Top Top

Ein Leitfaden für Jogging-Fans in Dubai

logo image
Ein Leitfaden für Jogging-Fans in Dubai https://www.visitdubai.com/de/articles/dubai-running-guide 20170306T124059 20180827T105828:636709643083672644 Sport Genießen Sie die Aussicht auf das futuristische Stadtbild der Dubai Marina, den lauschig grünen Safa Park oder auf das Meer entlang der Jumeirah Beach Road … In Dubai gibt es für Jogging-Fans zahlreiche Strecken und Pfade zu entdecken. Ein Leitfaden zu den besten sonnigen Laufstrecken in Dubai

Weich federnde Laufstrecken am Strand, Geländestrecken durch die Wüste und mehr – lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten Orten für Jogging-Fans in Dubai


Joggingpfade am Meer, stimmungsvolle Laufstrecken in der Wüste und zahlreiche Laufverbände – Dubai eignet sich bestens für einen guten Lauf. Bei der vielfältigen Streckenauswahl hat man die Qual der Wahl – vom futuristischen Stadtbild der Dubai Marina über den lauschig grünen Safa Park bis hin zur Laufstrecke am Meer entlang der Jumeirah Beach Road.

Die beste Zeit zum Joggen in Dubai ist von Oktober bis April, aber die Einheimischen frönen das ganze Jahr über frühmorgens dieser körperlichen Betätigung. Nehmen Sie unabhängig von der Jahreszeit reichlich Wasser mit auf den Weg und laden Sie sich eine der vielen hilfreichen Jogging-Apps wie MapMyRun oder Nike+ Running auf Ihr Smartphone oder Ihre Uhr, damit Sie Ihre Aktivität im Detail nachverfolgen können.


Am Strand


Die charakteristische grüne, weich federnde Joggingstrecke an der Jumeirah Beach Road ist eines der Fitnesswunder von Dubai. Sie schont müde Beine und bietet über 14 km Laufspaß vom Burj Al Arab, vorbei am Kite Beach und über den neuen Dubai Water Canal. Alle 100 Meter wurde eine hilfreiche Beschilderung angebracht, damit Sie wissen, wie weit Sie bereits gelaufen sind und wie viel Sie noch vor sich haben. Die Strecke ist sowohl bei Familien als auch bei Jogging-Fans aller Gesinnungen – von professionell bis hin zu Freizeitläufern – sehr beliebt, da sie an einigen der malerischsten Orte von Dubai vorbeiführt. Nehmen Sie auch gleich Ihr Handtuch für eine erfrischende Abkühlung nach dem Joggen mit.


in-article-beach-running

The Palm


Eine der etwas ausgefalleneren Laufstrecken in Dubai zieht sich entlang der Palm Jumeirah, dem von Menschenhand geschaffenen, palmenförmigen Wohn-, Hotel- und Unterhaltungskomplex, der sich fünf Kilometer weit in den Arabischen Golf erstreckt. Hier gibt es gleich zwei Joggingpfade. Die 4 km lange Strecke, die am "Stamm" entlang auf die Insel und wieder zurück führt, ist etwas entspannter, der 11 km lange "Sichel-Weg", der an der Spitze der Palme entlang führt, ist dagegen etwas anspruchsvoller, bietet dafür aber eine noch bessere Aussicht.


in-article-palm-jumeirah

Die Marina


Die 4,5 km lange Laufstrecke durch die Dubai Marina bietet vor allem in den Wintermonaten einen Augenschmaus. Die eine Seite lockt mit ultramodernen, funkelnden Wolkenkratzern, die andere mit dem Yachthafen, auf dessen glitzerndem Gewässer sich Luxuskreuzer und traditionelle Wasserfahrzeuge tummeln. Die Laufstrecke hier federt schlecht und ist hart, tragen Sie also gute Laufschuhe mit Gummisohlen.


in-article-the-marina-running

Die Parks


Es gibt zahlreiche überraschend grüne Plätzchen in Dubai, die sich perfekt eignen, um morgens, untertags oder abends eine Runde joggen zu gehen. Unser Favorit unter ihnen ist der Safa Park, der praktisch mitten in der Stadt zwischen dem Burj Khalifa und dem Jumeirah Beach gelegen ist. Die Laufstrecke auf Roterde ist nur 3,5 km lang, aber dafür schön weich und federnd. Zudem liegen auf dem Weg zahlreiche Fitnessstationen für den Kraftaufbau. Der Safa Park liegt neben dem erst kürzlich eröffneten Dubai Water Canal, der sich harmonisch in die Strecke einfügt. Diese ist übrigens rund um die Uhr zugänglich, wie es sich für eine Stadt, die niemals schläft, auch geziemt.

Auf der anderen Seite der Stadt liegt der herrlich grüne Dubai Creek Park, der eine hervorragende Aussicht auf die Dubaier Skyline bietet und Besucher durch ältere Stadtteile von Dubai führt. Diese sind häufig nicht minder beeindruckend als die modernen Bauwerke unserer Metropole. Auch ein Besuch im Mushrif Park mit seinen anspruchsvollen Hügeln oder im einfach zugänglichen Zabeel Park lohnt sich. Falls Sie gerade in der Nähe der Mall of the Emirates sind, schauen Sie im gut ausgestatteten Al Barsha Pond Park vorbei.


in-article-dubai-water-canal-running

Die Clubs


Wenn Sie nicht alleine joggen möchten, schließen Sie sich doch einem der geselligen und freundlichen Laufclubs und -verbände in Dubai an. Die Desert Road Runners sind der älteste Laufclub in Dubai (er wurde 1989 gegründet). Seine Mitglieder treffen sich an sechs Abenden der Woche (außer mittwochs) an verschiedenen Orten in der ganzen Stadt und bereiten verschiedene Events in der ganzen Region vor. Die Dubai Creek Striders (dubaicreekstriders.org) sind der größte Laufverein in Dubai. Seine Mitglieder treffen sich am Montag-, Mittwoch- und Freitagabend im Al Barsha Pond Park oder beim World Trade Centre. Die Vorteile einer derartigen Mitgliedschaft sind ganz klar die ausgesuchten, malerischen Routen und die unterschiedlichen Gruppen für alle Leistungsniveaus. Wenn Ihr Hauptaugenmerk auf Ausdauerlauftraining liegt, ist der ABRaS Athletics Club (abrasac.org), der sich immer montag- und mittwochabends trifft, genau das Richtige für Sie. Hier sollten Sie darauf gefasst sein, auf die Probe gestellt zu werden! Viele der besten Langstreckenläufer der VAE sind Mitglied in diesem Club. Weitere interessante Laufclubs sind der Reebok und der Nike Laufclub.



Die Events


Auf dem Dubaier Veranstaltungskalender stehen natürlich auch einige Lauf-Events, angefangen von 10-km-Hobbyläufen bis hin zu ausgewachsenen Langstreckenrennen wie dem "Johnson Arabia Dubai Creek Striders Halbmarathon" vor der herrlichen Kulisse des Dubai Creeks mit seinen vielen Architekturperlen, wie zum Beispiel den Hotels Al Shindagha und Al Ghubaiba.


Sie suchen nach einer echten Herausforderung? Dann freuen Sie sich auf den Standard Chartered Dubai Marathon, der jedes Jahr im Januar stattfindet. Er ist einer der schnellsten Marathons der Welt, und das hochkarätige Teilnehmerfeld umfasst die Weltelite der Marathonläufer. Wenn Sie eher ein Gelegenheitsjogger sind, ist der 10-km-Lauf des Nike+ Run Club Dubai genau das Richtige für Sie. Seien Sie dabei, wenn Tausende Laufbegeisterte das prestigeträchtige Zentrum von Dubai für sich beanspruchen und sparen Sie sich noch etwas Puste für die unterhaltsame Afterparty. Und wenn Sie Lust auf etwas ganz anderes haben, versuchen Sie sich beim "Big Bubble Run" am 10. März 2017. Dieser Schaumblasenlauf geht heuer in die zweite Auflage und zählt bereits zu den besten und beliebtesten seiner Art.



Sie wollen noch mehr Aktivitäten im Freien? Werfen Sie auch einen Blick auf unseren Leitfaden für Radfahrer in Dubai.

948
banner image
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing

Jetzt buchen

Flight search button
16+ Jahre 0-15 Jahre
FERTIG
Hotel search button
Empfehlungen für Sie
Al Nahda Pond Park Parks
Outdoor-Aktivitäten für alle
Werden Sie aktiv im Al Nahda Pond Park
101 Dining Lounge & Bar Restaurants
Essen, Trinken und Entspannen
101 Dining Lounge and Bar
Al Twar Center Shopping
Klein aber fein
Besuchen Sie das "Al Twar Centre"
Al Sufouh Park Parks
Finden Sie zurück zur Natur
Viel Spaß im Al Sufouh Park
The Spa – Palazzo Versace Wellness
“The Spa” im Palazzo Versace
Entspannen Sie in einem von Dubais neuesten Hotelspas
-