Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

ABENTEUER

Wassersport in Dubai

Mon, August 24, 2020

Dubai ist ein Paradies für Wassersportler. Hier stellen wir Ihnen die besten Optionen vor.

Dubai ist ein Paradies für Wassersportler. Hier stellen wir Ihnen die besten Optionen vor.

1

Aquaventure Waterpark

Besuchen Sie einen der aufregensten Wasserparks in Dubai, den Aquaventure Waterpark im Atlantis, The Palm. Neben den Wasserrutschen und dem Wellenbecken sind es vor allem die beeindruckenden Unterwasser-Aktivitäten, die diesen Wasserpark zu etwas ganz Besonderem machen. Ziehen Sie Ihren Taucheranzug an und tauchen Sie ins "Shark Lagoon"-Becken ab, wo Sie mit tropischen Fischen, Mantarochen und Haien auf Augenhöhe schwimmen.

Sie behalten den Kopf lieber über Wasser? Dann füttern Sie die freundlichen Kuhnasenrochen des Parks. Im eigens angelegten Becken können Sie die neugierigen Rochen mit der Hand füttern, während Sie knietief im Salzwasser stehen.

2

Flyboarden

Abenteuerlustige Wasserratten erwartet bei Hydro Watersports ein ganz besonderer Spaß: Beim Flyboarden erleben wagemutige Wassersportler die Kraft des Wasserstrahlantriebs aus erster Hand. Dabei stehen Sie auf einem kleinen Brett und tragen einen speziellen Rucksack, der Meerwasser einsaugt und danach wieder ausstößt, sodass Sie hoch in die Luft gehoben werden.

Ein persönlicher Trainer sorgt dafür, dass selbst Anfänger das Gerät mühelos bedienen und über dem Meer dahinschweben können. Seien Sie bei Ihren ersten Versuchen allerdings auf hoch aufspritzende Bruchlandungen gefasst. Flyboarden ist nicht unbedingt etwas für schwache Nerven und erfordert etwas Konzentration. Wenn Sie jedoch als Anfänger etwas Geduld mitbringen, bis Sie den richtigen Dreh finden, ist Ihnen hier ein unvergessliches Erlebnis gewiss.

3

Tauchen

In Dubai bietet sich erfahrenen Tauchern die perfekte Gelegenheit, die Küste des Arabischen Golfs zu erkunden und die Wasserbewohner der Region kennenzulernen. Al Boom Diving schnürt attraktive, begleitete Tauchpakete für alle, die bereits über einen PADI-Tauchschein verfügen. Außerdem gibt es Unterricht und Logbuch-Stunden für Neulinge, die noch an ihren Fertigkeiten arbeiten. Die Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt.

Fragen Sie auch nach den Tauchgängen vor der Inselgruppe The World, rund vier Kilometer vor der Küste Dubais, wo sich Kaiserfische, Zackenbarsche, Clownfische, Stachelrochen, Barracudas und gelegentlich auch Schildkröten tummeln.

4

Stand-up-Paddling

Stand-up-Paddling ist eine der beliebtesten Wassersportarten in Dubai, die natürlich auch von den Fitness-Stars der Stadt auf Herz und Nieren getestet wurde. Zu den besten Orten fürs Stand-up-Paddling gehört der Sunset Beach, wo das Wasser ruhig ist und Boards gemietet werden können. Bereits nach einer zehnminütigen Einführung können sich Anfänger ins Wasser wagen und lospaddeln. Dabei kann die Angelegenheit ganz schön schweißtreibend werden, denn die Bewegungen sind auch in einem gemütlichen Tempo anstrengend und verbrennen etwa 350 Kalorien pro Stunde.

Sie gehen die Dinge lieber etwas entspannter an? Dann melden Sie sich zu einer Yogastunde auf dem Paddleboard bei Sonnenaufgang an und finden Sie vor der Kulisse des Burj Al Arab Ihr inneres Gleichgewicht.

5

Jachtausflüge

Erobern Sie das Meer bei einem nachmittäglichen Ausflug an Bord einer gecharterten Jacht. Die Crew von Xclusive Yachts legt einen Stopp bei allen wichtigen Sehenswürdigkeiten ein, die sich vom Wasser aus entdecken lassen. Zücken Sie Ihre Kamera für Ihre Instagram-Fotos vom Burj Al Arab, vom Viertel  Dubai Marina und von der  Palm Jumeirah!

Natürlich bietet das Team von Xclusive Yachts auch Touren an, die vollends auf Ihre Interessen abgestimmt sind. Hier können Sie nach Belieben den Anker werfen und eine Runde im Wasser des Arabischen Golfs schwimmen. Im Anschluss dürfen Sie sich auf ein Feinschmecker-Menü freuen, das vom Chefkoch an Bord eigens für Sie zubereitet wird.

Verwandte Themen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter