"Extrem interessant, vielseitig und abenteuerlich"

logo image
Heinz Beck im Gespräch https://www.visitdubai.com/de/articles/heinz-beck-in-dubai 20190402T124052 20190402T125223:636898063433369087 Meisterköche Michelin-Sternekoch Heinz Beck kam erstmals 2002 in die VAE. Seitdem ist er dem Land und vor allem auch Dubai treu geblieben. Sein Restaurant Social by Heinz Beck feierte in Dubai 2014 Eröffnung. Im vergangenen Jahr wurde es im Rahmen der FACT Dining Awards Dubai als “Best Italian Restaurant“ ausgezeichnet. Damit reiht sich auch dieses Venue in die Erfolgsgeschichte des Meisterkochs ein. Visit Dubai hat Heinz Beck getroffen und mit ihm über Dubais Gastronomieszene gesprochen. Michelin-Sternekoch Heinz Beck über Dubais Gastronomieszene

Michelin-Sternekoch Heinz Beck über Dubais bunte Gastronomielandschaft, gesunde Ernährung und Gewürze, die in keiner Küche fehlen sollten.


Er gilt als Deutschlands bester Koch im Ausland und kann als Deutscher die meisten Sterne-Restaurants aufweisen: der Meisterkoch Heinz Beck.

Mit fünf Ein-Sterne-Restaurants, unter anderem in Pescara (Italien) und San Casciano dei Bagni (Italien), sowie dem Drei-Sterne-Restaurant La Pergola im Rome Cavalieri Hilton in Rom gehört Beck zur gastronomischen Spitzenklasse.

Auch in Dubai hat sich der 55-Jährige mit seinem Restaurant Social by Heinz Beck im Waldorf Astoria auf der Palm Jumeirah zumindest gastronomisch niedergelassen. Visit Dubai hat sich mit dem Sternekoch getroffen und mit ihm einen Bummel über den Gewürzsouk unternommen.

„Ich mag Dubai, weil es eine Stadt ist, die für jeden Geschmack etwas bietet. Die gastronomische Szene hier ist extrem interessant, vielseitig und abenteuerlich, und das im besten Sinn“, sagt Beck.



Beck2

Zahlreiche Nationalitäten sind in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) anzutreffen. Diese multikulturelle Vielseitigkeit spiegelt sich auch in Städten wie Dubai und der hiesigen Gastronomielandschaft wider.

Ob es die Restaurants der Fünf-Sterne-Hotels oder die Outlets an den Seitenstraßen und Strandpromenaden, die Cafés oder Food Courts in den Malls sind, Dubai hat ein so reichhaltiges kulinarisches Angebot, dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

„Wer Dubai besucht, sollte unbedingt die emiratische Küche probieren. Auch die indische oder pakistanische Küche ist sehr empfehlenswert”, so Beck.

Der gebürtige Bayer, der seit 25 Jahren in Rom lebt, kam erstmals 2002 in die VAE. „Es war damals ein kulinarisches Event, das mich hierher verschlug“, verrät er. Seitdem ist er dem Land und vor allem Dubai treu geblieben.





„Ich komme etwa fünf- bis sechsmal im Jahr nach Dubai, meistens aus beruflichen Gründen”, erklärt Beck.

Sein Restaurant Social by Heinz Beck, das 2014 in Dubai Eröffnung feierte, wurde im vergangenen Jahr im Rahmen der FACT Dining Awards Dubai 2018 als "Best Italian Restaurant" ausgezeichnet. Damit reiht sich auch dieses Venue in die weltweite Erfolgsgeschichte des Meisterkochs ein.

„Eine leichte und gesunde Küche, die von mediterranen Aromen bestimmt wird”, so beschreibt Beck seinen Kochstil, der ganz im Zeichen einer gesunden Ernährung steht. „Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren mit den Themen Gesundheit und Ernährung”, betont er.

Mittlerweile hat der 55-Jährige auch diverse Bücher zu diesen Themen veröffentlicht. Im vergangenen Jahr ist ihm sogar von der Università Popolare di Arezzo in Italien der Doktortitel in Naturheilkunde verliehen worden.



Beck3

„Anfangs habe ich mich eher hobbymäßig mit dem Thema gesunde Ernährung auseinandergesetzt. Diese Auseinandersetzung ist im Laufe der Jahre immer professioneller geworden”, erklärt Beck.

Aber die Verwendung frischer Zutaten allein reicht für die Zubereitung einer gesunden Küche nicht aus. „Es kommt auch auf die Zusammensetzung der Zutaten, die Kochtechniken und die Anwendung der Kochtechniken an”, unterstreicht er.

Bei all diesen Komponenten ist das finale Geschmackserlebnis natürlich wesentlich, und Gewürze spielen eine große Rolle. Der Dubai Gewürzsouk bietet ein schier überwältigendes Angebot. Da fällt die Auswahl schwer.

Ein Tipp vom Meisterkoch: „Getrocknete Limone, Zimt oder Kurkuma, das übrigens krebsvorbeugend ist, sind ganz tolle Gewürze, die in dieser Region oft verwendet werden und in keiner Küche fehlen sollten.“



504
banner image
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing

Jetzt buchen

Flight search button
16+ Jahre 0-15 Jahre
FERTIG
Hotel search button
Empfehlungen für Sie
Al-Mamzar-Centre Shopping
Besuchen Sie ein altes Schmuckstück
Verbringen Sie Zeit im "Al Mamzar Centre"
Etihad Museum Museen und Bibliotheken
Etihad Museum
Erfahren Sie mehr über die gegenwärtige Geschichte der VAE
Miss Lily’s Shops & Essen
Miss Lily’s
Karibisches Flair in Dubai
Al Mulla Plaza Shopping
Shoppen Sie in einem von Dubais ältesten Einkaufszentren
Unternehmen Sie eine Zeitreise im "Al Mulla Plaza"
Al-Barsha-Mall Shopping
Gehen Sie dem Trubel aus dem Weg
Einfaches und ruhiges Einkaufen in der "Al Barsha Mall"
Top Top