Ihre Sicherheit ist unsere Priorität. Lesen Sie unsere Reiseratschläge zum Coronavirus (COVID-19).

Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

GESUNDHEIT UND FITNESS

Die besten Outdoor-Sportanlagen in Dubai

Mon, August 24, 2020

Treiben Sie in Dubais kühleren Monaten Sport unter freiem Himmel.

Treiben Sie in Dubais kühleren Monaten Sport unter freiem Himmel.

1

Sonne, Schweiß und Sand am Kite Beach

Die frische Luft und das Plätschern der Wellen sorgen dafür, dass Sie sich wie neu geboren fühlen, während Sie auf der federnden Laufstrecke des Kite Beach entlangjoggen. Dieser kostenlose Strand erfreut sich unter der Dubaier Jogger-Community höchster Beliebtheit – hier laufen Sie in bester Gesellschaft. Wenn Sie früh aufstehen, können Sie sich bei Sonnenaufgang den SUP-Paddlern auf dem Wasser anschließen oder gemeinsam mit den Yogis am Strand den Sonnengruß praktizieren. Auf den Volleyballplätzen ist jeden Tag etwas los und gleich daneben feilen Skateboarder, Inlineskater und andere Sportler auf Rädern im XDubai Skatepark an ihren Tricks.

2

Inselspaß und Fitness im Al Ittihad Park

Auf Dubais berühmter Insel Palm Jumeirah finden Sie auch den Al Ittihad Park, in dem es eine Laufstrecke mit verschiedenen Trainingsstationen gibt. Die reichlich begrünte Strecke gehört definitiv zu den schönsten Joggingwegen von Dubai. Dieser Park ist vor allem bei Sonnenauf- und -untergang sehr idyllisch, wenn das Sonnenlicht den Himmel in herrliche Pastellfarben taucht. Mit seinem Spielplatz für Kinder ist er auch eine tolle Destination für Familien.

3

Trainieren Sie vor der Kulisse von Downtown im Burj Park

Sie wollten schon immer mal im Schatten des Burj Khalifa trainieren? Dann treiben Sie Ihren Puls auf den Rasenflächen des Burj Park in Downtown Dubai in die Höhe und bewundern Sie ganz nebenbei das höchste Gebäude der Welt. In diesem kostenlosen Park finden sich tagtäglich Fans diverser Gruppenkurse, Yoga-Jünger und CrossFit-Fans ein, um etwas für ihre Fitness zu tun. Dank der tollen Lage können Sie mit Ihren neuen Trainingsbuddies im Anschluss auf eine kleine Stärkung in die umliegenden Cafés und Restaurants gehen.

4

Erkunden Sie die Wüste auf dem Al Qudra Cycle Track

Der Al Qudra Cycle Track erfreut sich mit seinen bis zu 84 km langen Rundwegen in der Wüste unter Dubais Fahrrad-Community höchster Beliebtheit. Diese Strecke, die sich für Anfänger genau wie für Profis eignet, wird vor allem frühmorgens und am späten Nachmittag von Radfahrern aus den ganzen VAE genutzt. Sie müssen nicht Ihr eigenes Rad mitbringen – leihen Sie sich einfach eines in einem der Fachgeschäfte vor Ort.

5

Kommen Sie im District One Meydan ins Schwitzen

Joggen oder radeln Sie auf der 8,4 km langen Rennstrecke in Meydan vor der bilderbuchreifen Kulisse von Dubais atemberaubender Skyline. Die perfekt symmetrischen Türme, die den Burj Khalifa zu beiden Seiten säumen, sind bereits tagsüber ein Anblick für sich, aber wenn abends die Lichter angehen und die Wolkenkratzer in der Ferne funkeln, ist die Atmosphäre einfach unübertrefflich.

6

Gehen Sie in der DropZone an Ihre Grenzen

Hangeln Sie sich an Seilen hoch, machen Sie Klimmzüge am Klettergerüst und stoppen Sie die Zeit, wenn Sie die Sprintstrecke in der DropZone von SkyDive Dubai in der Dubai Marina zurücklegen. Dieses Outdoor-Gelände bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenlos einige anspruchsvolle Trainingseinheiten einzulegen. Die weitläufigen Rasenflächen laden außerdem zu Yoga, Meditation und Gruppenaktivitäten ein, während über Ihnen die Fallschirmspringer durch die Luft gleiten.

7

Folgen Sie in La Mer Ihrem eigenen Rhythmus

Treiben Sie Ihren Puls im Laguna Waterpark im Strandviertel La Mer in die Höhe. Hier erwartet Sie die Freiluft-Fitnessanlage Fit Hub, ein Fitnessstudio am Meer, in dem mehrere Gruppenkurse, wie zum Beispiel Boot Camp, Yoga, Boxen und Tanz, stattfinden. Entspannen Sie sich nach der ganzen Action im Strömungskanal des Wasserparks oder plantschen, rutschen und surfen Sie nach Herzenslust in den übrigen Wasserpark-Attraktionen. Ihren Durst können Sie anschließend an der Swim-up-Saftbar stillen.

8

Treiben Sie in der Dubai Marina Ihren Puls in die Höhe

Diese Anlage gegenüber von der Dubai Marina Mall eignet sich perfekt, um Ihre Rumpfmuskulatur zu stärken und die warmen Sonnenstrahlen zu genießen. Die Nutzung der Geräte ist kostenlos und bietet zudem eine tolle Möglichkeit, andere Mitglieder der Dubaier Fitness-Community kennenzulernen. Die Lage an der Promenade of Bay Central Tower ist aufgrund der Atmosphäre, Sehenswürdigkeiten und Architektur auch unter Radfahrern und Joggern sehr beliebt.

9

Ein sportlicher Tag im Al Barsha Pond Park

Dieser familienfreundliche, kostenlose Park ist der ultimative Ort für Fitnessfans, um sich auszutoben. Hier gibt es eine Lauf- und Radstrecke sowie Fitnessstationen mit verschiedenen Geräten für Körpergewichtsübungen, darunter Crosstrainer, Klimmzugstangen und einen Bereich für Freiübungen. Das Gelände am Teich wird gerne von Yogis für ihre Übungen genutzt, und Liebhaber von Ballsport kommen auf den Basketball-, Tennis-, Volleyball- und Fußballplätzen voll auf ihre Kosten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter