Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

ESSEN UND TRINKEN

Speisen aus aller Welt in Dubai

Mon, January 18, 2021

Entdecken Sie preisgekrönte Restaurants und Spitzenköche, die Dubais Gastronomieszene mit den Spezialitäten ihrer Heimat bereichern.

Entdecken Sie preisgekrönte Restaurants und Spitzenköche, die Dubais Gastronomieszene mit den Spezialitäten ihrer Heimat bereichern.

1

Griechische Gerichte wie bei Muttern im Mythos

Etwas versteckt heißt das griechische Mythos Kouzina & Grill seine Gäste in einem Kellergeschoss der Jumeirah Lakes Towers willkommen. In dieser authentischen Taverne geben rustikale Möbel und Elemente im Kykladenstil den Ton vor. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von herzhaften Gerichten wie Gyros oder Souvlaki und eine herzliche, einladende Atmosphäre, in der Sie sich ganz wie Zuhause fühlen werden. Das Mythos genießt einen hervorragenden Ruf unter seiner treuen Fangemeinde, die von nah und fern für das wohl beste griechische Essen der Stadt hierher pilgern.

2

Gutes aus dem Libanon im Babel

Die libanesische Küche hat sich im Lauf der Jahre immer tiefer in der Kultur Dubais verankert, was im Umkehrschluss bedeutet, dass es in der Stadt zahlreiche authentisch libanesische Lokale zu entdecken gilt. Eines davon ist das Babel bei La Mer, das mit einem schicken Ambiente und Köstlichkeiten wie ofenfrischem Brot, saftigen Grilltellern und raffinierten Fischgerichten überzeugt. Das gleichermaßen schicke wie entspannte Strandrestaurant begeistert selbst heikle Esser mit seinen modernen Neuauflagen traditioneller Klassiker.
3

Peruanische Gaumenfreuden im Coya

Die peruanische Küche hat die Welt im Sturm erobert, und auch in Dubai haben sich im Laufe der Jahre immer mehr peruanische Restaurants niedergelassen. Aber eines davon hat sich immer von der Menge abgehoben: das COYA. Hier kommen spritzige Ceviches, leckere Tiraditos und schmackhafte Anticuchos auf den Tisch. Dieses Restaurant verwöhnt seine Gäste im Restaurant Village im Four Seasons Resort Dubai am Jumeirah Beach mit zahlreichen Gaumenfreuden, einem makellosen Service und einer atemberaubenden Kulisse.

4

Persische Köstlichkeiten im The Iranian Club

Dieses stark frequentierte Bistro mit einer breit gefächerten Auswahl persischer Gerichte ist die allwöchentliche Pilgerstätte für Dubais iranische Einwohner. Die meisten Gäste entscheiden sich für die Klassiker, etwa die saftige Grillplatte mit Shandiz (Lammkotelett) an Safran oder gebratener  Zobeidi-Fisch. Dieses Kulturzentrum, das auch über einen großen Saal für festliche Empfänge verfügt, ist auf eine eher konservative Kundschaft eingestellt; den Gästen wird unauffällige Kleidung empfohlen und das Tragen einer Kopfbedeckung ist für Frauen Pflicht.

5

Speisen auf die mexikanische Art im Luchador

Modernes mexikanisches Restaurant und angesagter Party-Treffpunkt: Das Luchador ist wirklich eine unschlagbar coole Kantine. Den Gästen wird eine breite Auswahl leckerer Gerichte geboten, wie zum Beispiel die frischen, individuell zubereiteten Taco-, Quesadilla- und Ceviche-Teller, die vor südamerikanischen Aromen nur so strotzen. Bleiben Sie nach dem Essen noch länger und erleben Sie, wie sich das Restaurant abends in eine Latino-Lounge mit einer eigenen Band und einem eigenen DJ verwandelt, wo noch bis in die frühen Morgenstunden lateinamerikanische Hits erklingen. 

6

Türkische Spezialitäten im Kaftan

In diesem Restaurant in La Mer können Sie unter freiem Himmel türkische Klassiker wie Bal und Kaymak verkosten. Letzteres sind himmlisch frische Bio-Bienenwaben, die mit Schlagsahne serviert und mit ofenfrischem Brot gegessen werden. Darüber hinaus werden hier bis spät in die Nacht auch arabische Grillgerichte und Mezze zum Teilen serviert. Außerdem ist das Kaftan, das sich unter Einheimischen höchster Beliebtheit erfreut, für seine hervorragenden Frühstücksgerichte bekannt. Eine weitere Filiale des Restaurants finden Sie in Jumeirah, wo Sie Ihre Mahlzeit inmitten eines lauschig grünen, zauberhaften Gartens einnehmen können.

7

Persische Köstlichkeiten im The Iranian Club

Dieses stark frequentierte Bistro mit einer breit gefächerten Auswahl persischer Gerichte ist die allwöchentliche Pilgerstätte für Dubais iranische Einwohner. Die meisten Gäste entscheiden sich für die Klassiker, etwa die saftige Grillplatte mit Shandiz (Lammkotelett) an Safran oder gebratener  Zobeidi-Fisch. Dieses Kulturzentrum, das auch über einen großen Saal für festliche Empfänge verfügt, ist auf eine eher konservative Kundschaft eingestellt; den Gästen wird unauffällige Kleidung empfohlen und das Tragen einer Kopfbedeckung ist für Frauen Pflicht.

8

Herzhaftes aus Südafrika und Down Under

Auch wenn der Name dieses zwanglosen Restaurants nicht gerade von der Zunge rollt, spielt er doch auf ein kulinarisches Trio an, bei dem einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Das Nezesaussi zollt den drei Rugby-Nationen Südafrika, Australien und Neuseeland mit seinem Namen, der sich aus den jeweiligen Anfangsbuchstaben der drei Länder auf Englisch zusammensetzt, seinen Tribut. Auf der Speisekarte steht eine bunte Mischung aus herzhaften Gerichten der jeweiligen Länder – wie etwa Nachos, Burger und Fleischpasteten. Das Nezesaussi unterhält sowohl im Address Dubai Marina neben der Dubai Marina Mall als auch in Manzil Downtown eine Filiale.

9

Vietnamesisches neu interpretiert im Hoi An

Dieses vietnamesische Teehaus im luxuriösen Shangri-La Hotel bietet ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Entdecken Sie ein breit gefächertes Menü mit exotischen Gerichten, die fachmännisch vom freundlichen und gut ausgebildeten Personal erklärt werden. Hier werden klassisch vietnamesische Gerichte mit einem französischen Touch neu interpretiert. Wir empfehlen Pho mit Wagyu-Rind oder Hummer sowie den frittierten Wolfsbarsch mit Mangosalat.

10

Kanadische Küche im Weslodge

Dieses Konzept aus Toronto, das moderne nordamerikanische Elemente mit einem einzigartigen Rock'n'Roll-Ambiente kombiniert, sprüht nur so vor zeitgenössischem Charme. Mit seiner Lage im 68. Stockwerk in einem der weltweit höchsten Hotels, dem JW Marriot Marquis, eröffnet es zudem eine fantastische Aussicht. Auf der abwechslungsreichen Speisekarte stehen auch einige Klassiker wie Hummer-Poutine oder Brathähnchen, die wir nur empfehlen können. Auch wenn die Lage des Restaurants dem kanadischen Kleinstadtambiente nicht gerecht wird, erwartet Sie hier authentisches nordamerikanisches Essen für Leib und Seele.

11

Typisch irische Klassiker im Irish Village

Das Irish Village in Garhoud ist eine Dorftaverne mit einem weitläufigen Freiluft-Bereich. In diesem Lokal, das auf gälisches Comfortfood setzt, sind "bangers and mash" (Würstchen mit Kartoffelpüree) und der herzhafte Cottage Pie besonders gefragt. Hier werden das ganze Jahr über Live-Konzerte organisiert und auch irische Berühmtheiten wie Sir Bob Geldof mischen sich im Irish Village immer wieder mal unters Volk.

12

Ein Hauch von Japan im Zuma

Mit Standorten in atemberaubended Städten wie Miami, London und New York hat das Zuma auch in Dubai ein perfektes Zuhause gefunden. Das von natürlichen Elementen inspirierte Innendesign wird von schicken Granittheken und rostigen Stahlwänden bestimmt. Nehmen Sie Platz im privaten Speisebereich, an der Sushi- und Robata-Theke oder im Hauptbereich des Restaurants und freuen Sie sich auf echte Gaumenfreuden. Auf der Speisekarte finden Sie unzählige japanischen Köstlichkeiten, die von Vorspeisen wie Lachs- und Thunfisch-Tartare mit Kaviar bis hin zu legendären Gerichten wie Wolfsbarsch an Yuzu, Trüffelöl und Lachsrogen reichen. Sie werden gar nicht mehr von hier weg wollen.

13

Moderne indische Leckereien im Tresind

Das Tresind gilt mit seiner modernen indischen Küche, die schon seit langem zu den innovativsten indischen Küchen von Dubai zählt, als eines der besten Restaurants der Stadt. Mit seiner Speisekarte lotet dieses Restaurant die Grenzen der Fusionsküche neu aus. Probieren Sie Köstlichkeiten wie Erdnussbutter-Medaillons mit Minz-Chutney und Tomatenpulver oder das Wagyu-Satay. Auch das Schwesternrestaurant Carnival by Tresind ist allemal einen Besuch wert.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter