Top

Das Leben der Beduinen in Dubai

Die nomadischen Beduinen waren die ersten Bewohner dieser Wüstenregion, die sie gemeinsam mit ihren Kamel-, Schaf- und Ziegenherden durchzogen. Das Kamel war nicht nur ihr häufigstes Transportmittel, sondern auch eine Quelle für Fleisch und Milch. Die Suche nach Futter für die Tiere führte sie in die kargen Berge und die Kultivierung von Dattelpalmen brachte sie in die nahegelegenen Oasen. Besuchen Sie das Dubai Museum im historischen Viertel Al Fahidi, wo Sie zahlreiche Einblicke in das Leben der ersten Bewohner der Region erhalten. Die Ausstellungsstücke hier bezeugen den Aufstieg des Emirats zu einer modernen Metropole.

Jetzt herunterladen

16+ Jahre 0-15 Jahre
FERTIG
Top