Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

ESSEN UND TRINKEN

Dubais beste Frühstückslokale

Wed, May 5, 2021

Diese acht charmanten Cafés sorgen für einen angenehmen Start in den Tag.

Diese acht charmanten Cafés sorgen für einen angenehmen Start in den Tag.

1

Bystro

Das familienfreundliche Restaurant in Al Manara liegt im Zentrum Dubais in der Nähe vom Dubai Water Canal. Dank der entspannten Atmosphäre und der Speisekarte, die sich auch gut in einem modernen europäischen Bistro machen würde, ist es vor allem morgens äußerst beliebt. Zum Frühstück gibt es herzhafte Spezialitäten wie Açaí-Bowls, Frühstückscurrys und köstlich duftenden French Toast, aber das absolute Highlight sind die Eiergerichte.

Probieren Sie etwa die türkischen Eier – pochierte Eier mit Auberginenpüree, Chilibutter, Joghurt und Feta. Auch Shakshuka, eine nahöstliche Eierspeise in einer würzigen Tomatensoße, ist ein heißer Tipp.

2

Revo Café

Das Revo Café im Anantara The Palm serviert eine Auswahl gesunder Gerichte mit erlesenen, frischen Zutaten und bietet einen unschlagbaren Ausblick über den im Sonnenlicht glitzernden Arabischen Golf. 

Ob gesundes hausgemachtes Müsli oder Granola, Pfannkuchen, Waffeln, French Toast oder Rührei: Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Mit einem erfrischenden Detox-Saft können Sie wunderbar auf einen unvergesslichen Morgen am Strand anstoßen, bevor Sie die Sehenswürdigkeiten der Palm Jumeirah erkunden.

3

Tasha’s

Dieses Speiselokal im edlen Einkaufszentrum The Galleria ist hell, luftig und einladend – perfekt für ein ausgedehntes Frühstück. Jeder Zentimeter dieser wunderschönen Räumlichkeiten ist sorgfältig durchdacht, und auch die angebotenen Gerichte zeugen von großer Detailverliebtheit. 

Neben Klassikern wie pochierten Eiern und Croissants gibt es eine Auswahl an gesunden Überraschungen, etwa die Buchweizen-Pfannkuchen mit geröstetem Butternusskürbis und Kürbiskernen. Wer Superfood einmal anders erleben möchte, sollte die Hummus-Toasts und die Quinoa-Frühstückstarte probieren.

4

SEVA

Diese Oase der Ruhe gehört zu Dubais verborgenen Schätzen. Das Wellnesszentrum verfügt über ein veganes Café inmitten eines bezaubernden, Zen-artigen Gartens mit gepflasterten Wegen, rustikalen Holztischen und einer farbenfrohen Deko. 

Die gemütliche Atmosphäre zieht viele Besucher an, die sich mit Freunden bei einer Tasse Kaffee entspannen oder in ein gutes Buch vertiefen wollen. Gesundheit wird hier großgeschrieben; das gesamte Angebot kommt ohne Gluten, Zucker, Milchprodukte und künstliche Zusatzstoffe aus, macht aber keine Kompromisse in puncto Geschmack. Probieren Sie das Schoko-Porridge und überzeugen Sie sich selbst.

5

The Sum of Us

Das The Sum of Us ist kein gewöhnliches Café. Kaum betritt man die stilvollen Räumlichkeiten, wird man auch schon von einer magischen Duftmischung aus frisch gebackenem Brot und geröstetem Kaffee eingehüllt. Seien Sie gewarnt: Dieses Lokal werden Sie gar nicht mehr verlassen wollen. 

Es ist Bäckerei und Kaffeerösterei zugleich und serviert seinen Gästen von 8 bis 17 Uhr ein köstliches Frühstück, sodass sowohl Frühstaufsteher als auch Langschläfer voll auf ihre Kosten kommen. Stärken Sie sich mit Ricotta-Pancakes mit Heidelbeeren, Kokos-Chia-Pudding oder – für den großen Hunger – mit dem "Big Breakfast". Und übrigens: Der Kaffee hier ist wirklich sensationell.

6

Baker & Spice

Das Team des Restaurants Baker & Spice engagiert sich für Nachhaltigkeit und nutzt daher für sein täglich wechselndes Angebot ausschließlich regionale Bio-Zutaten. An allen drei Standorten in der Stadt werden internationale Gerichte geboten, die sich durch ihre nahöstliche Interpretation auszeichnen. 

Neben frisch gebackenem Brot und Gebäck gibt es hier auch Shakshuka, eine leckere Eierspeise in Tomatensoße, die viel Kraft für den bevorstehenden Tag spendet. Wer auf der Suche nach einem Souvenir ist, kann außerdem hausgemachte Produkte wie Marmeladen und Gewürzmischungen kaufen.

7

Comptoir 102

Sie wollen gesund in den Tag starten? Dann sind Sie in diesem stimmungsvollen Concept Store inklusive Café in einer Villa in Jumeirah an der richtigen Adresse. Das Lokal besticht durch seinen eklektischen Stil und die Auswahl an gesunden Gerichten, die voller nährstoffreicher Bio-Zutaten stecken.

Dabei wird anschaulich demonstriert, dass Gesundheit und Geschmack perfekt harmonieren können, etwa bei Gerichten wie den Buchweizen-Pfannkuchen (süß und herzhaft), Crème Budwig (pürierte Früchte mit Zitronensaft, Nüssen und Samen) oder Chiasamen-Pudding. Gönnen Sie sich dazu einen milchfreien Superfood-Smoothie und Sie sind gerüstet für den Tag!
8

The Lighthouse

Dieses schicke Restaurant im Herzen des Dubai Design District fungiert auch als Concept Store und bietet unter anderem minimalistische Möbel, Bücher sowie handgefertigte Geschenkideen an. Hinter dem Ganzen steht der in Dubai ansässige Koch Izu Ani, dessen Speisekarte von frischem Gebäck bis hin zu köstlichen Käse-Tartes eine große Auswahl an einfachen, aber gesunden Gerichten bereithält.Für den großen Frühstückshunger gibt es ein breites Angebot an Eierspeisen.

Nach dem Essen können Sie in Ruhe den integrierten Souvenirladen erkunden oder sich auf den Weg zu den Concept Stores und Kunstgalerien des Viertels machen.
9

Raju Omlet

Im Raju Omlet erwartet Sie ein vorzügliches Frühstück, das vor indischen Streetfood-Aromen strotzt. Das schlicht eingerichtete Café punktet mit einem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis und erfreut sich bei den Einwohnern Dubais großer Beliebtheit. Wir empfehlen, die frisch zubereiteten Eier mit einem langsam aufgebrühten Ingwertee zu kombinieren. Raju Omlet ist an vier strategisch günstigen Standorten in Dubai zu finden: in den Vierteln Karama, Business Bay, Al Quoz und JLT.

Probieren Sie das beliebte Omelett "Burji" mit Bratensoße (Rührei im indischen Stil) oder ein weniger scharfes, aber trotzdem aromatisches, herzhaftes Eier-Sandwich aus geschichtetem Paratha-Brot. Viel besser können Frühstückseier gar nicht sein.

10

LOWE

Alle Aspekte dieses modernen Lokals sind absolut gelungen − von der eleganten, offenen Küche über die schnörkellose Ästhetik bis hin zu dem stilechten Holzfeuer in der Raummitte. Ein flüchtiger Blick auf die Speisekarte wird den fantastischen, kreativen Köstlichkeiten hier keinesfalls gerecht. Die Gerichte vereinen die verschiedensten Aromen und Genres auf vorzügliche Weise und machen immer wieder Lust auf mehr.

Probieren Sie die unwiderstehliche vegane Chorizo-Wurst auf einem gebratenen Tofu-Muffin oder das berühmte "LOWE Breakfast" mit Avocado, Gemüse, Halloumi-Käse, Eiern, Aubergine und frischem Fladenbrot.

11

Nightjar

Das Familienunternehmen Nightjar Coffee Roasters hat einen bemerkenswerten Einfluss auf die Kaffeekultur Dubais. Seit 2017 überzeugt das Team hinter Nightjar bereits mit seiner ausgeprägten Leidenschaft für außergewöhnlichen Kaffee. Freuen Sie sich hier auf ein intimes Ambiente, das zu angeregten Gesprächen einlädt; ähnlich dem Schwester-Unternehmen Roseleaf Cafe.

Dank dem ganztägig verfügbaren Speisenangebot müssen Sie noch nicht einmal früh aufstehen, um ein herzhaftes Frühstück zu genießen. Zur Auswahl stehen Klassiker wie turmhoch gestapelte Pfannkuchen und verschiedene Eierspeisen. Unbedingt zu empfehlen ist das gezupfte Ochsenbäckchen Benedikt mit knusprigem Grünkohl und Harissa-Hollandaise und die eingelegten Shimeji-Pilze auf Sauerteigbrot mit geräuchertem Kartoffelpüree, Spiegelei und Jalapeño-Tapenade.

Verwandte Themen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter