Gericht, das immer begeistert.