Top Top

Datenschutzrichtlinien

Letzte Änderung: 01. August 2018.

Das Department of Tourism and Commerce Marketing („DTCM”) und seine angeschlossenen Institutionen, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Dubai Festivals and Retail Establishment, Dubai Corporation for Tourism and Commerce Marketing, Dubai Business Events und Dubai Calendar (gemeinsam, „Dubai Tourism“, „Wir“, „wir“, „unser“ oder „uns“) haben sich dem Anspruch verpflichtet, all ihren Kunden exzellente Dienstleistungen zu bieten. Dazu gehört es, ihre Fragen zum Datenschutz ernst zu nehmen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um ihre persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu schützen.

Wir haben Ihnen diese Datenschutzrichtlinien zur Verfügung gestellt, damit Sie als Benutzer darüber informiert sind, wie wir Ihre Daten sammeln, nutzen und schützen, wenn Sie eine der Webseiten, mobilen Applikationen, Microsites, Social-Media-Plattformen, eines der Tools oder eine der anderen technologischen Plattformen jeglicher Form von Dubai Tourism (die „Plattformen“) besuchen oder nutzen, und wie diese Daten behandelt werden.

Die Plattformen bieten nicht nur einen Eventkalender und Informationen zu Events/Aktivitäten, sondern synchronisieren sich auch mit Ihren anderen Social-Media-Applikationen, Karten, Ihrem Adressbuch und dem Kalender, um Ihre persönlichen Reisepläne zu organisieren und Multimediainhalte zu liefern. Auf den Plattformen können wir Daten in einer Datenbank speichern, organisieren und verarbeiten, einschließlich beispielsweise personenbezogener Daten wie Fotografien, Vor- und Nachname, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse.

Bitte lesen Sie sich die folgenden Richtlinien sorgfältig durch, um sich über die Verarbeitung und Behandlung Ihrer Daten zu informieren. Wenn Sie bestimmte Begriffe nicht kennen, schlagen Sie diese bitte im Abschnitt „Wichtige Begriffe“ dieser Richtlinien nach.

Diese Datenschutzrichtlinien sollten Sie zusammen mit den Nutzungsbedingungen [Link zu den Nutzungsbedingungen einfügen] lesen, in denen die Bedingungen dargelegt werden, unter denen wir alle persönliche Daten verarbeiten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Dubai Tourism oder Drittanbieter können Tools oder Links zu anderen Webseiten, Applikationen, Ressourcen und/oder Dienstleistungen bereitstellen, die von Dritten betrieben und auf unseren Plattformen verwendet werden oder auf andere Art mit ihnen integriert oder verbunden sind (jeweils eine „externe Dienstleistung“). Wenn Sie mit dem Anbieter einer externen Dienstleistung kommunizieren, interagieren Sie mit Dritten und nicht mit Dubai Tourism. Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine externe Dienstleistung zu nutzen, unterliegt diese Nutzung den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien des externen Dienstleisters, die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, und der externe Dienstleister darf Ihre Daten gemäß seiner Datenschutzrichtlinien nutzen und teilen. Bitte lesen Sie und achten Sie auf die Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien aller externen Dienstleistungen, die Sie nutzen. Durch Ihren Zugriff auf und/oder die Nutzung einer externen Dienstleistung drücken Sie Ihr Einverständnis mit den Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieses externen Dienstleisters aus sowie mit allen Dokumenten, die darin genannt werden. Sie werden von Zeit zu Zeit aktualisiert und durch diesen Verweis in unseren Datenschutzrichtlinien eingearbeitet. Dubai Tourism übernimmt keinerlei Verantwortung und kann weder verantwortlich noch haftbar gemacht werden, wenn Sie eine externe Dienstleistung nutzen, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, die Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder den Inhalt einer solchen externen Dienstleistung. Falls die Bestimmungen der Datenschutzrichtlinien eines externen Dienstleisters den vorliegenden Datenschutzrichtlinien widersprechen, haben diese eigenständigen Datenschutzrichtlinien des Anbieters der externen Dienstleistung bei der Nutzung der externen Dienstleistung Vorrang.

Wir können diese Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit verändern. Alle Änderungen oder Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinien veröffentlichen wir auf dieser Seite.

Der Schutz Ihrer Daten ist Dubai Tourism sehr wichtig, bitte wenden Sie sich bei Fragen an privacy@dubaitourism.ae.

Einverständnis und Verwaltung persönlicher Daten

Wenn Sie eine der Plattformen besuchen, erklären Sie sich mit den in diesen Datenschutzrichtlinien dargelegten Verfahren einverstanden und stimmen diesen zu.

Um Sie bei der Verwaltung Ihrer persönlichen Daten zu unterstützen, liefern wir Ihnen auf Anfrage eine Kopie aller persönlichen Daten, die wir von Ihnen besitzen (sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben). Bitte wenden Sie sich hierfür an privacy@dubaitourism.ae.

Zusätzlich können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit aktualisieren oder korrigieren oder uns dazu auffordern, Sie und Ihre elektronisch gesammelten persönlichen Daten aus unseren Datenbanken zu entfernen. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an privacy@dubaitourism.ae.

Sammlung und Nutzung der Daten

Wir sammeln und nutzen die von Ihnen gesammelten Daten in folgender Weise:

Daten, die Sie uns angeben: Sie müssen sich zum Beispiel für einige unserer Dienstleistungen registrieren und ein Konto erstellen oder persönliche Daten angeben. In solchen Fällen bitten wir Sie um persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Nationalität, Ihr Alter, Ihren Wohnsitz, Ihre Telefonnummer, die Nummer Ihrer Kredit- oder Debitkarte oder Ihre Bankdaten, die wir in Ihrem Konto speichern. Wenn die angefragten Daten für die Nutzung durch dritte externe Dienstleistungsanbieter gedacht sind, gelten für diese Daten die Datenschutzrichtlinien dieser dritten externen Dienstleistungsanbieter, und diese Daten werden gemäß ihrer Datenschutzrichtlinien verwaltet.

Wir können diese Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • um Ihnen Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern (einschließlich Dubai Calendar – weitere Informationen siehe Abschnitt „Dubai Calendar“ weiter unten);
  • um Ihre Fragen, Kommentare und Wünsche zu beantworten;
  • mit Ihrer Zustimmung, um Ihnen zusätzliche Dienstleistungen und/oder Informationen über zusätzliche Dienstleistungen zukommen zu lassen, die für Sie interessant sein könnten, und dies auch ausgewählten Dritten zu erlauben (siehe Abschnitt Marketing weiter unten);
  • um Sie über Änderungen oder Aktualisierungen auf einer oder allen Plattformen zu benachrichtigen;
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte auf unseren Webseiten und Plattformen auf die wirksamste Art und Weise für Sie und Ihren Computer dargestellt werden; und/oder
  • für Zwecke, die im Abschnitt „Diese Daten sammeln wir über Sie“ dargelegt werden.

Dritte externe Dienstleistungsanbieter können die über Sie gesammelten Daten gemäß ihren Datenschutzrichtlinien nutzen.

Diese Daten sammeln wir über Sie: Wir sammeln Daten über die Dienstleistungen, die Sie nutzen, und darüber, wie Sie diese nutzen. Zu diesen Daten gehören unter anderem (i) die IP-Adresse, (ii) gerätespezifische Daten (wie Ihr Hardwaremodell, die Version Ihres Betriebssystems, eindeutige Identifikatoren des Geräts und Daten des mobilen Netzwerks einschließlich der Telefonnummer), (iii) Daten über Geräteereignisse wie Abstürze, Systemaktivität, Hardwareeinstellungen, Art des Browsers, Browsersprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und die verweisende URL, (iv) Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen Ihr Browser oder Ihre Plattformkonten eindeutig erkannt werden können, (v) lokal auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten (einschließlich persönlicher Daten), die wir mit Verfahren wie Local Storage (einschließlich HTML5) und Anwendungscaches nutzen. Wir können außerdem mit verschiedenen Technologien wie WLAN-Zugangspunkten, Mobilfunkmasten und IP-Adressen Ortsdaten sammeln und verarbeiten, wenn Sie eine unserer Plattformen nutzen.

Wenn Daten mit einem Plattformkonto verknüpft sind, behandeln wir sie als persönliche Daten. Weitere Informationen darüber, wie Sie Daten einsehen, verwalten oder löschen können, die mit Ihren Plattformkonten verknüpft sind, finden Sie im Abschnitt „Widerspruch“ dieser Richtlinien.

Wir verwenden diese Daten für die folgenden Zwecke:

  • für die im Abschnitt „Daten, die Sie uns angeben“ dargelegten Zwecke;
  • um unsere Webseiten und Plattformen zu verwalten sowie für interne Prozesse wie Problembehandlungen, Datenanalyse, Tests, Untersuchungen, statistische Zwecke und Umfragezwecke;
  • um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten;
  • um unsere Webseiten und Plattformen zu verbessern und sicherzustellen, dass die Inhalte auf die wirksamste Art und Weise für Sie und Ihren Computer dargestellt werden;
  • damit Sie interaktive Features und Dienste unserer Seite nutzen können, wenn Sie es möchten;
  • als Teil unserer Bemühungen, unsere Webseiten zuverlässig und sicher zu machen;
  • um die Effizienz der Werbung, die Ihnen und anderen angeboten wird, zu messen oder zu erfassen, und um Ihnen relevante Werbung zu zeigen;
  • zum Zweck der Marktforschung und Analyse; und/oder
  • mit Ihrer Zustimmung, um Ihnen und anderen Benutzern unserer Webseiten und Plattformen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die für Sie oder die anderen interessant sein könnten (siehe Abschnitt „Marketing“ weiter unten).

Daten aus anderen Quellen: Wir können Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten, mit Informationen kombinieren, die Sie uns geben und die wir über Sie sammeln. Diese Informationen und die kombinierten Daten können wir für die oben beschriebenen Zwecke nutzen (abhängig von der Art der erhaltenen Daten).

So sammeln wir persönliche Daten

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten auch direkt von Ihnen, es sei denn, dies ist unangemessen oder unmöglich. Wir tun dies unter anderem auf diese Weise:

  • durch Ihren Zugriff auf unsere Webseiten und deren Nutzung sowie durch Apps oder SMS/MMS, die Sie uns senden;
  • wenn Sie an einem Gewinnspiel oder einer Werbeaktion teilnehmen;
  • durch Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt werden (z. B. durch ein kostenloses Abonnement);
  • durch Gespräche zwischen Ihnen und unseren Vertretern; und/oder
  • durch eine von Ihnen eingereichte Bewerbung oder einen Aboantrag.

Wir können auch von Dritten persönliche Daten sammeln, darunter:

  • Drittunternehmen wie Auskunfteien, Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsbehörden;
  • Werbetreibende;
  • Mailinglisten;
  • Arbeitsvermittlungen; und/oder
  • Unternehmer und Geschäftspartner.

Aufbewahrungsfrist

Alle persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck, für den diese Daten benötigt werden, erfüllt ist. Wenn wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr für die in diesen Richtlinien dargelegten Zwecke nutzen oder offenlegen müssen und nicht von Gesetzes wegen verpflichtet sind, diese Daten zu speichern, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu zerstören oder sicherzustellen, dass sie anonymisiert werden (d. h. in nicht personenbezogene Daten umgewandelt werden).

Marketing

Mit Ihrer Zustimmung können wir (und autorisierte Dritte) Sie per Post, Telefon, E-Mail, SMS/MMS, Push-Nachrichten und Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter und WhatsApp zum Zwecke des Direktmarketings kontaktieren.

Dieses Marketing kann folgende Themen betreffen:

  • zusätzliche Produkte und Dienstleistungen, von denen wir (oder autorisierte Dritte) glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten;
  • Informationen über andere von uns angebotene Waren und Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die Sie bereits genutzt oder nach denen Sie sich erkundigt haben; und
  • zukünftige Events, Werbeaktionen und neue Produkte/Dienstleistungen oder andere Gelegenheiten sowie Angebote ausgewählter Dritter.

Wenn Sie ein Bestandskunde sind, kontaktieren wir Sie auf elektronischem Weg und ohne vorher Ihre Genehmigung einzuholen (einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Telefon, E-Mail, SMS/MMS, Push-Nachrichten und Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und WhatsApp) nur mit Informationen zu Dienstleistungen, die denjenigen ähneln, die in früheren Transaktionen mit Ihnen behandelt wurden.

Wenn Sie keine Marketingkommunikation mehr von uns erhalten möchten, können Sie sie jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abmelde-Link in unseren E-Mails klicken oder uns dazu auffordern, Sie und Ihre elektronisch gesammelten persönlichen Daten aus unseren Datenbanken zu entfernen. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an privacy@dubaitourism.ae.

Internet-Protocol-(IP-)Adresse

Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine Nummer, die Ihrem Computer jedes Mal automatisch zugewiesen wird, wenn Sie online gehen. Wenn Sie unsere Plattformen aufrufen, speichert der Server unseres Webhosts Ihre IP-Adresse zusammen mit Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, dem von Ihnen genutzten Web-Browser und der URL der Webseite, von der Sie zu unseren Plattformen weitergeleitet wurden.

Wir können IP-Adressen (die elektronischen Adressen von Computern mit Internetverbindung) zudem speichern, um Trends zu analysieren, die Webseiten zu verwalten, Nutzerbewegungen nachzuverfolgen und allgemeine demografische Daten zu erheben.

Cookies

In einigen Fällen sammeln wir persönliche Daten durch die Nutzung von Cookies (einschließlich Cookies von Dritten und Trackingtechnologien). Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, senden wir in diesem Fall ein sogenanntes „Cookie“ (eine kleine Datei mit einer einzigartigen Identifikationsnummer) auf Ihren Computer. So können wir Ihren Computer wiedererkennen und Ihr Online-Erlebnis personalisieren. Wir können dadurch auch nachvollziehen, welche Dienstleistungen Sie sich anschauen, damit wir Ihnen Neuigkeiten zu diesen Diensten schicken können. Wir nutzen Cookies ebenfalls dazu, Muster im Datenverkehr zu erkennen, um die aufgerufenen Bereiche unserer Webseite festzuhalten und Transaktionsmuster in den gesammelten Daten zu erkennen. Wir wollen dadurch die Gewohnheiten unserer Nutzer untersuchen, unsere Dienstleistungen verbessern und Ihnen Dienstleistungen und Produkte vorschlagen, die für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie in Ihrem Browser einstellen, dass Ihr Computer diese nicht akzeptiert. Wie das geht und weitere Informationen zu Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org.

In einigen Fällen sammeln wir über Cookies auch anonyme Daten (also unpersönliche Informationen) in Bezug auf Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse), oder wir sammeln durch eine Umfrage Informationen über Sie. Diese Daten verwenden wir im Allgemeinen selbst oder durch Analyseverfahren von Dritten, um Statistiken zu erstellen, Trends zu analysieren, unsere Dienstleistungen zu erbringen, Probleme zu erkennen und die Qualität unserer Dienste zu erhalten und zu verbessern. Da diese Daten keine persönlichen Daten sind, weil Sie oder andere Nutzer nicht durch sie identifizierbar sind, können wir diese Daten für alle möglichen Zwecke und in jeder Form nutzen.

Hier speichern wir Ihre persönlichen Daten

Die von Ihnen gesammelten Daten können auf Server übertragen, gespeichert und auf andere Art verarbeitet werden. Diese Server können sich außerhalb des Landes befinden, in dem Sie wohnen, und an Orten sowohl innerhalb als auch außerhalb der VAE stehen. Die Daten können von Dritten gespeichert oder verarbeitet werden.

Links zu anderen Webseiten

Wir sind nicht für die Praktiken anderer Webseiten oder Dienstleister verantwortlich, die auf unseren Webseiten verlinkt sind. Darunter fallen auch die dort aufgeführten Informationen und Inhalte sowie deren Methoden zum Datensammeln bzw. deren Datenschutzrichtlinien. Bitte denken Sie daran, dass unsere Datenschutzrichtlinien nicht für Webseiten oder Dienstleistungen Dritter gelten, die Sie über Links auf unseren Webseiten aufrufen. Wenn Sie Webseiten oder Dienste Dritter nutzen oder mit diesen interagieren, gelten die jeweiligen Richtlinien dieser Anbieter, auch wenn sie mit einem Link oder Werbung auf unseren Webseiten erscheinen. Zudem erkennen Sie an, dass wir keine Verantwortung für oder Kontrolle über Dritte haben, denen Sie Zugang zu Ihren Nutzerinhalten gewähren. Wenn Sie Webseiten oder Dienstleistungen Dritter nutzen (wie Facebook, Twitter, Instagram oder Googlegroups, etc.) und Sie diesen Dritten Zugang zu Ihren Nutzerinhalten gewähren, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Diese Datenschutzrichtlinien gelten nicht für Daten, die wir auf anderem Weg (einschließlich offline) oder aus anderen Quellen außerhalb unserer Plattformen sammeln.

So geben wir Daten weiter

Wir geben persönliche Daten nicht an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von Dubai Tourism weiter, es sei denn, es tritt einer der folgenden Fälle ein (und durch die Nutzung unserer Plattformen stimmen Sie dem Folgenden zu):

  • Mit Ihrer Zustimmung
    Wir geben persönliche Daten an Unternehmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von Dubai Tourism weiter (und die Parteien und Institutionen, die in diesem Abschnitt der Datenschutzrichtlinien genannt werden), wenn wir Ihre Zustimmung dafür haben.
  • Zur externen Verarbeitung
    Wir geben persönliche Daten an unsere angeschlossenen Institutionen oder andere vertrauenswürdige Unternehmen oder Personen weiter, um sie verarbeiten zu lassen. Sie tun dies auf Basis unserer Anweisungen und halten dabei unsere Datenschutzrichtlinien und andere angemessene Verschwiegenheits- und Sicherheitsmaßnahmen ein. Hierzu gehören unter anderem unsere Technologielösungen und die Anbieter von Analysedienstleistungen.
  • Weitergabe an unsere Partner
    Wir können nicht personenbezogene Daten öffentlich machen und an unsere Partner weitergeben – dazu gehören Verlage, Werbetreibende oder verbundene Webseiten. So können wir zum Beispiel Daten öffentlich weitergeben, um Trends über die allgemeine Nutzung unserer Dienstleistungen darzustellen.
  • Wenn das geltende Recht es erfordert
    Dubai Tourism legt persönliche Daten offen, wenn dies von jeglichen anwendbaren Gesetzen verlangt wird oder wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies notwendig oder erwünscht ist, um geltende Gesetze einzuhalten oder Rechte und Eigentum von Dubai Tourism, unseren Plattformen oder deren Nutzern zu schützen oder zu verteidigen.
  • An ausgewählte Dritte
    In den folgenden Fällen können wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben:
    • Wenn Dubai Tourism Unternehmen oder Vermögenswerte verkauft oder kauft, können wir in diesem Fall Ihre persönlichen Daten dem möglichen Verkäufer oder Käufer solcher Unternehmen oder Vermögenswerte offenlegen;
    • Wenn Dubai Tourism oder praktisch alle seine Vermögenswerte von Dritten erworben werden, sind in diesem Fall die von uns gespeicherten persönlichen Daten Teil der übertragenen Vermögenswerte;
    • Agenten, Dienstleistungsanbieter und Dritte, die Dienstleistungen für den Zweck anbieten, für den die persönlichen Daten gesammelt werden, einschließlich Datenverarbeitungsdienstleistungen, unabhängig davon, ob derartige Agenten, Dienstleistungsanbieter und Dritte ihren Sitz in den VAE haben;
    • alle Personen, die einer Verschwiegenheitspflicht unterliegen und sich vertraglich dazu verpflichtet haben, solche Daten vertraulich zu behandeln; und
    • wenn Sie unseren Dienst Dubai Calendar nutzen (gemäß dem Abschnitt „Dubai Calendar“ dieser Datenschutzrichtlinien weiter unten).

Dubai Calendar

Dubai Calendar ist der offizielle ganzjährige Kalender für Events in Dubai. Hier können Eventveranstalter ihre Events eintragen, und Ticketverkäufer können Tickets für solche Events anbieten, die dann die Benutzer von Dubai Calendar kaufen können.

Wenn Sie die Dienstleistungen von Dubai Calendar nutzen, sammeln, nutzen und verarbeiten wir Ihre Daten auf verschiedene Arten gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien. Insbesondere werden wir:

  • Ihre persönlichen Daten sammeln, wenn Sie sich für den Dienst registrieren;
  • Ihre persönlichen Daten nutzen und auf verschiedene Arten verarbeiten, um Ihnen den Dienst anbieten zu können und
  • Ihre persönlichen Daten an dritte Eventveranstalter und Ticketverkäufer weitergeben.

Hier speichern wir Ihre persönlichen Daten

Die von Ihnen gesammelten Daten können auf Server übertragen, gespeichert und auf andere Art verarbeitet werden. Diese Server können sich außerhalb des Landes befinden, in dem Sie wohnen, und an Orten sowohl innerhalb als auch außerhalb der VAE stehen.

Kontaktieren Sie uns für Fragen und Kommentare

Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns über die auf unseren Plattformen integrierten Formulare für Fragen, Kommentare oder Wünsche zu kontaktieren, müssen Sie Ihren vollen Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie sicher erreichen können. Je nach Formular haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Informationen anzugeben, durch die wir Ihnen besser helfen können. Diese Informationen sind jedoch nicht notwendig, um das Online-Formular ausfüllen und absenden zu können.

Sie erreichen uns auch, wenn Sie einfach eine E-Mail an privacy@dubaitourism.ae senden.

Widerspruch

Sie können E-Mails von unseren Plattformen jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abmelde-Link in unseren E-Mails klicken (siehe Abschnitt „Marketing“ weiter oben) oder uns dazu auffordern, Sie und Ihre elektronisch gesammelten persönlichen Daten aus unseren Datenbanken zu entfernen. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an privacy@dubaitourism.ae.

Sie können außerdem Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden, einschließlich der mit unseren Dienstleistungen verbundenen Cookies, oder sich anzeigen lassen, wenn von uns ein Cookie gesetzt wird. Allerdings sollten Sie bedenken, dass viele unserer Dienstleistungen vielleicht nicht richtig funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen. Beispielsweise können wir dann unter Umständen nicht Ihre bevorzugte Sprache speichern.

Sicherheit

Wir führen alle erforderlichen Maßnahmen durch, um die bei uns gespeicherten persönlichen Daten vor Missbrauch, Verlust oder unautorisiertem Zugriff zu schützen, einschließlich der Nutzung von Firewalls, Passwortschutz und sicheren Servern. Insbesondere überprüfen wir unsere Verfahren zur Sammlung, Speicherung und Verarbeitung von Daten, einschließlich physikalischer Sicherheitsmaßnahmen, um einen unautorisierten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern und den Zugriff auf persönliche Daten für Mitarbeiter, Vertragspartner und Agenten von Dubai Tourism einzuschränken, die diese Daten kennen müssen, um sie für uns zu verarbeiten, und strengen vertraglich vereinbarten Verschwiegenheitsverpflichtungen unterliegen. Diese Personen können strafrechtlich verfolgt werden, oder es kann ihnen gekündigt werden, wenn sie diese Verpflichtungen nicht erfüllen.

Bitte beachten Sie, dass immer ein gewisses Risiko besteht, wenn Sie Daten über einen Internetkanal versenden. Sie versenden diese Daten über das Internet voll und ganz auf Ihr eigenes Risiko. Auch wenn wir unser Bestes dafür tun, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir für die Sicherheit Ihrer über das Internet übertragenen Daten nicht garantieren und geben keine Gewährleistung für die Sicherheit jeglicher Daten, einschließlich persönlicher Daten, die Sie über das Internet an uns senden.

Wenn Sie den Verdacht hegen, dass es zu einem Missbrauch, Verlust oder unautorisierten Zugriff in Bezug auf Ihre persönlichen Daten gekommen ist, informieren Sie uns bitte umgehend.

Einhaltung und Kooperation mit Regulierungsbehörden

Wir überprüfen regelmäßig die Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien. Wenn wir formelle schriftliche Beschwerden erhalten, wenden wir uns an die Person, die sich beschwert hat, um den Fall nachzuverfolgen. Wir arbeiten mit den zuständigen Regulierungsbehörden zusammen, einschließlich örtlichen Datenschutzbehörden, um jegliche Beschwerden hinsichtlich der Weitergabe persönlicher Daten zu klären, die wir nicht direkt mit unseren Nutzern klären können.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir können diese Datenschutzrichtlinien zukünftig jederzeit ändern oder korrigieren, indem wir diese Seite anpassen. Alle Änderungen werden hier vorgenommen, damit Sie immer wissen, welche Daten wir erheben, wie wir diese Daten nutzen und ob wir sie an Dritte weitergeben. Einige Klauseln dieser Datenschutzrichtlinien können von Klauseln oder Ankündigungen ersetzt werden, die an anderer Stelle auf unseren Webseiten veröffentlicht sind.

Wenn Sie nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Bedingungen die Plattformen weiterhin aufrufen, stimmen Sie dadurch den Änderungen zu.

Externe dritte Dienstleistungsanbieter können ihre Datenschutzrichtlinien von Zeit zu Zeit ändern und behalten sich das Recht dazu vor. Dubai Tourism kann die vorliegenden Datenschutzrichtlinien nicht immer so aktualisieren, dass diese Änderungen sofort sichtbar sind, und kann nicht garantieren, dass die Hyperlinks zu den Webseiten Dritter gültig und nutzbar sind.

Abschluss

Wir nehmen Ihre Fragen zum Datenschutz ernst und hoffen, dass diese Datenschutzrichtlinien hilfreich für Sie sind.

Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@dubaitourism.ae

Links zu den Datenschutzrichtlinien dritter externer Dienstleistungsanbieter, die in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinien Anwendung finden können, einschließlich, aber nicht begrenzt auf:

https://www.facebook.com/legal/terms/update
https://twitter.com/en/tos
https://policies.google.com/terms
https://www.localmeasure.com/terms-of-service
http://www.xe.com/legal/dfs.php

Bitte besuchen Sie die Webseiten dritter externer Dienstleistungsanbieter für die aktuellsten Versionen.*

*Bitte beachten Sie, dass diese Liste nicht vollständig ist und es in Ihrer Verantwortung liegt, die aktuellste Version aller externen Dienstleistungsanbieter zu finden und zu überprüfen, bevor Sie diese externen Dienstleistungen Dritter nutzen. Auch wenn wir uns stets bemühen, diese Liste aktuell und vollständig zu halten, übernehmen wir keine Garantien.

Wichtige Begriffe

Browser Local Storage

Local Storage im Browser ermöglicht es Webseiten, Daten im Browser eines Gerätes zu speichern. Wenn der Browser im Modus „lokale Speicherung“ verwendet wird, können Daten über mehrere Sitzungen hinweg gespeichert werden (damit die Daten zum Beispiel auch abgerufen werden können, wenn der Browser geschlossen und neu geöffnet wird). Eine Technologie, mit der Browser Local Storage ermöglicht wird, ist HTML 5.

Nicht personenbezogene Daten

Dies sind Daten, die über die Nutzer in einer Form gespeichert werden, in der sie sich nicht mehr auf einzeln identifizierbare Nutzer zurückbeziehen lassen.

Persönliche Daten

Dies sind Daten, die Sie uns angeben und mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Kreditkartendaten oder andere Daten, die von Dubai Tourism sinnvoll mit solchen Daten verknüpft werden können, wie beispielsweise Daten, die wir mit Ihren Konten bei Dubai Tourism verknüpfen.

Sensible persönliche Daten

Hierbei handelt es sich um eine besondere Kategorie persönlicher Daten, zu der vertrauliche medizinische Fakten, die ethnische Herkunft sowie politische und religiöse Ansichten gehören.