Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

TRENDS UND NEUIGKEITEN

Neue Attraktionen in Dubai

Thu, April 21, 2022

Dubais neue Attraktionen bieten Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Dubais neue Attraktionen bieten Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Museum of the Future

Als eines der bekanntesten Museen der Stadt erkundet dieses "lebendige Museum", wie sich die Gesellschaft in den kommenden Jahrzehnten entwickeln könnte, wobei Elemente aus traditionellen Ausstellungen, immersivem Theater und themenbezogenen Attraktionen geschickt kombiniert werden. Blicken Sie über die Gegenwart hinaus auf die unbegrenzten Möglichkeiten der Zukunft in den Bereichen Raumfahrt, Klimawandel, Ökologie, Gesundheit, Wellness und Spiritualität. Entdecken Sie die größten Ideen, Prototypen und Erfindungen der Welt und nehmen Sie an besonderen Workshops und Vorträgen teil, die sich mit Hightech-Lösungen befassen.

Ain Dubai

Das Ain Dubai ist die neueste Sehenswürdigkeit auf Dubais langer Liste rekordbrechender Attraktionen und soll am 21. Oktober eröffnet werden. Das Riesenrad auf Bluewaters Island bietet ein 38-minütiges Fahrerlebnis mit einem Rundumblick auf die Skyline der Stadt. Zur Auswahl stehen drei verschiedene Gondeln: reguläre Aussichtsgondeln, Gemeinschaftsgondeln und private Gondeln. Aber Ain Dubai ist wesentlich mehr als nur ein Riesenrad mit fantastischer Aussicht. Es bietet eine Fülle neuer Erlebnisse und verfügt in der Basis über eine Entertainment-Zone, die mit einem riesigen LED-Bildschirm ausgestattet ist.

Sky Views Dubai

Mit einer Höhe von 219,5 m ist Sky Views Dubai die neueste Attraktion, die die Besucher mit einem einzigartigen Ausblick auf das Viertel Downtown Dubai und die überwältigende Skyline der Stadt begeistert. Auf dem Dach des Hotels Address Sky View gelegen besteht dieses Architekturwunder aus drei verschiedenen Angeboten, die Sightseeing und Adrenalinkicks miteinander verbinden: das Observatorium, die Glasrutsche und der Edge Walk.

Palm West Beach

Im Viertel Palm West Beach auf der Palm Jumeirah kommen Strandgänger voll auf ihre Kosten. Mit einem ganztägigen Unterhaltungsprogramm am Strand, Wassersportmöglichkeiten und einem einzigartigen Ausblick auf die Skyline Dubais von der 1,6 Kilometer langen Promenade und dem Strand aus ist dieses Ausflugsziel ein Garant für jede Menge Spaß mit Freunden, der Familie und sogar mit Ihren Haustieren! Spazieren oder joggen Sie den Fußweg entlang, um in Form zu bleiben. Gönnen Sie sich ein leckeres Frühstück am Strand oder bauen Sie abends eine Sandburg, während Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang bewundern. Abenteuerfreunde können sich auf verschiedene Wassersportangebote wie Kajakfahren, VR-Tauchen, Stehpaddeln, eFoil-Surfen und Fahrten mit Sea Bikes oder Katamaranen freuen.

 

The View at The Palm

Auf einer Höhe von 240 Metern bietet Ihnen die Aussichtsplattform The View at The Palm einen unvergleichlichen 360-Grad-Panoramablick auf eine der angesagtesten Locations in Dubai: Die Palm Jumeirah − mit dem Arabischen Golf und der Skyline von Dubai im Hintergrund. Die Plattform The View at The Palm befindet sich auf der 52. Etage des The Palm Tower, in dem sich zudem ein Café, eine kreative Ausstellung über die Entwicklung der Insel, ein interaktiver Aquarium-Tunnel und ein Souvenirshop befinden.

Hatta Dome Park

Verbringen Sie eine Nacht unter den Sternen im Hatta Dome Park, einer stilvoll-minimalistischen Glamping-Anlage. Die insgesamt 15 Zelte verfügen über Panoramafenster, eine private Außenterrasse und viele weitere Annehmlichkeiten wie im Hotel.

Deep Dive Dubai

Die neueste Attraktion der blühenden städtischen Szene für Sport und Abenteueraktivitäten, das Deep Dive Dubai, ist der perfekte Ort für Wasserratten. Das Freizeitzentrum wurde im Juli 2021 eröffnet und verfügt über ein 60,02 Meter tiefes Becken, das im Guinness-Buch der Rekorde als tiefstes Tauchbecken der Welt geführt wird. Hier kann man das ganze Jahr über Kurse im Apnoetauchen und Sporttauchen belegen oder unter fachlicher Anleitung an tollen Erlebnissen teilnehmen, die von einem Team gefragter internationaler Tauchexperten durchgeführt werden. Damit für alle Teilnehmer ab zehn Jahren aller Könnerstufen – ob Anfänger oder Tauchveteran – das Richtige geboten wird, haben Sie Wahl zwischen drei Kategorien.

Infinity des Lumières

Bei einem Besuch von Infinity des Lumières, dem größten interaktiven digitalen Kunstzentrum der GCC-Region, können Sie erleben, wie berühmte historische und zeitgenössische Kunstwerke mithilfe von 130 Projektoren, 58 Lautsprechern und unglaublichen 3.000 digitalen Bewegtbildern zum Leben erweckt werden. In der digitalen Kunstgalerie finden gleichzeitig Ausstellungen zu Van Gogh und japanischen Künstlern wie Hokusai statt. Außerdem können Sie gemeinsam mit Thomas Vanz einen Blick ins Weltall werfen. Ein wahres Fest für die Sinne!

Madame Tussauds Dubai

Möchten Sie mit den Stars auf dem roten Teppich posieren? Madame Tussauds macht genau das möglich: Bei einem Besuch im berühmten Wachsfigurenmuseum auf der  Inselattraktion Bluewaters in Dubai können Sie lebensechte Nachbildungen bekannter Persönlichkeiten bewundern. Das Museum ist die einzige Madame-Tussauds-Filiale in der Region. Fans jeden Alters können sich hier in sieben thematisch inspirierten Räumen unter ihre Lieblings-VIPs mischen. Neben 60 internationalen Stars sind hier auch 16 Prominente aus der Region, wie die rekordbrechende Sängerin Balqees Fathi und der Bollywood-Schauspieler Shah Rukh Khan, vertreten.

AURA SKYPOOL

Am AURA SKYPOOL, dem ersten und höchsten 360-Grad-Infinitypool der Welt, können Sie sich vortrefflich in der Sonne aalen. Die elegante Destination umfasst einen Pool und eine Lounge und befindet sich im 50. Stock des The Palm Tower. Aufgrund ihrer naturinspirierten Einrichtung und ihres uneingeschränkten Stadtblicks fühlen Sie sich hier wie in einer "Oase im Himmel". Kommen Sie mit Ihren Freunden zu Besuch und genießen Sie ein unvergessliches Bad im Pool sowie köstliche panasiatische Gerichte.

Dubai Harbour

Die glitzernde Küste der Stadt können Sie am besten im Viertel Dubai Harbour bewundern. Direkt am Meer an der Dubai Marina erwarten Sie der modernste Kreuzfahrthafen und der größte Jachthafen der Region. Der Dubai Harbour kann bis zu 700 Luxusjachten und Boote beherbergen und verfügt darüber hinaus über ein 120.000 m2 großes Kreuzfahrtgebäude mit zwei Terminals an einem 910 m langen Anleger. Bereits heute steht diese Hafendestination der Superlative der Öffentlichkeit zur Besichtigung offen, in Zukunft werden hier schrittweise neue Hotels, Cafés, Geschäfte und Restaurants eröffnen.

Zabeel Sports District

Die Zabeel-Erweiterung der Dubai Mall beherbergt auf ihrem Dach den Zabeel Sports District, ein Multisportkomplex für Profi- und Hobbysportler gleichermaßen. Auf über 1.800 qm bietet die Anlage fünf Plätze für Paddle-Tennis, vier überdachte Badminton-Felder, zwei Basketball- und Volleyball-Felder sowie ein Cricketfeld im Innenbereich mit Sicherheitsnetzen. Wer bei so viel Action eine Erfrischung braucht, kann sich vor Ort am Gastrostand Getränke und Snacks besorgen.

Im Burj Al Arab

Dieses kultige Hotel in Form eines Segels steht seit Jahrzehnten für Dubai. Jetzt hat das Burj Al Arab das erste Mal seit seiner Eröffnung seine Türen für eine 90-minütige Besichtigungstour geöffnet. Diese exklusive Erfahrung lädt die Besucher ein, die vergoldeten Suiten und ultra-luxuriöse Inneneinrichtung zu erkunden und dabei die Geschichte des Hotels durch bislang unbekannte Erzählungen kennenzulernen. Die Tour beginnt täglich um 9.30 Uhr, wird im 15-Minuten-Takt angeboten und richtet sich an Gruppen mit bis zu zwölf Besuchern, die von einem Butler geführt werden.

Radsport auf den Bike-Trails im Mushrif National Park

Erleben Sie im Mushrif National Park Dubais die neuesten Fahrradattraktion. Hier schlängelt sich eine 20 Kilometer lange Mountainbike-Strecke durch den Park. Sie ist die erste ihrer Art in Dubai und wird bald um einen weiteren Abschnitt von 30 Kilometern verlängert. Die gesamte Strecke besteht aus mehreren Trails mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen für Anfänger bis hin zu erfahrenen Mountainbike-Profis. Täglich können hier bis zu 3.000 Radsportbegeisterte in die Pedale treten. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter