Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

UNSERE ATTRAKTIONEN

Dubais Instagram-Locations

Fri, July 2, 2021

Futuristische Skylines, das türkisfarbene Meer, verspielte Streetart sowie einzigartige Attraktionen machen Dubai zu einem perfekten Motiv für Ihr Instagram-Profil.

Futuristische Skylines, das türkisfarbene Meer, verspielte Streetart sowie einzigartige Attraktionen machen Dubai zu einem perfekten Motiv für Ihr Instagram-Profil.

1

Am Puls der Zeit im Dubai Design District

Mit dem Dubai Design District verfügt die Stadt über einen coolen Kreativ-Hotspot, der Künstlern aus der Region eine einzigartige Plattform bietet. Dank seiner eleganten Betonstrukturen, die geometrische Schatten auf den Boden werfen, ist dieser auch als d3 bekannte Raum wie für Instagram gemacht.

Shoppen: Während Amato mit aufwendigen, von Shakespeare inspirierten Rüschenkleidern aufwartet, bietet Closet Case elegante Herrenmode sowie Schuhe und Brillen aus Asien und Europa.

Essen: Für eine Pause mit kulinarischem Mehrwert empfiehlt sich das Restaurant The Lighthouse, das köstliche Mahlzeiten wie Ceviche von der Dorade oder Thunfisch-Tatar auf Toast serviert.

2

Im Rampenlicht in Downtown Dubai

Mit der Dubai Mall, den Dubai Fountains und dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, ist die Downtown von Dubai eine der meistfotografierten Kulissen der Stadt. Fashionistas aus aller Welt – und nicht zuletzt auch die Stars der einheimischen Modeszene – lieben es, sich vor diesen weltbekannten Attraktionen ablichten zu lassen.

Ein ganz besonderer Hotspot für Fotos ist auch die Bronze-Skulptur Wings of Mexico. Lassen Sie sich hier fotografieren, um wie ein Engel auszusehen, der gerade vor den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gelandet ist.

Shoppen: Mit über 1200 Geschäften finden Sie hier Ihr Shoppingparadies und können in den Filialen von  begehrten Marken wie Alexander McQueen, Marchesa und Chanel stöbern. 

Essen: Reservieren Sie einen Tisch im Asado und genießen Sie preisgekrönte argentinische Küche mit Blick auf den Burj Khalifa.

3

Ein Hauch von Europa auf dem City Walk

Mit seinen langen, europäisch anmutenden Boulevards und der beeindruckenden Streetart ist der trendige City Walk eine faszinierende Kulisse für Fotos, die jedes Shooting aufpeppt. Bummeln Sie durch die zahlreichen Boutiquen aus dem In- und Ausland und genießen Sie die freundliche Atmosphäre.

Shoppen: Stöbern Sie in den Filialen von Karl Lagerfeld, Armani Exchange und Atelier AAVVA nach den angesagtesten Trends oder entdecken Sie im Flagship-Store von Le BHV Marais Dubai die neuesten Kollektionen aus Paris.

Essen: Probieren Sie peruanische Köstlichkeiten im Lima oder gönnen Sie sich die herrliche Meeresfrüchte-Paella von Toro + KO. Beide Lokale finden Sie am The Square.

4

Sonnige Szenarien bei La Mer

Was könnte schöner sein, als in der Stadt des ewigen Sonnenscheins nach Herzenslust den Strand zu genießen? Im Strandviertel La Mer in Jumeirah haben Sie jede Menge Gelegenheit dazu. Der beliebte Treffpunkt bietet eine traumhafte Aussicht und zahlreiche malerische Motive für Ihren Instagram-Feed, darunter makellose Strände, Designelemente mit maritimem Charme, originelle Streetart und den allseits beliebten Laguna Waterpark.

Shoppen: Das aus LA stammende Bademodengeschäft Beach Bunny und das einheimische Label Shaymartian bieten alles, was Sie für einen gelungenen Tag am Strand benötigen.

Essen: Wenn der Magen knurrt, lohnt sich ein Besuch im Parker’s oder im The Duchess. Beide Lokale bieten klassisches Comfort Food, das sowohl dem Auge als auch dem Gaumen schmeichelt.

5

Künstlerische Kulisse in der Alserkal Avenue

Etwas versteckt inmitten des Industrieviertels Al Quoz liegt die Alserkal Avenue – der Mittelpunkt von Dubais Kreativszene, untergebracht in architektonisch aufgewerteten Lagerhäusern. Mit seinen Studios, Projektflächen und Concept Stores sowie zahlreichen Ausstellungen, Live-Konzerten und Workshops ist dieser Kunst-Hotspot der ideale Hintergrund für eine Fotoserie mit dem gewissen Etwas.  

Shoppen: Außergewöhnliche Mode wie einzigartige, handgearbeitete Kimono-Abayas gibt es bei CHI-KA, einem Bekleidungsgeschäft und Ausstellungsraum, in dem sich alles um moderne japanische Ästhetik dreht.

Essen: Mischen Sie sich unter das trendige Publikum des Nightjar. Dieses angesagte Café serviert hervorragende Kaffeespezialitäten und Speisen aus regionalen Zutaten.

6

Lokales Flair im Viertel Al Seef

Den Charme des alten Dubai, versetzt mit modernen Akzenten, erleben Sie bei einem Spaziergang durch das Viertel Al Seef. Das neben der Al Fahidi Historical Neighbourhood am Ufer des historischen Dubai Creeks gelegene Viertel gewährt einen beeindruckenden Einblick in längst vergangene Tage. Erkunden Sie die sandfarbenen Sikka (Gassen) und kopfsteingepflasterten Straßen, die gemütlichen Cafés sowie die Museen des Viertels und genießen Sie das einladende Ambiente, das diesen Ort seit den bescheidenen Anfängen der Stadt auszeichnet. 

Shoppen: Stöbern Sie auf den traditionellen Souks nach liebevoll gefertigtem Kunsthandwerk und Souvenirs oder sichern Sie sich angesagte Accessoires von ZENEVE.

Essen: Für eine kleine Stärkung stehen hier zahlreiche Optionen zur Auswahl. Wie wäre es zum Beispiel mit arabischen Spezialitäten vom Al Fanar Seafood Market und einem köstlichen Bubble Tea von Booba zum Nachtisch?

7

Einzigartige Motive auf Bluewaters Island

Bluewaters Island ist alles andere als eine gewöhnliche Insel. Diese von Menschenhand angelegte Traumdestination beherbergt sowohl das legendäre Caesars Palace Resort als auch Ain Dubai, das größte Riesenrad der Welt. Zwischen der imposanten Skyline der Stadt auf der einen Seite und den im Sonnenlicht funkelnden Wogen des Arabischen Golfs auf der anderen finden Sie hier zahlreiche Gelegenheiten für einzigartige Fotos vor. Für ein klassisches Strand-Shooting empfehlen wir einen Besuch am Cove Beach.

Shoppen: Hier wimmelt es nur so von Geschäften, doch besonders beeindruckend sind die Souvenirshops. Für Mitbringsel aus Dubai empfiehlt sich Arabia to go und für Kleinigkeiten mit einem kulturellen Touch die Camel Company.

Essen: Nutzen Sie bei einem Essen im japanischen Restaurant Paru die Gelegenheit, ein Selfie mit der Dubai Marina und den Jumeirah Beach Residences im Hintergrund zu schießen, oder genießen Sie bei Gordon Ramsay’s Hell’s Kitchen ein Dinner auf Sterne-Niveau.

8

Flower-Power im Miracle Garden

Der Miracle Garden in Dubai wartet in der kühleren Jahreszeit mit einer wunderschönen Blütenpracht auf. Von November bis Mai sind in diesem Garten fantasievolle Arrangements mit Millionen von Blumen zu bewundern. Wer auf der Suche nach bunten Fotomotiven ist, findet hier einen hübschen, mit blumigen Herzen gesäumten Gehweg, riesige Blumenburgen, kunstvoll gestaltete Blumentiere und vieles mehr.

Direkt nebenan befindet sich der Dubai Butterfly Garden, wo Sie sich mit Tausenden von farbenfrohen Schmetterlingen in Szene setzen können. Für das perfekte Urlaubsfoto müssen Sie jedoch ein bisschen Geduld mitbringen und abwarten, bis sich eines der Tiere auf Ihre Handfläche setzt.

9

Perfekte Panoramen bei The Pointe

Mit zahlreichen Restaurants, Geschäften und einem umfassenden Entertainment-Angebot ist The Pointe auf der Palm Jumeirah eine Destination für die ganze Familie. Bei einem Spaziergang entlang der malerischen eineinhalb Kilometer langen Promenade haben Sie freie Sicht auf das Atlantis, The Palm, das aus der Ferne gesehen an ein echtes Märchenschloss erinnert. Kommen Sie am besten abends hierher, wenn die Umgebung von der untergehenden Sonne in ein kräftiges Orange und Pink getaucht wird.

Shoppen: Entdecken Sie traditionelle Düfte bei Oud Dubai oder lassen Sie bei Palazzo Jewellery ein funkelndes Schmuckstück nach Ihren individuellen Vorgaben anfertigen.

Essen: Bei einem Angebot von mehr als 80 Restaurants haben Sie hier die Qual der Wahl. Zu den beliebtesten Optionen gehören die italienischen Klassiker im Per Te, die gehobene chinesische Küche im Chuan und die mexikanischen Spezialitäten im Meshico.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter