Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren

TRENDS UND NEUIGKEITEN

Coole neue Erlebnisse für Familien in Dubai

Sun, August 15, 2021

Mit dieser tollen Liste voller neuer, aufregender Aktivitäten für Kinder in Dubai kommt die ganze Familie voll auf ihre Kosten.

Mit dieser tollen Liste voller neuer, aufregender Aktivitäten für Kinder in Dubai kommt die ganze Familie voll auf ihre Kosten.

1

Unterhaltung in luftigen Höhen im The View at The Palm

Auf einer Höhe von 240 Metern bietet Ihnen die Aussichtsplattform The View at The Palm einen unvergleichlichen 360-Grad-Panoramablick auf eine der angesagtesten Locations in Dubai: Die Palm Jumeirah − mit dem Arabischen Golf und der Skyline von Dubai im Hintergrund. Die Plattform The View at The Palm befindet sich auf der 52. Etage des The Palm Tower, in dem sich zudem ein Café, eine kreative Ausstellung über die Entwicklung der Insel, ein interaktiver Aquarium-Tunnel und ein Souvenirshop befinden.
2

Zelten Sie in einem Wasserpark

Übernachten Sie im Rahmen des brandneuen Camping-Staycation-Konzepts des Laguna Waterpark jeden Donnerstag und Freitag ab 17.30 Uhr unterm Sternenhimmel. Nachdem Sie Ihr Zelt aufgeschlagen haben, können Sie sich auf den Rutschen austoben und bis 22.00 Uhr nach Herzenslust am Grillbuffet bedienen. Spielen Sie nach dem Essen ein Brettspiel mit der Familie oder geben Sie am Lagerfeuer Ihre Lieblingssongs zum Besten – natürlich dürfen dabei auch Marshmallows nicht fehlen. Morgens können sich die Campinggäste mit einem leckeren Frühstück stärken, bevor sie sich wieder ins kühle Nass stürzen. Das Paket umfasst den Eintritt zum Wasserpark mit unbegrenzten Speisen und Getränken für den nächsten Tag. Die Kosten für ein Zweipersonenzelt betragen 700 AED und für eine vierköpfige Familie 1.200 AED.

2

Schwingen Sie sich bei Aventura von Baum zu Baum

Hier wartet ein Erlebnis für echte Abenteurer: Der Hochseilgarten in den Baumkronen des Aventura Parks bietet diesen Sommer bei verlängerten Öffnungszeiten einen ganz besonderen, beleuchteten Parcours. Schwingen Sie sich vom 15. Mai bis zum 30. September jeden Abend von 17.00 Uhr bis Mitternacht mit 24 Seilrutschen und 80 anspruchsvollen Hindernissen von Baum zu Baum – hier kann die ganze Familie auf unterhaltsame Weise etwas für ihre körperliche Fitness tun. Der Eintritt kostet nur 99 AED. Aber das ist noch lange nicht alles: Für neugierige Naturbegeisterte organisiert Aventura ein Sommercamp, in dem Begegnungen mit Tieren, unterhaltsamer Unterricht zu Umweltthemen, Kunst- und Bastelworkshops sowie viele Möglichkeiten und Gelegenheiten zur Interaktion mit der Natur auf dem Programm stehen. Die Camps beginnen am 27. Juni und bieten sowohl Tages- als auch wöchentliche Optionen.

4

Rollschuhspaß zu klassischen Disco-Beats

Holen Sie die Rollschuhe raus – in Dubai gibt es jetzt eine brandneue Rollschuh-Disco! Das Rolldxb in Port Rashid bietet Disco-Nächte, Roller Derby, Musik-Abende und Rollschuh-Hockey, also halten Sie schonmal die Stulpen bereit. Profis können ihre Moves in 90-minütigen Open Sessions zeigen, während für Anfänger auch Einzel- oder Gruppenunterricht angeboten wird. Bis 19.00 Uhr ist der Skatepark für alle Altersgruppen zugänglich, danach gilt ein Mindestalter von 14 Jahren.

4

Ein Abstecher in den Dschungel

Egal, ob Sie sich bei actiongeladenen Aktivitäten im Wasser so richtig auspowern oder einfach zurücklehnen und entspannen möchten: Der neue Jungle Bay Waterpark des Club Mina wird sämtlichen Erwartungen an einen Wasserpark gerecht. Diese jüngste Erweiterung des Hotelkomplexes Westin Mina-Siyahi – der bereits mit einem Kinderclub, einem Sandstrand, mehreren Pools und Grünflächen sowie verschiedenen Restaurants aufwartet – ist in mediterranen Blau- und Weißtönen gestaltet und eine perfekte Destination für Familien mit Kindern. Unter anderem sorgen Plantschbecken, Rutschen und ein sechs Meter breites Pneumatik-Wellenbecken für jede Menge Unterhaltung, während ein gemütliches Lokal mit dem passenden Namen The Beach den ganzen Tag über leckere Snacks serviert. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, diesen Neuzugang zu Dubais  Wasserpark-Szene zu entdecken, der erst vor Kurzem eröffnet wurde.

6

Schwingen Sie bei Topgolf den Schläger

International hat sie für Furore gesorgt und ist jetzt auch in Dubai vertreten: Die Marke Topgolf hat ihre weltweit renommierten Spiele in einen dreistöckigen Unterhaltungstempel im Emirates Golf Club eingebracht. Mit dieser neuen Variante des Golfsports, für die keinerlei Vorerfahrung erforderlich ist, wird das Punkte-Sammeln zum Kinderspiel. Visieren Sie Ihr Ziel an und schlagen Sie Ihren mit einem Microchip versehenen Ball ab. Für erfahrenere Spieler gibt es auch anspruchsvollere Spielvarianten. Mit einem großen Live-Musikangebot und attraktiven Speiseoptionen ist hier immer etwas los.

7

Übernachten Sie im Regenwald

Hatten Sie schon einmal Gelegenheit, in einem Regenwald zu übernachten und zu den Geräuschen der Wildnis einzuschlafen? Dubais berühmter Indoor-Regenwald The Green Planet bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem tropischen Gewächshaus mit Tausenden exotischen Pflanzen und Tieren zu zelten. Ein toller Ausflug für Groß und Klein – inklusive geführter Schnitzeljagd, Tierbeobachtung im Dunkeln, Abendessen und einem familienfreundlichen Naturfilm.

8

Bitte lächeln!

Dubai ist ein Paradies für Instagrammer, und wer gleich eine ganze Reihe außergewöhnlicher Motive an einem Ort sucht, sollte sich auf keinen Fall das nagelneue Selfie Kingdom entgehen lassen. Diese quietschbunte Location in Motor City besteht aus 15 Räumen mit einzigartigen Kulissen und Requisiten, voll ausgestattet mit Smartphone-Stativen und Beleuchtung. Füllen Sie ein ganzes Album mit Fotos in originellen Settings wie einem Zimmer voller überdimensionaler Eislutscher oder kunstvoll gestalteten Blumenwänden.
9

Stellen Sie sich auf die Probe

Lust auf eine Herausforderung? Stellen Sie Ihre Fitness, Ihre Geduld, Ihr logisches Denkvermögen und Ihre Fähigkeiten im Indoor-Abenteuerpark TEP Factor Experience in Dubai auf die Probe: Hier müssen Sie sich in einem bestimmten Zeitrahmen aus einer Escape-Room-Landschaft befreien. Die labyrinthartig angeordneten, thematisch gestalteten Räume ziehen sich durch eine höhlenähnliche Szenerie, in der Scharfsinn, Können und körperliche Fitness gefragt sind.
10

Im Woo-Hoo macht das Lernen Spaß

Mit zehn Themengalerien, die auf unterhaltsame Weise Lerninhalte vermitteln, ist das Woo-Hoo inAl Quoz eine Destination, die Elternherzen höher schlagen lässt. Und im Sommer legt das überdachte Edutainment-Zentrum mit speziell konzipierten Workshops und Sessions für Kinder aller Altersgruppen, zu denen Sie Ihre Sprösslinge einfach vorbeibringen können, noch einmal einen drauf. Bei der wöchentlichen Messy-Masterpiece-Stunde kann Ihr Kind seinem inneren Picasso freien Lauf lassen, während verschiedene Spiele in der Toddler Time die Sinne von Kleinkindern anregen. Daneben gibt es einzigartige kreative Angebote, bei denen die Kinder geometrische Fliesen gestalten und Hennadesigns kreieren. Anschließend können sie den wissenschaftlichen Spielplatz erkunden, wo sie erfahren, wie sich der Schall ausbreitet. Und im allseits beliebten Splash Lab entdecken sie, wie sich Wasser biegt. In allen Bereichen geht es um innovative Lernziele, sodass die Kinder hier auf spaßige, kreative und lustige Weise entdecken, gestalten und lernen. Die Eltern können sich parallel im Café The Nest eine leckere Tasse Kaffee gönnen und sich entspannen oder arbeiten, während sie auf ihre Kids warten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter