Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

AnmeldenRegistrieren

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

Kulinarik

Süße Köstlichkeiten: die besten Desserts in Dubai

Tue, December 20, 2022

Ob üppige Eisbecher oder Eiscreme aus Kamelmilch, in Dubai erwarten Sie unwiderstehliche Nachspeisen.

Ob üppige Eisbecher oder Eiscreme aus Kamelmilch, in Dubai erwarten Sie unwiderstehliche Nachspeisen.

Lokale Aromen

Kosten Sie arabische Köstlichkeiten, die die besten Seiten der Region unterstreichen.

Arabische Köstlichkeiten im Al Samadi Sweets

bestdesertsindubaisamadijpg

Ein echtes Paradies für arabische Nachspeisen ist das Al Samadi Sweets, das bereits seit den 1970ern in Dubai beheimatet ist. Wenn Sie in der Al Muraqqabat Street in Deira sind, lohnt sich der Besuch dieser Bäckerei mit Café, in der Sie Leckereien wie würzige Maamoul (Dattelkekse) und Bukaj (mit Cashew gefüllte Baklava) finden. Außerdem erwartet Sie hier eines der besten Halawet el-Jibn der Stadt (ein Teig aus Käse und Grieß, mit Clotted Cream gefüllt und mit Sirup und Rosenblütenkonfitüre getränkt).

Luqaimat im Logma

dining-in-dubai-mall-logma-food-9
Diese regionale Version eines Donuts schmeckt nach so viel mehr, besonders mit dem darüber geträufelten klebrigen Dattelsirup für die Extraportion Süße. Im Logma können Sie gleich diverse Variationen kosten, unter anderem in den Geschäftsstellen in der Dubai Mall oder im Boxpark. Genießen Sie diese kleinen Bällchen aus frittiertem Teig am besten, solange sie noch warm sind!

Bachir Eiscreme im Zaroob

Bachir ice cream in Dubai

Die besondere klebrige Konsistenz unterscheidet das mit Mastix gefüllte Bachir Speiseeis von Ihrem typischen Gelato, was jedoch der Köstlichkeit keinen Abbruch tut. Kosten Sie diese libanesische Süßigkeit – die sogar bio ist – in Geschmacksrichtungen wie Rose, Melone oder Milch. Echte Eiscremefans halten sich aber an die typische Waffel Achta mit Schlagsahne und zerstoßenen Pistazien.

Kunafa im Firas Sweets

Das Kunafa – eine der beliebtesten arabischen Leckereien – ist im Firas Sweets besonders köstlich. Zerfließender Weichkäse schmilzt in Schichten aus gebratenen, knusprigen Glasnudeln, die in eine Kombination aus Rosenwasser und gewürztem Zuckersirup getaucht wurden. Genießen Sie dieses Gericht am besten warm und mit einer Extraportion Sirup, der dazu gereicht wird.

Leckereien aus Kamelmilch von Nouq

Arabian Tea House in Dubai

Bei dieser Premium-Marke für Eiscreme und Schokolade besinnt man sich auf die Kultur der Emirate und verwendet eine der klassischsten Zutaten für die Herstellung der Produkte: Kamelvollmilch. Sie haben bei Nouq die Wahl aus neun Sorten mit Kamelmilch, die jeweils regionale Besonderheiten aufweisen. Freuen Sie sich auf Geschmacksrichtungen wie Karamellkeks, Honig-Safran, Pistazie, Minztee und Türkischer Kaffee. Obwohl Kamelmilch meist für ihren intensiven Eigengeschmack bekannt ist, ermöglicht die pasteurisierte Eiscreme von Nouq ein milderes Aroma. Erhältlich sind die schmackhaften Kreationen in Supermärkten wie Spinney's und Waitrose, außerdem stehen Sie bei führenden Restaurants wie dem Arabian Tea House in der Al Fahidi Historical Neighbourhood auf der Speisekarte.

Internationale Süßigkeiten

Kosten Sie Spezialitäten aus aller Welt, solange Sie noch in Dubai sind.

Pastéis de Nata im Lana Lusa

bestdesertsindubailanalusajpg

Im legeren Lana Lusa finden Sie die wohl besten Pastéis de Nata weit und breit. Die üppigen Puddingtörtchen gibt es auch in der passenden Box zum Mitnehmen, falls Sie noch etwas davon für später aufheben möchten. Weitere typische Nachspeisen auf der Karte sind etwa die Tarte de Amendoa (eine Mandeltarte) und der Bolo de Bolacha (ein kalt zubereiteter Kuchen mit Keksschichten). Außerdem erwarten Sie in diesem heimeligen Restaurant im ständig wachsenden Komplex Wasl 51 noch zahlreiche weitere traditionelle Gerichte aus Portugal, die Sie begeistern werden.

Bananenpudding in der Magnolia Bakery

Magnolia - The Best Cake in Dubai

Die Dubaier Filiale dieser New Yorker Bäckerei bei Bloomingdale's ist zwar klein, hat dafür aber umso mehr begeisterte Fans. Unter Naschkatzen ist Magnolia lange bekannt, denn ihre Cupcakes sind weltberühmt, doch wir finden, dass der eigentliche Star der Bananenpudding ist. Dieser himmlische Becher – kalt, süß, cremig, macht Lust auf mehr – ist derart beliebt, dass die Bäckerei für ihre treuesten Anhänger regelmäßige Aktionen rund um den Pudding anbietet.

Kokos-Rasmalai im Bombay Bungalow

Bombay Bungalow at JBR
Dieses lebhafte Restaurant ist von der Inneneinrichtung bis hin zu seiner modernen indischen Küche so durchdacht, dass Ihnen von Ihrem ersten bis zum letzten Gericht ein unvergessliches Erlebnis gewiss ist. Nehmen Sie auf der Terrasse Platz und genießen Sie zum Abschluss Ihres Menüs das theatralisch präsentierte Kokos-Rasmalai, das auf mit Blüten bedeckter Safranmilch serviert wird. Mit seiner Kombination aus traditionellen Rezepten und Fortschrittsdenken verkörpert dieses Dessert alles, für das dieses Restaurant steht.

Schnee-Eier in der Brasserie Boulud

NYE - Best NYE Deals

Gibt es ein Gericht, das noch typischer französisch – und so schwierig zuzubereiten – ist als Schnee-Eier? Zum Glück können Sie sich in Dubai eine außergewöhnliche Version von Meisterkoch Daniel Bouluds Küche in der Brasserie Boulud im Sofitel The Obelisk servieren lassen. Luftig-leichte Baiser-Wolken schweben auf Vanillecreme und bilden die perfekte Krönung eines Pariser Festmahls.

Sachertorte in Sisi's Eatery

Die mehrlagige Wiener Torte ist ein Muss für alle Schokoliebhaber. Reichhaltig, dekadent und mit einer Schicht Aprikosenmarmelade versehen, servierte der Konditor Franz Sacher diese österreichische Nachspeise dem Prinzen von Metternich. Die Zubereitung dieser Leckerei erfordert höchste Perfektion. Auch das Team von Sisi's Eatery in der Dubai Hills Mall schafft es nach alter Tradition, diese Gaumenfreude zu kreieren. Lassen Sie sich eine kleine Version für zu Hause einpacken, oder bestellen Sie direkt eine große Torte als Blickfang für Ihre nächste Party.

Meringuekuchen im Cipriani Dolci

Cipriani Dolci rückt die Nachspeisenauswahl des berühmten venezianischen Restaurants in den Vordergrund, wobei der federleichte Meringuekuchen nach wie vor ein bewährter Favorit ist. Das Stück scheint auf den ersten Blick vielleicht riesig, aber es ist so gut, dass Sie den zarten Genuss mit Vanillegeschmack im Handumdrehen verschlingen werden. In Kombination mit einem Espresso fühlen Sie sich garantiert direkt nach Italien entführt.

Mango-Klebreis im Pai Thai

hero-dss-pai-thai-1560x1000

Das atmosphärische Pai Thai im Hotel Jumeirah Al Qasr ist für seine köstliche, würzige thailändische Küche und die malerische Lage an den Wasserwegen der Madinat Jumeirah bekannt. Wahre Foodies wissen jedoch, dass es noch einen weitaus wichtigeren Grund für einen Besuch hier gibt: Und zwar die süße Leckerei namens Kao Niew Ma Muang, die aus süßer Mango auf Klebreis mit einer Kugel Kokoseis besteht. 

Baked Chenna im Kinara by Vikas Khanna

Vikas Khanna hat sich das beliebte indische Dessert– das Chenna Poda oder "gebackenen Käse" – vorgenommen und es für sein erlesenes Lokal weiterentwickelt. Freuen Sie sich auf karamellisierten Zucker, Kardamom-Gel, Pistazienbiskuit und Passionsfrucht, die in diesem texturreichen Gericht das Feingespür des VIP-Kochs mehr als deutlich aufzeigen.

Dubais Spezialitäten

Diese Favoriten stehen sowohl bei Einheimischen als auch bei Besuchern auf der Liste mit den beliebtesten Süßigkeiten.

Leckeres Softeis im Salt

ice cream

Das wahrscheinlich bekannteste Eis in Dubai ist das Lotus-Softeis im Salt. Hier findet man den süchtig machenden Geschmack der köstlichen Karamellkekse in Form einer erfrischenden Portion Eis (oder eines üppigen Milchshakes). Dieses aus einem Foodtruck entstandene Café, das inzwischen eine echte Institution ist, liegt direkt am Kite Beach – finden Sie am besten selbst heraus, warum alle so schwärmen. Und keine Sorge: Wenn Sie kein Fan von Lotuskeksen sind, stehen auch genügend andere Optionen zur Auswahl. Saisonale Geschmacksrichtungen in limitierter Auflage sorgen zusätzlich für Abwechslung.

Milchkuchen in der Home Bakery

Home Bakery

Diese emiratisch geführte Bäckerei ist zu einer lokalen Institution geworden. Und obwohl neben herzhaften Gerichten Cookies, Kuchen und Gebäck auf der Karte stehen, empfehlen wir den direkten Weg zur Spezialität des Hauses, den verschiedenen Milchkuchen. Bei all den verfügbaren Aromen, darunter delikater Safran, Pistazie, Tiramisu mit einem Hauch von Kaffee oder duftende Rose, finden Sie sicher auch die perfekte Gaumenfreude für sich.

Baked Alaska im Jun's

New Year at Jun Dubai Desserts
Globale kulinarische Einflüsse in leckeren Speisen kanalisieren, das kann Küchenchef Kelvin Cheung am besten – wie sein charakteristisches Dessert wieder einmal unter Beweis stellt. Das Baked Alaska Tiramisu Mochi ist eine glutenfreie Köstlichkeit, die mit einem Brenner direkt am Tisch geröstet wird und so ihren endgültigen Schliff erhält. Und das i-Tüpfelchen? Die Nachspeise wird mit einer Tasse sattem, heißem Schokoladenmokka serviert.

Gehobene Küche im Brix

Brix Desserts Dubai

In Hinblick auf die glänzende Karriere von Chefköchin Carmen Rueda Hernandez, die bereits in innovativen und experimentellen Küchen wie The Fat Duck den Kochlöffel geschwungen hat, verwundert es kaum, dass ihr Dessertlokal Brix völlig neue Wege beschreitet. Unterstützt von den Köpfen hinter dem Speisetempel 3Fils wird hier in einem intimen Rahmen ein unwiderstehliches Degustationsmenü mit süßen Köstlichkeiten und dazu passenden Getränken serviert. Freuen Sie sich auf eine avantgardistische kulinarische Geschmacksreise, die herzhafte und süße Zutaten auf gekonnte Weise kombiniert. Jeder Gang wird im Detail erklärt und verwöhnt den Gaumen auf ungeahnte Weise.

Kekse und Kuchen im Mélange

Die einheimische Konditorei Mélange hat eine ganze Reihe köstlicher Kekse, Torten und Kuchen im Angebot, die Ihnen den Tag versüßen. Ob feinste Plätzchen, die auf der Zunge zergehen, oder individuell zubereitete Torten, die zum Essen fast zu schade sind, hier werden Sie fündig. Zu unseren Favoriten gehört der 2Faced Riegel, der reichhaltige Schokolade mit Tahini kombiniert und so für eine salzig-süße Geschmacksexplosion sorgt. Die Nachspeisen von Mélange finden Sie in Dubai beispielsweise bei Depachika, High Joint oder The Espresso Lab, doch inzwischen haben sie auch ein dauerhaftes Zuhause in der Business Bay gefunden.

Le Mille-feuille im DRIFT Beach Club

Drift dessert mille feuille Dubai

Knuspriges, Blätterteiggebäck mit Schichten aus Vanillecreme, gemischtem Beerenkompott und frischen Himbeeren – das ist der Nachspeise-Star im DRIFT Beach Club. Nach nur einem Bissen dieses französischen Le Mille-Feuille werden Sie verstehen, warum die Gerichte hier genauso begehrt sind wie die friedvolle Lage am Wasser.

Vanille-Profiteroles mit Passionsfrucht im Rive Gauche

Das exquisite französische Lokal Rive Gauche hat die klassischen Profiterole neu erfunden. Bei der Version, die in diesem Restaurant im DIFC serviert wird, ist das leichte Brandteiggebäck mit Vanilleparfait gefüllt. Dazu wird es mit einer Passionsfruchtcrème sowie Streuseln aus weißer Schokolade und Kokosnuss kombiniert. Die Passionsfruchtsauce, die dazu serviert wird, rundet das Dessert passend ab und macht es zu einem exzellenten Abschluss Ihre Menüs . 

Honig-Ricotta mit Kamille im Social

Social  Honey Ricotta Chamomile Dubai

Die dezenten Aromen von cremigem Ricotta und Kamillekrümeln werden im typischen raffinierten Dessert von Chefkoch Carmine mit der Süße von Honigmousse kombiniert. Die Leckerei, die ursprünglich als Unterstützung für die lokale Dubaier Farm Blossom Honey gedacht war, ist inzwischen zu einer der beliebtesten Optionen auf der Karte geworden.

Die perfekten Instagram-Speisen

Fotogene Gerichte für Ihre Social-Media-Feeds

Monster-Shakes im Black Tap

bestdesertsindubaiblacktapjpg

In mehreren Dubaier Malls wie dem City Centre Mirdif und der Mall of the Emirates finden Sie diesen Import aus New York City, der sich auf besonders hoch gestapelte Burger und die angesagten "Crazy Shakes" spezialisiert hat. Diese Kreationen mit leckeren Toppings wie Peanut Butter Cups oder ganzen Kuchenstücken sind nicht nur ein echter Genuss, sondern bestechen auch durch ihren hohen Instagram-Faktor. Unser Lieblingsshake ist der Cotton Candy mit Erdbeergeschmack, einem Rand aus Vanillezuckerguss, blau, pink und weiß schimmernden Schokoperlen, einem pinken Lolli, Kandiszucker, Schlagsahne und natürlich Zuckerwatte.

Açai-Bowls im Friends Avenue Cafe

Friends Avenue
Die Açai-Bowls von Friends Avenue, die es in sechs Varianten gibt, sind unter Foodies und Social-Media-Knipsern gleichermaßen begehrt. Ihre Grundlage ist die Açaifrucht aus dem Amazonasgebiet, die dann mit köstlichen Toppings, hausgemachten Brownies und Salzkaramell sowie klassischen Beeren und Granola verfeinert wird.

Köstlicher Kuchen bei L'ETO

Secret Garden

Getreu ihrem internationalen Ruf ist in den Cafés von L'ETO am City Walk und andernorts in Dubai immer etwas los. Hinter der Blumenwand am Eingang erwartet die Besucher eine rustikale Einrichtung, in der man es sich gutgehen lassen und die raffinierten Speisen genießen kann. Desserts gibt es hier in Hülle und Fülle, besonders berühmt sind die unwiderstehlichen Kuchen. Liebhaber von Naschereien sollten das Napoleon-Millefeuille mit Pistazien, Rosen oder Himbeeren probieren oder den einzigartigen Beerenkuchen, der mit einer Auswahl an frischen Beeren und Crème-fraîche-Schichten eine köstliche Alternative bietet.

Cheesecake im Brunch & Cake

Pistachio Rose Cheesecake from Brunch & Cake Dubai
Bunte Cremefüllungen, haufenweise Früchte, Nussstreusel und viele, viele Schichten – das Brunch & Cake hat die Zutaten für ein eindrucksvolles Dessert wahrhaft perfektioniert. Zum Glück schmecken die hübschen Kuchen, Backwaren und Tartes so göttlich, wie sie aussehen. Von Brombeer-Eclairs mit weißer Schokolade zu Himbeer-Pistazien-Chiffonkuchen – angesichts der atemberaubenden und riesigen Auslage haben Sie hier wahrlich die Qual der Wahl.

Rosenmilchkuchen im Vibe Café

Mit seinen Neonslogans, grünen Kakteen und leuchtend pinkem Dekor ist das emiratisch geführte Vibe Café der Traum eines jeden Instagram-Influencers. Und Stammgäste, die sowohl die Niederlassungen im DIFC als auch in Jumeirah kennen, wissen, dass man hier einem Rosenmilchkuchen nicht widerstehen kann. Es sind die regionalen Aromen, die seidige Textur und die wunderschöne Ästhetik, die diesen Kuchen zu einem ganz besonderen kulinarischen Erlebnis machen. 

Kaskadentorte in der Saya Brasserie

Hier erwartete Sie ein Spektakel, das man unbedingt auf Video festhalten sollte: Ein Traum aus exquisiter Ganache, Eiscreme, Keksstreuseln und delikatem Biskuit strömt nach ihrer Öffnung aus einer durchsichtigen Röhre. Selbstverständlich ist dieses Dessert, das Pull-Me-Up-Kuchen genannt wird, auch geschmacklich ein Volltreffer. Vor allem die Safran- und Rosensorten sind kulinarische Höhepunkte in der Saya Brasserie, deren blumenreiches Interieur perfekt zu den hübschen Kuchen passt.

FI'LIAMISU im FI'LIA

Wenn italienisch angehauchte Gerichte schon immer zu Ihren Favoriten gezählt haben, sind Sie im FI'LIA im 70. Stock des SLS Hotels goldrichtig. Nachdem Sie die wohltuenden, herzhaften Klassiker probiert haben, gönnen Sie sich zum Abschluss das unverwechselbare FI'LIAMISU nach Art des Hauses. Das federleichte Dessert wird mit Mascarpone-Creme, Savoiardi-Biskuit und Espresso-Sirup gezaubert. Und wenn Sie mit einer Gruppe hier sind, können Sie sich ganz einfach Ihren eigenen Eisbecher zusammenstellen: Hierfür wird ein Wagen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen komplett mit Toppings für vier Personen an Ihrem Tisch abgestellt .