Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

UNSERE ATTRAKTIONEN

Bewundern Sie architektonische Meisterwerke auf einem Rundgang durch Dubai

Thu, July 15, 2021

Entdecken Sie die Stadt der Zukunft und erkunden Sie die himmelhohen Highlights von Downtown Dubai

Entdecken Sie die Stadt der Zukunft und erkunden Sie die himmelhohen Highlights von Downtown Dubai

1

Außergewöhnliche Perspektiven bei den Emirates Towers

Es gibt keinen besseren Ausgangspunkt für einen Rundgang zu Dubais eindrucksvollsten Bauwerken als das vielleicht erste architektonische Wahrzeichen der Stadt. Die von Architektin Hazel Wong entworfenen Emirates Towers öffneten ihre Pforten im Jahre 2000 und zählten mit ihren glänzenden Fassaden mit den gleichseitigen Dreiecken sofort zu den unverkennbarsten Wolkenkratzern der Welt.

Wong ließ sich von traditionellen islamischen Motiven inspirieren und zielte mit der einzigartigen Komposition und Anordnung der Zwillingstürme auf eine Vorstellung ständigen Wandels ab. Die Bauwerke bestehen aus einem Büroturm und einem Hotelgebäude, die über eine Ladenzeile miteinander verbunden sind – The Boulevard, eine führende Einkaufs- und Gastronomieadresse in der Stadt. Merken Sie sich die Adresse für einen späteren kulinarischen Ausflug, etwa zu La Cantine du Faubourg oder ins Ninive.

Blicke in die Zukunft im Museum of the Future

Zu Füßen der Emirates Towers liegt das bisher gewagteste architektonische Juwel Dubais: das Museum of the Future. Das in Silber gehüllte, eindrucksvolle Gebäude hat die Form eines asymmetrischen Rings mit einem großen Leerraum. Die arabischen Schriftzeichen auf der Fassade dienen als Fenster. Die Eröffnung dieses Meisterwerks ist in naher Zukunft geplant, und bereits jetzt wird das Gebäude dank seines spektakulären Erscheinungsbildes von National Geographic als eines der 14 schönsten Museen der Welt geführt. Architekt Shaun Killa, dessen Werke in der hiesigen Architekturlandschaft nicht mehr wegzudenken sind, hat dem Museum of the Future im Rahmen seines ersten Soloauftrags in Dubai seinen persönlichen Stempel aufgedrückt. Laut Killa repräsentiert das Museumsdesign Dubais Zukunftsvision und besteht aus drei Hauptelementen: dem Hügel, der Gebäudestruktur und dem Leerraum.
2

Treten Sie durch The Gate im DIFC

Überqueren Sie den Kreisverkehr auf der Hauptstraße und gehen Sie geradeaus in Richtung des imposanten Gebäudes "The Gate" im Dubai International Financial Centre (DIFC). Unterqueren Sie das torförmige Bauwerk und drehen Sie sich um − hier bietet sich eine Gelegenheit für ein außergewöhnliches Foto von den Jumeirah Emirates Towers, die von "The Gate" förmlich umrahmt werden. Bei genauerer Betrachtung wird ersichtlich, welche Idee das geniale Architekturbüro Gensler bei der gestalterischen Umsetzung des "Open-Gate"-Konzepts des Finanzzentrums verfolgte. Während der Großteil des Torbogens als Symbol für Langlebigkeit aus massivem Stein gebaut ist, steht das offene Stahlgitter im oberen Teil für Transparenz.

Nun geht es weiter, vorbei an den Cafés zum Eingang des Gate Village (Gebäude 3). Vor diesem beeindruckenden architektonischen Setting liegt die Schnittstelle zwischen Wall Street und Industrial Design, treffen erfolgshungrige Banker auf kreative Kunstfans und begeisterte Feinschmecker. Reservieren Sie einen Tisch für ein gehobenes Mittagessen im Zuma, Roberto’s oder im LPM Restaurant oder besuchen Sie renommierte Galerien mit einigen der faszinierendsten Kunstwerken aus der Region, wie Ayyam und Cuadro. Im März, der in Dubai ganz im Zeichen der Kunst steht, finden hier zudem vielfältige Veranstaltungen statt, die die Crème de la Crème der Stadt anlocken.

Die beste Aussicht auf dieses futuristische Areal bietet sich vom Luna im Four Seasons Hotel Dubai DIFC. Diese herrliche Dachterrasse punktet mit einem atemberaubenden Panoramablick auf den Burj Khalifa und Downtown Dubai.

3

Bewundern Sie die schwungvolle Architektur der Dubai Opera

Nun ist es an der Zeit, den Treffpunkt der kulturellen Elite der Stadt kennenzulernen − die Dubai Opera. Wählen Sie den Ausgang zur Al Sa’ada Street und gehen Sie in Richtung der Metro-Station Emirates Towers. Unterwegs haben Sie Gelegenheit, das modern gestaltete Dach zu bestaunen, das die Haltestelle der Dubai Metro ziert. Steigen Sie an der Haltestelle Burj Khalifa/Dubai Mall aus. Nun geht es weiter zum Sheikh Mohammed Bin Rashid Boulevard und über dessen breite Gehwege − die an Paris erinnern würden, wären da nicht die Palmen − direkt bis zur Dubai Opera.

Das von Janus Rostock entworfene, einer Dhau nachempfundene Bauwerk prägt die Atmosphäre von Downtown Dubai wesentlich mit. Spektakulär gelegen bietet die Oper neben einer einzigartigen Aussicht auf die Dubai Fountains und den Burj Khalifa Platz für 2.000 Zuschauer. Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen das ganze Jahr über diverse Konzerte, Theateraufführungen, Comedy-Shows und Familienunterhaltungsprogramme.

4

Lassen Sie sich vom atemberaubenden Burj Khalifa verzaubern

Biegen Sie auf dem Sheikh Mohammed Bin Rashid Boulevard nach rechts ein und gehen Sie bis zum alles überragenden Burj Khalifa. Der von Architekt Adrian Smith entworfene höchste Wolkenkratzer der Welt ist von den dreizähligen Blüten der Schönlilie inspiriert, die in der Region heimisch ist. Mit mehr als 160 Stockwerken ist das 2010 eröffnete Gebäude dreimal so hoch wie der Eiffelturm.

Zahlreiche Orte bieten eine gute Aussicht auf den 828 Meter hohen Wolkenkratzer, so etwa auch die Restaurants im zweiten Stock des Souk Al Bahar (bei geschickter zeitlicher Planung können Sie von hier aus gleichzeitig die tanzenden Springbrunnen der Dubai Fountains bewundern). Eine einmalige Gelegenheit, das moderne Dubai aus der Vogelperspektive zu erleben, bietet sich vom At The Top, der Aussichtsplattform des Burj Khalifa.

5

Shopping und Unterhaltung ohne Ende in der Dubai Mall

Legen Sie eine Pause ein und genießen Sie einen Einkaufsbummel und einen Imbiss in der berühmten Dubaier Shopping- und Unterhaltungsdestination, der Dubai Mall. Die Mall heißt jedes Jahr Millionen Besucher willkommen und beherbergt neben zahlreichen Designergeschäften auch Level Shoes, das größte Schuhhaus der Welt. Die Mall präsentiert die neuesten Entwürfe von Phillip Lim, Christian Louboutin, Alexander Wang und anderen bekannten Designern.

Ziehen Sie Schlittschuhe an und drehen Sie ein paar Runden auf der
 Eislaufbahn mit Olympiamaßen im Erdgeschoss, oder bewundern Sie das mit Glasfaserskulpturen von Turmspringern dekorierte Wasserspiel "The Waterfalls" bei The Village. Kinder werden von den Meereslebewesen im Dubai Aquarium & Underwater Zoo begeistert sein, der die weltweit größte Gruppe von Sandhaien beherbergt. Und wenn sich irgendwann der Hunger meldet, können Sie sich im Al Hallab Restaurant mit köstlichen libanesischen Gerichten stärken.

6

Die neuen Wasserwege des Dubai Water Canal

Fahren Sie zur Metro-Haltestelle Burj Khalifa/Dubai Mall, wählen Sie den Ausgang zur Business Bay und besuchen Sie die neueste Attraktion der Stadt, den Dubai Water Canal. Im Rahmen dieses ambitionierten Projekts wurden die Wasserwege des Creeks im alten Dubai bis zur Business Bay und zum arabischen Golf erweitert, wodurch ein großer Teil der Stadt quasi in eine Insel verwandelt wurde. Folgen Sie den Schildern zum Wasserfall, von wo aus Sie einen sechs Kilometer langen Rundgang entlang der Promenade beginnen können. Fünf Fußgängerbrücken bieten tolle Fotogelegenheiten mit einer herrlichen Aussicht auf die urbane Skyline und die leise auf dem Wasser dahingleitenden Boote.

Kehren Sie nach Sonnenuntergang zum Wasserfall zurück, um eine spektakuläre Lichtershow zu erleben, oder legen Sie in der nahegelegenen V Lounge in der Al Habtoor City eine Pause ein und genießen Sie den Blick auf den beleuchteten Kanal bei einem kühlen Getränk. Wer Lust auf eine Bootstour hat, kann an der Canal Station an Bord einer Fähre gehen und den Abend bei einer entspannten Fahrt über den Wasserweg ausklingen lassen.

Moderne Meisterwerke

Das sehen Sie auf Ihrer Tour

title

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter