Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

ESSEN UND TRINKEN

Dinner bei Dubais Starköchen

Wed, May 25, 2022

Genießen Sie in diesen gehobenen Restaurants exquisite Speisen der Extraklasse.

Genießen Sie in diesen gehobenen Restaurants exquisite Speisen der Extraklasse.

2

Nobu Matsuhisa

Play video

Der bodenständige Meisterkoch Nobu Matsuhisa inspiriert unzählige Gourmets auf der ganzen Welt. Im Jahr 2008 eröffnete er sein bei Stars und Sternchen beliebtes Restaurant Nobu im Atlantis, The Palm und setzte damit den Startschuss für die Entstehung einer ganzen Reihe moderner japanischer Restaurants in Dubai. Mit einer kunstvollen Mischung aus traditionellen und zeitgenössischen Einflüssen überzeugt dieses stets gut besuchte Restaurant mit einem Touch arabischer Opulenz. 

4

Mauro Colagreco

Forging his own path based on the techniques and teachings of his distinguished French mentors, Mauro Colagreco is a culinary force to be reckoned with. He blends his Argentinian heritage with the Italian ancestry of his teams to create dishes that strike a resounding chord. He helped create magic at France's three-Michelin starred Mirazur – named the World's Best Restaurant in 2019 – and now he's the talent behind the supremely sophisticated fare at Celebrities and Beach Bar & Grill at One&Only Royal Mirage.

6

Gary Rhodes

Viele spüren eine Verbindung zu Dubai, doch die tiefste hatte sicherlich der verstorbene Gary Rhodes OBE. Nach der Eröffnung seines ersten lokalen Restaurants, Rhodes Mezzanine im Grosvenor House, im Jahr 2007 konnte er viele Erfolge in der Stadt verzeichnen. Nach der Wiedereröffnung als Rhodes W1 bekommen Gäste kaum genug von den zarten Lammkoteletts, Auberginensteaks und klebrigen Toffee-Puddings. Das Gourmet-Steakhouse Rhodes Twenty10 ist ein weiteres Highlight, das Sie ausprobieren sollten.
7

Jason Atherton

Jason Atherton kennt die Entwicklung der Gastronomieszene Dubais seit vielen Jahren. Als Schüler Gordon Ramsays arbeitete er zunächst im Verre, bevor er in seine Heimat Großbritannien zurückkehrte und sich dort selbst als Meisterkoch einen Namen machte. Einige Jahre später eröffnete er in Dubai das Restaurant Marina Social, wo Sie leckere Speisen in einem dezent eleganten Ambiente erwartet. Schauen Sie den Köchen in der offenen Küche bei der Arbeit zu und freuen Sie sich auf britische Klassiker, die zum Teilen gedacht sind. 

8

Pierre Gagnaire

Mit seinen gewagten kulinarischen Neuerungen treibt Pierre Gagnaire die weltweite Fusionsküche immer weiter voran. Seine spielerischen Experimente und vielfältigen Geschmackskombinationen haben dem französischen Cuisinier und seinen Michelin-Sternen-Restaurants viel Begeisterung eingebracht. Auch in seinem Restaurant Pierre's TT in der Dubai Festival City wird sein Hang zur Exzentrik spürbar. In einem verspielten und jungen Ambiente werden hier abwechslungsreiche Gerichte serviert, die Feinschmecker zum Schwärmen bringen.

9

Alvin Leung

With Michelin stars awarded to his London and Hong Kong restaurants, chef Alvin Leung is now thrilling Dubai diners with signature Asian plates at Demon Duck at Caesars Palace. Located on Bluewaters Island, the eatery takes diners on a journey through the Far East, with fresh takes on Cantonese, Malaysian and Korean classics. Opt for the Duck Journey to sample the best highlights, including whole slow-roasted Peking duck served with citrus calamansi baos.

10

Vineet Bhatia

Vineet Bhatia gehört zu den berühmtesten Starköchen der Welt und ist für klassische indische Gerichte bekannt, denen er seine eigene raffinierte Note verleiht. Mit innovativen und experimentellen Ansätzen hebt Bhatia die Fusionsküche in eine neue Dimension – zu erleben im Indego by Vineet im Grosvenor House. Wenn Ihnen der Sinn eher nach moderner indischer Kost steht, finden Sie diese im Indya by Vineet im Le Royal Meridien Beach Resort and Spa.

12

José Avillez

Der Portugiese José Avillez findet die Inspiration für seine Köstlichkeiten in der Landschaft seiner Heimat, die vom endlosen Ozean und mächtigen Kiefernwäldern geprägt ist. Traditionellen portugiesischen Gerichten verleiht er eine gehobene internationale Note, und so verwundert es kaum, dass er sein erstes Restaurant außerhalb Portugals ausgerechnet in Dubai eröffnet hat. Das Tasca im Mandarin Oriental Hotel verspricht ein kulinarisches Erlebnis mit Spaßfaktor und fügt sich wunderbar in die multikulturelle Atmosphäre der Stadt ein. 
14

Nusret Gökçe

'Salt Bae' alias Nusret Gökçe erlangte auf Social Media durch seine viralen Videos und Memes Berühmtheit, in denen er schwungvoll Fleisch schneidet und Salz streut. Seitdem serviert er in Restaurants weltweit und auch in Dubai köstliche Überraschungen. Das Nusr-Et-Steakhouse im Restaurant Village im Four Seasons Resort Dubai in Jumeirah Beach serviert die besten Filetstücke, bietet einen freundlichen Service und mit viel Glück würzt Salt Bae höchstpersönlich Ihr Steak mit seiner ganz typischen Geste.

18

Dario Cecchini

Das erste Speisenkonzept der Region des Metzgers in der achten Generation, Dario Cecchini, hat einen Ehrenplatz im SLS Hotels & Residences. Besucher können sich auf Prime-Cuts des edelsten Fleisches und hervorragende Steaks freuen sowie auf einige Klassiker wie das Chianti-Sushi mit Tartar und das toskanische Bistecca alla Fiorentina, ein Porterhouse-Gericht, das immer begeistert.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter