Dubai

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien



Letzte Änderung: 18. Oktober 2016.

Das Department of Tourism and Commerce Marketing („DTCM“) und seine Geschäftspartner, wie unter anderem, aber nicht ausschließlich Dubai Festivals und Retail Establishment, Dubai Corporation for Tourism and Commerce Marketing, Dubai Business Events und Dubai Calendar (kollektiv„Dubai Tourism“,„Wir“, „wir“, „unser“ oder „uns“) engagieren sich dafür, allen Kunden einen hervorragenden Service zu bieten, ihre Bedenken bezüglich des Datenschutzes zu respektieren und die nötigen Maßnahmen zu ergreifen, ihre persönlichen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu schützen. Wir haben die Datenschutzrichtlinien erstellt, um Ihnen (dem Nutzer) zu vermitteln, wie wir Ihre Daten sammeln, nutzen und schützen, wenn Sie eine der Websites, mobilen Apps, Microsites, Social-Media-Plattformen und Werkzeuge von Dubai Tourism sowie andere Technologie-Plattformen (die „Plattformen“) benutzen. Wir erklären Ihnen außerdem, wie diese Informationen verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgenden Ausführungen sorgfältig durch, um unsere Sichtweisen und Praktiken hinsichtlich Ihrer Daten und deren Nutzung zu verstehen. Wenn Ihnen einige Begriffe nicht geläufig sind, bitten wir Sie, sich in der Sektion „Schlüsselbegriffe“ mit diesen vertraut zu machen.

Sie sollten diese Datenschutzrichtlinien zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und allen weiteren darin genannten Dokumenten lesen.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie um Ihre Erlaubnis bitten, bevor wir Ihre Daten zu einem anderen Zweck als dem in den Datenschutzrichtlinien dargelegten nutzen.

Ihre Privatsphäre ist Dubai Tourism sehr wichtig. Bei Fragen können Sie sich folglich gerne an uns wenden: Privacy@dubaitourism.ae.

Zustimmung und Verwaltung von persönlichen Informationen

Mit dem Besuch unserer Plattformen akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken und stimmen dieser zu.

Um Sie bei der Verwaltung Ihrer persönlichen Daten zu unterstützen, übermitteln wir Ihnen auf Anfrage eine Kopie aller persönlichen Daten, die wir über Sie zur Verfügung haben. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich unter Privacy@dubaitourism.ae  

Außerdem können Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit aktualisieren und ändern oder uns auffordern, Sie und Ihre persönlichen Daten aus unseren Datenbanken zu entfernen. Schicken Sie diesbezüglich eine E-Mail an Privacy@dubaitourism.ae .

Sammlung und Nutzung der Daten

Wir sammeln und nutzen Ihre Daten in folgender Weise:

Informationen, die Sie uns übermitteln: Für einige unserer Dienstleistungen ist es gegebenenfalls nötig, ein Konto anzulegen oder persönliche Informationen bereitzustellen. In solchen Fällen fordern wir von Ihnen persönliche Informationen an, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Staatsbürgerschaft, Ihr Alter, das Land, in dem Sie wohnen, Ihre Telefonnummer oder Kreditkartendaten, die wir in Ihrem Konto abspeichern.

Wir verwenden diese Informationen gegebenenfalls:

  • um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Sie von uns anfordern (einschließlich des Dubai Calendar – weitere Informationen hierzu in der untenstehenden Sparte „Dubai Calendar“);
  • um Ihre Fragen, Kommentare und Wünsche zu beantworten;
  • wenn Sie sich einverstanden erklärt haben, dass wir oder ausgewählte Dritte Ihnen zusätzliche Dienstleistungen und/oder Informationen über zusätzliche Services anbieten, die Sie interessieren könnten (siehe die untenstehende Sparte zum Thema „Marketing“);
  • um Sie über Änderungen an einer Plattform oder allen Plattformen zu unterrichten;
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte auf unseren Webseiten und Plattformen für Sie und Ihren Computer auf die wirksamste Weise dargestellt werden; und/oder
  • für die untenstehend angeführten Zwecke unter „Informationen, die wir über Sie sammeln“.

Informationen, die wir über Sie sammeln: Wir sammeln Informationen über die Dienste, die Sie nutzen, und die Art und Weise, wie Sie diese nutzen. Diese Daten können Folgendes umfassen: (i) die Internet- Protocol-Adresse, (ii) Informationen zu Ihren spezifischen Geräten (wie z. B. Ihrem Hardware-Modell, der Version Ihres Betriebssystems, einzigartigen „Device Identifiers“ und mobilen Netzwerkinformationen einschließlich der Telefonnummer), (iii) die Event-Geschichte Ihres Geräts, wie Abstürze, Systemaktivität, Hardware-Einstellungen, Browser-Art, Browser-Sprache, das Datum und die Zeit Ihrer Anfrage und die URL, von der Sie weitergeleitet wurden (iv) Cookies oder ähnliche Technologien, die Ihren Browser oder Ihre Plattformenkonten eindeutig identifizieren können, (v) Informationen (einschließlich persönlicher Informationen), die sich lokal auf Ihrem Gerät befinden und Mechanismen wie Browser-Web-Storage (einschließlich HTML 5) und die Application Data Caches verwenden. Gegebenenfalls sammeln wir auch örtliche Information, wenn Sie eine unserer Plattformen durch verschiedenen Technologien, wie WLAN-Zugangspunkte, Funktürme und IP-Adressen nutzen.

Wenn Daten mit einem Ihrer Plattform-Konten verbunden sind, behandeln wir diese als persönliche Daten. Weitere Informationen darüber, wie Sie auf Informationen, die mit Ihren Plattform-Konten in Verbindung stehen, zugreifen, diese verwalten oder löschen, finden Sie in der Sektion „Abmeldung“ dieser Richtlinien.

Wir verwenden diese Informationen gegebenenfalls:

  • für die Punkte, die in der Sparte „Informationen, die Sie uns geben“, beschrieben werden;
  • um unsere Websites und Plattformen zu verwalten sowie für interne Prozesse wie Problembehandlungen, Datenanalyse, Tests, Untersuchungen, Umfrage- und statistische Zwecke;
  • um Ihnen individuell abgestimmte Inhalte anzubieten;
  • um unsere Websites und Plattformen zu verbessern und sicherzustellen, dass die Inhalte für Sie und Ihren Computer auf die wirksamste Weise dargestellt werden;
  • damit Sie interaktive Features und Dienste unserer Seite nutzen können, wenn Sie möchten;
  • als Teil unserer Bemühungen, unsere Websites zuverlässig und sicher zu machen;
  • um die Effizienz der Werbung, die Ihnen und anderen angeboten wird, zu messen oder zu erfassen und Ihnen relevante Werbung zu liefern;
  • für Marktforschung und analytische Zwecke; und/oder
  • wenn Sie sich einverstanden erklärt haben, Vorschläge und Empfehlungen für Waren oder Services zu erhalten, die für Sie oder andere Nutzer unserer Websites und Plattformen interessant sind (siehe die untenstehende Sparte „Marketing“).

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten: Gegebenenfalls kombinieren wir Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, mit Informationen, die Sie uns mitteilen, und Informationen, die wir über Sie sammeln. Diese Informationen und die kombinierten Daten können wir für die oben beschriebenen Zwecke nutzen (abhängig von der Art der erhaltenen Daten).

So sammeln wir persönliche Daten

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten auch direkt von Ihnen, es sei denn, dies ist unangemessen oder unmöglich. Wir tun dies unter anderem auf folgende Weise:

  • durch Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung von unserer Website, per Apps oder SMS/MMS, die Sie uns senden;
  • wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer Aktion teilnehmen;
  • durch Dritte, die uns Informationen zur Verfügung stellen (z. B. durch ein geschenktes Abonnement);
  • durch Gespräche zwischen Ihnen und unseren Vertretern; und/oder
  • durch eine von Ihnen eingereichte Bewerbung oder einen Aboantrag.

Wir können auch persönliche Daten von Dritten sammeln, darunter:

  • Drittunternehmen wie Auskunfteien, Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsbehörden;
  • Werbetreibende;
  • Mailinglisten;
  • Arbeitsvermittlungen; und/oder
  • Unternehmer und Geschäftspartner.

Alle persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, werden nur solange gespeichert, bis der Zweck, für den die Informationen erforderlich sind, erfüllt ist. Wenn es nicht mehr nötig ist, dass wir Ihre persönlichen Daten für die in diesen Richtlinien beschriebenen Zwecke verwenden oder offenlegen und wir nicht rechtlich dazu gezwungen sind, diese Informationen zu speichern, leiten wir die nötigen Schritte ein, um Ihre persönlichen Daten zu zerstören oder um sicherzugehen, dass diese von nun an anonym sind (d. h. in nicht persönlich identifizierbare Informationen verwandelt werden).

Marketing

Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, kontaktieren wir (oder befugte Dritte) Sie eventuell zwecks Direktvermarktung per Post, Telefon, E-Mail, SMS/MMS, Push-Benachrichtigung und über soziale Medien wie Facebook, Twitter und Whatsapp.

Dieses Marketing kann sich beziehen auf:

  • zusätzliche Produkte und Dienste, die unserer Meinung nach (oder nach Ermessen autorisierter Dritter) interessant für Sie sein könnten;
  • Informationen über andere Waren und Services in unserem Angebot, die den von Ihnen bereits bezogenen oder erfragten ähnlich sind; und
  • zukünftige Events, Werbeaktionen und neue Produkte/Dienstleistungen oder andere Angebote sowie solche von ausgewählten dritten Parteien.

Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, kontaktieren wir Sie ausschließlich elektronisch, ohne vorher Ihre Zustimmung einzuholen (unter anderem − aber nicht nur − per Telefon, E-Mail, SMS/MMS, Push-Benachrichtigungen und über soziale Medienkanäle wie Facebook, Twitter und Whatsapp), um Ihnen Information über Dienstleistungen zu vermitteln, die jenen gleichen, die Gegenstand eines früheren Geschäfts mit Ihnen waren.

Wenn Sie keine Marketingnachrichten mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie dem Abmeldungslink in unseren E-Mails folgen und indem Sie uns bitten, Sie und Ihre persönlichen Daten, die wir elektronisch gesammelt haben, aus unseren Datenbanken zu entfernen. Schicken Sie uns diesbezüglich eine E-Mail an Privacy@dubaitourism.ae .

Internet-Protocol-(IP-)Adresse

Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer jedes Mal, wenn Sie im Internet surfen, automatisch zugeteilt wird. Wenn Sie unsere Plattformen besuchen, speichert der Server Ihres Web-Hosts Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Zeit Ihres Besuchs, welche Art von Internet-Browser Sie benutzen und die URLs der Websites, die Sie auf unsere Plattformen geführt haben.

Wir können IP-Adressen (die elektronischen Adressen von Computern mit Internetverbindung) zudem speichern, um Trends zu analysieren, die Websites zu verwalten, Nutzerbewegungen nachzuverfolgen und allgemeine demografische Daten zu erheben.

Cookies

In einigen Fällen sammeln wir eventuell auch Ihre persönlichen Daten durch die Verwendung von Cookies. Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, schicken wir eventuell ein Cookie (das heißt eine kleine summarische Datei mit einer einzigartigen ID-Nummer) an Ihren Computer. Dies versetzt uns in die Lage, Ihren Computer zu erkennen und Ihr Online-Erlebnis individuell zu gestalten. Cookies helfen uns außerdem dabei, fortwährend zu ermitteln, welche Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen, so dass wir Ihnen neue Informationen über diese Dienstleistungen schicken können. Wir verwenden Cookies zudem, um Internetverkehrsmuster zu analysieren, um herauszufinden, welche Bereiche unserer Websites Sie besucht haben und um die Transaktionsmuster zu untersuchen. Diese Studien über die Gewohnheiten unserer Nutzer verwenden wir, um unseren Service zu verbessern. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern, so dass Ihr Computer diese nicht akzeptiert. Eine diesbezügliche Anleitung und weitere Informationen über Cookies erhalten Sie auf www.allaboutcookies.org.

Mit Hilfe von Cookies sammeln wir gegebenenfalls auch anonyme Daten (keine persönlichen Daten), die sich auf Ihre Aktivitäten auf unseren Websites beziehen (einschließlich IP-Adressen). Oder wir sammeln die im Rahmen einer Umfrage von Ihnen bereitgestellten Daten. Wir verwenden diese Daten im Allgemeinen, um Statistiken zu erstellen, Trends zu analysieren, unsere Dienstleistungen zu organisieren, Probleme zu diagnostizieren und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Sofern diese Daten keine persönlichen Informationen darstellen und Sie oder andere Personen nicht identifizieren, können wir diese Daten für alle Zwecke beliebig nutzen.

Zusätzlich zu den ausdrücklichen Hinweisen, die Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unseren Websites sehen, konstituiert Ihre fortwährende Nutzung unserer Websites Ihr Einverständnis für den kontinuierlichen Gebrauch von Cookies auf unseren Websites.

Links zu anderen Websites

Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken der Websites oder Dienstleistungen, die auf unseren Websites verlinkt sind, einschließlich der dort dargestellten Informationen, Inhalte, Datenerhebungspraktiken oder Datenschutzrichtlinien. Bitte denken Sie daran, dass unsere Datenschutzrichtlinien für die Websites oder Dienstleistungen von Dritten nicht gelten, wenn Sie einen Link von unseren Websites auf eine andere Website benutzen. Ihr Browsen und Ihre Interaktionen auf der Website eines Drittanbieters, einschließlich Websites, die einen Link oder eine Werbeanzeige auf unseren Websites haben, unterliegen den Regeln und Richtlinien der dritten Partei. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir nicht für dritte Parteien verantwortlich sind, die Sie autorisiert haben, auf Ihre Nutzerdaten zuzugreifen. Über diese haben wir keine Kontrolle. Wenn Sie die Website oder den Dienst einer dritten Partei (wie Facebook, Twitter, Instagram, Google Groups etc.) verwenden und Sie einer dritten Partei gestatten, auf Ihre Nutzerdaten zuzugreifen, tragen Sie das alleinige Risiko dafür. Diese Datenschutzrichtlinien gelten nicht für Daten, die wir auf anderem Wege (einschließlich Offline-Daten) oder aus anderen Quellen außerhalb unserer Plattformen beziehen.

Informationen, die wir teilen

Wir teilen persönliche Daten nicht mit Firmen, Organisationen und Einzelpersonen außerhalb von Dubai Tourism. Es gelten folgende Ausnahmen:

  • Mit Ihrer Erlaubnis
    Wir teilen persönliche Informationen mit Firmen, Organisationen oder Einzelpersonen außerhalb von Dubai Tourism (und jenen Parteien und Organisationen, die in den Datenschutzrichtlinien aufgeführt werden), wenn wir Ihre Erlaubnis haben.
  • Für die externe Verarbeitung
    Wir geben persönliche Daten an unsere Partnerorganisationen oder andere Unternehmen oder Personen unseres Vertrauens weiter, die diese für uns verarbeiten. Dies geschieht gemäß unseren Anweisungen und unter Beachtung unserer Datenschutzrichtlinien sowie anderer relevanter Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.
  • Teilen mit unseren Partnern
    Wir teilen nicht persönlich identifizierbare Informationen gegebenenfalls mit der Öffentlichkeit und mit unseren Partnern − wie Verlagen, Werbeagenturen und assoziierten Websites. Zum Beispiel teilen wir mitunter Informationen mit der Öffentlichkeit, um Trends bezüglich der allgemeinen Nutzung unserer Dienstleistungen aufzeigen.
  • Wann immer das geltende Recht dies erforderlich macht, legt
    Dubai Tourism persönliche Daten offen, wenn dies vom geltenden Gesetz verlangt wird oder wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies notwendig oder erwünscht ist, um geltende Gesetze einzuhalten oder Rechte und Eigentum von Dubai Tourism, unseren Plattformen oder deren Nutzern zu schützen oder zu verteidigen.
  • Mit ausgewählten dritten Parteien
    Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen gegebenenfalls an dritte Parteien:
    • Falls Dubai Tourism ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkauft oder kauft, können wir Ihre persönlichen Daten an den künftigen Verkäufer oder Käufer des Unternehmens oder der Vermögenswerte weitergeben;
    • Wenn Dubai Tourism oder all seine Vermögenswerte von einer dritten Partei erworben werden, konstituieren die persönlichen Daten einen der übermittelten Vermögenswerte;
    • Vermittler, Dienstleister und dritte Parteien, die Dienstleistungen anbieten, die mit dem Zweck der Sammlung der persönlichen Daten in Verbindung stehen, wie etwa Datenverarbeitung, egal ob diese Vermittler, Dienstleister oder dritte Parteien in den VAE ansässig sind oder nicht;
    • jede Person, die der Schweigepflicht unterliegt und sich verpflichtet hat, diese Daten vertraulich zu behandeln; und
    • wenn Sie unseren Dubai Calendar Service nutzen (gemäß den untenstehenden Bedingungen in der Sparte „Dubai Calendar“ in diesen Datenschutzrichtlinien).

Dubai Calendar

Der Dubai Calendar ist der offizielle Kalender für alle Veranstaltungen, die in Dubai das ganze Jahr über stattfinden. Veranstaltungsorganisatoren können hier auf ihre Events aufmerksam machen und Ticket-Anbieter können Nutzern des Dubai Calendar Tickets für diese Veranstaltungen zum Kauf anbieten.

Wenn Sie unseren Dubai Calendar nutzen, werden wir Ihre Daten gemäß den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinien sammeln, nutzen und verarbeiten. Genauer gesagt werden wir:

  • Ihre persönlichen Daten sammeln, wenn Sie sich für den Service anmelden;
  • Ihre persönlichen Daten nutzen und verarbeiten, um Ihnen unseren Service anzubieten; und
  • Ihre persönlichen Informationen an Dritte, wie Eventorganisatoren und Ticketverkäufer, weitergeben.

Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern

Die Daten, die wir von Ihnen sammeln, können an Server im Ausland geschickt und dort gespeichert und anderweitig verarbeitet werden. Diese Server können sich sowohl an Standorten in den VAE und außerhalb der VAE befinden.

Kontaktieren Sie uns mit Ihren Fragen und Kommentaren

Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns Fragen, Kommentare oder Bitten zuzuschicken, indem Sie eines unserer Online-Formulare auf unseren Plattformen nutzen, müssen Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben, so dass wir Sie auf jeden Fall kontaktieren können. Je nachdem, welches Online-Formular Sie ausfüllen, erhalten Sie die Möglichkeit, zusätzliche Informationen anzugeben, die es uns ermöglichen, Ihnen einen besseren Service zu bieten, obwohl die zusätzlichen Informationen nicht nötig sind, um das Online-Formular fertigzustellen und abzuschicken.

Sie erreichen uns auch, wenn Sie einfach eine E-Mail an Privacy@dubaitourism.ae schicken.

Abmeldung

Wenn Sie keine Marketingnachrichten mehr von unseren Plattformen erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie dem Abmeldungslink in unseren E-Mails folgen und uns bitten, Sie und Ihre persönlichen Daten, die wir elektronisch gesammelt haben, aus unseren Datenbanken zu entfernen. Schicken Sie uns diesbezüglich eine E-Mail an Privacy@dubaitourism.ae.

Sie können auch Browser-Einstellungen wählen, die alle Cookies blockieren, einschließlich Cookies, die mit unseren Dienstleistungen in Verbindung stehen, oder Einstellungen, die Ihnen anzeigen, wenn wir ein Cookie gesetzt haben. Bedenken Sie jedoch, dass viele unserer Services eventuell nicht richtig funktionieren, wenn die Cookies deaktiviert sind. Wir können uns dann zum Beispiel eventuell nicht an Ihre bevorzugte Sprache erinnern.

Sicherheit

Wir bemühen uns nach Kräften, gespeicherte persönliche Daten vor Missbrauch, Verlust oder unautorisiertem Zugriff zu schützen. Hierzu nutzen wir unter anderem Firewalls, Passwortschutz und sichere Server. Wir überprüfen ganz besonders unsere Datenerhebungs-, Datenspeicherungs- und Verarbeitungspraktiken, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um unautorisierten Zugang zu den Systemen zu verhindern und Mitarbeitern von Dubai Tourism, Vertragsunternehmen und Vermittlern, die diese Informationen benötigen, um Sie zu verarbeiten, einen eingeschränkteren Zugang zu persönlichen Daten zu ermöglichen. Diese Parteien unterliegen einer strengen vertraglichen Geheimhaltungspflicht und können bestraft oder entlassen werden, wenn sie sich nicht an diese Bedingungen halten.

Leider besteht immer ein Risiko, wenn man Daten über das Internet verschickt. Sie tragen das alleinige Risiko dafür, Daten über das Internet zu verschicken. Obwohl wir uns nach Kräften bemühen, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über das Internet übermittelten Daten nicht garantieren und die Sicherheit von Daten, einschließlich persönlicher Informationen, die Sie uns über das Internet schicken, nicht gewährleisten.

Wenn Sie den Verdacht hegen, dass es zu Missbrauch, Verlust oder unautorisiertem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gekommen ist, informieren Sie uns bitte umgehend.

Compliance und Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden

Wir überprüfen die Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien regelmäßig. Wenn wir schriftliche Beschwerden erhalten, kontaktieren wir die Person, die die Beschwerde verfasst hat, um uns der Sache anzunehmen. Wir arbeiten mit den zuständigen Aufsichtsbehörden (einschließlich Datenschutzbehörden) zusammen, um alle Beschwerden über den Transfer persönlicher Informationen zu klären, wenn wir diese nicht direkt mit unseren Nutzern klären können.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Wir können diese Datenschutzrichtlinien in Zukunft jederzeit erneuern oder ändern, indem wir diese Seite ändern. Alle Änderungen werden hier durchgeführt, so dass Sie stets wissen werden, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese Informationen nutzen und ob wir sie jemandem übermitteln. Einige Bestimmungen, die in diesen Datenschutzrichtlinien enthalten sind, können von anderen Bestimmungen oder Ankündigungen in anderen Bereichen unserer Websites abgelöst werden.

Wenn Sie nach Veröffentlichung von Änderungen dieser Bedingungen die Plattformen weiterhin aufrufen, stimmen Sie dadurch den Änderungen zu.

Abschluss

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir hoffen, Sie finden diese Datenschutzrichtlinien nützlich.

Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Privacy@dubaitourism.ae .



Schlüsselbegriffe

Browser-Web-Storage

Browser-Web-Storage ermöglicht es Websites, Daten im Browser eines Geräts zu speichern. Mit dem "Local Storage"-Modus lassen sich die Daten von Sitzungen speichern, so dass Daten zum Beispiel auch wiedergefunden werden können, wenn der Browser geschlossen und erneut geöffnet wurde. Eine Technologie, die Web-Storage ermöglicht, ist HTML 5.

Nicht persönlich identifizierbare Daten

Dies sind Daten von unseren Nutzern, die gespeichert werden, ohne einem identifizierbaren Nutzer zu entsprechen oder diesen zu nennen.

Persönliche Daten

Dies sind Informationen, die Sie uns übermitteln, und die Sie persönlich identifizieren, wie z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungsdaten, Kreditkarteninformationen oder andere Daten, die Dubai Tourism hiermit in Verbindung bringen kann, wie zum Beispiel Informationen über die Konten, die Sie bei Dubai Tourism haben.

Sensible persönliche Daten

Dies ist eine besondere Kategorie persönlicher Daten. Sie beinhaltet medizinische Fakten, ethnische Hintergründe sowie politische oder religiöse Überzeugungen.