Top Top

Tipps für einen Stopover in Dubai

logo image
Alles, was Sie über einen Stopover in Dubai wissen müssen https://www.visitdubai.com/de/articles/dubai-stopover-essentials-faq 20190319T182054 20190613T003422:636959828623987012 Reiseplanung Der Dubai International Airport ist der verkehrsreichste Flughafen der Welt und damit wohl eine Attraktion für sich – doch gleich vor der Tür erwartet Sie eine ganze Welt voller Wunder. Egal, ob Sie nur für einige Stunden oder über Nacht bleiben, planen Sie voraus, damit Ihr Stopover so reibungslos wie möglich verläuft. Alles Wissenswerte für Ihren Stopover in Dubai.

Ob Sie Ihr Gepäck abgeben möchten oder ein Visum brauchen, hier finden Sie die wichtigsten Infos für Ihren Stopover in Dubai.


Der Dubai International Airport ist der verkehrsreichste Flughafen der Welt und damit wohl eine Attraktion für sich – doch gleich vor der Tür erwartet Sie eine ganze Welt voller Wunder. Ega,l ob Sie nur für einige Stunden oder über Nacht bleiben, planen Sie voraus, damit Ihr Stopover so reibungslos wie möglich verläuft.

Zuallererst: Wie buche ich einen Stopover in Dubai?
Es ist wirklich kinderleicht, auf Ihrer Reise eine Pause in Dubai einzulegen. Wenn Sie mit Emirates fliegen, können Sie ganz einfach einen Stopover in Dubai buchen und den Rest der Fluglinie überlassen: vom Empfang am Flughafen über die Möglichkeit, rund um die Uhr im Hotel einzuchecken, bis hin zu Führungen, Ausflügen und mehr. Kontaktieren Sie nach der Buchung Ihres Flugs einfach Ihre örtliche Emirates-Filiale oder Ihr Reisebüro, um alles Weitere zu vereinbaren. Sollten Sie ein Visum benötigen, können Sie sich hierzu ebenfalls beraten lassen.

Daneben bieten auch verschiedene Reisebüros vor Ort unkomplizierte Unterstützung bei der Organisation Ihres Stopovers. Nehmen Sie Kontakt mit ihnen auf und bitten Sie sie, bei Ihrer Reise einen kurzen Aufenthalt in Dubai einzuplanen und sich um Ihr Visum zu kümmern. Um ein Transitvisum zu erhalten, müssen Sie eine bestätigte Hotelbuchung für die Dauer Ihres Aufenthalts sowie ein bestätigtes Flugticket für einen Anschlussflug aus Dubai innerhalb des auf dem Transitvisum angegebenen Zeitraums vorlegen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ich bin gerade angekommen – kann ich immer noch buchen?
Wenn Sie bereits gelandet sind und Dubai ein wenig erkunden wollen, bevor Sie Ihr nächstes Ziel ansteuern, ist auch das möglich. Reisende können ihr Transitvisum unter Vorbehalt der Sicherheitsfreigabe und der Genehmigung durch die Einwanderungsbehörde am Flughafen beantragen

Alternativ bietet Emirates spezielle "Stopoverpakete bei der Ankunft" an. Diese sind exklusiv am "Hotels & Visas for Dubai"-Schalter am Dubai International Airport erhältlich. Sie finden den Schalter in der Ankunftshalle vor der Passkontrolle.

Brauche ich ein Visum?
Die Gäste aus den meisten Nationen erhalten bei ihrer Ankunft ein 30-tägiges Besuchsvisum für Dubai, das kostenlos ausgestellt wird und aus einem einfachen Stempel in Ihrem Reisepass besteht. Ihr Reiseveranstalter oder die nächstgelegene Botschaft der VAE kann Sie darüber informieren, ob Sie ein solches Besuchsvisum bekommen.

Für kürzere Aufenthalte mit einer Dauer von 48 bis 96 Stunden kommt für die meisten Inhaber eines gültigen Reisepasses ein Stopover- oder Transitvisum in Frage. Entsprechende Anträge können über Reisebüros und Fluggesellschaften gestellt werden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Reisebüro auf, um aktuelle Informationen zu erhalten und gegebenenfalls vorab ein Visum zu beantragen.

Wie lange dauert es vom Flughafen in die Stadt?
Der Dubai International Airport liegt sehr zentral in der Innenstadt. In der Regel erreicht man die meisten Orte in der Stadt innerhalb von 15 bis 35 Minuten, je nach Ihrem Wunschziel. Eine Fahrt ins Zentrum dauert mit dem Auto normalerweise 15 Minuten, und die Dubai Marina liegt etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Den historischen Stadtkern können Sie mit dem Taxi in etwa 15 Minuten erreichen.

Sie können direkt am Flughafen auch einfach in die Dubai Metro steigen. Züge fahren etwa alle 10 Minuten direkt von den Terminals 1 und 3 ab und verkehren von 5:00 Uhr bis Mitternacht (am Wochenende können die Zeiten abweichen). Der Fahrpreis beginnt bei 2 AED und an den Stationen können praktische Abotickets für den öffentlichen Nahverkehr, sogenannte Nol-Karten, erworben werden. Die meisten Metrostationen sind zudem mit dem öffentlichen Busliniennetz verbunden.  Finden Sie heraus, wie man in Dubai von A nach B kommt.

Was sind die schnellsten Verkehrsverbindungen?
Örtliche Taxianbieter sind wohl die bequemste Möglichkeit für schnelle Ausflüge, und die Fahrzeuge verfügen inzwischen auch über kostenloses WLAN, sodass Sie Ihre Flugzeiten stets im Blick behalten können. Sie können auch ganz einfach ein Uber-Taxi rufen oder den lokalen Autoverleih Careem nutzen, der zuverlässig ist und komfortable Autos zu fairen Preisen anbietet.

Careem-Taxi

Lohnt es sich überhaupt, den Flughafen zu verlassen, wenn ich nur ein paar Stunden Zeit habe?
Ja. Sie befinden sich nicht nur in unmittelbarer Nähe zum historischen Kern der Stadt; der Flughafen liegt außerdem nur 15 Minuten Fahrzeit von vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dubais entfernt, etwa vom Burj Khalifa, der Dubai Mall und dem Dubai Water Canal, sodass eine kleine Rundfahrt in nur zwei Stunden problemlos möglich (und nicht besonders teuer) ist.

Das historische Dubai

Wo kann ich gut übernachten, wenn ich über Nacht in der Stadt bleibe?Im Herzen von
Downtown Dubai
und nur einen Katzensprung vom Burj Khalifa und der Dubai Mall entfernt bietet Ihnen das Rove Downtown Dubai erschwingliche Zimmer in hipper Atmosphäre. Es liegt sehr zentral und ist damit ein toller Ausgangspunkt, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. Eine kurze Fahrt im Taxi bringt Sie in die historischen Viertel Dubais oder zum exklusiven Galerie- und Restaurantbezirk Dubai International Financial Centre (DIFC).


Rove Hotel

Wie soll ich mich kleiden?
Die VAE sind ein muslimisches Land und man sollte sich deshalb respektvoll kleiden und Knie und Schultern bedeckt halten, vor allem bei einem Besuch in den Malls. Mehrere Schichten von Kleidung sind oft praktisch und leichte Stoffe im Sommer ein Muss. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen, empfehlen wir Ihnen, einen Hut, Sonnencreme und eine Sonnenbrille dabeizuhaben.

Wo kann ich mein Gepäck unterstellen?Wer nur einen kurzen Zwischenaufenthalt plant, kann seine Taschen an den
Gepäckaufbewahrungsstellen
in den Terminals 1 oder 3 des Flughafens abgeben. Die Preise beginnen bei 25 AED (7 US-Dollar) pro Tasche für 12 Stunden, und die Schließfächer sind sowohl für ankommende als auch abfliegende Reisende zugänglich.

Welche Sprache wird in Dubai hauptsächlich gesprochen?
Obwohl die Stadt ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen ist, wird fast überall Englisch gesprochen. Es ist immer gut, wenn man sich ein paar Vokabeln des Urlaubsortes aneignet, um ein besseres Gefühl für die lokale Kultur zu bekommen, dennoch sind Taxifahrer, Kellner, Verkäufer und Kundenservicemitarbeiter fast immer des Englischen mächtig.

Dubai ist eine kosmopolitische Stadt und es gibt hier unendlich viel zu entdecken. Wenn Sie zum ersten Mal in Dubai sind, nutzen Sie unsere praktischen Ausflugstipps, um Ihren Stopover voll auszukosten.

991
banner image
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing

Jetzt buchen

Flight search button
16+ Jahre 0-15 Jahre
FERTIG
Hotel search button
Empfehlungen für Sie
default image Restaurants
Seien Sie gespannt bei "Ossiano"
Lernen Sie alles über die gehobene katalanische Küche bei "Ossiano"
Mezza-House Restaurants
Die Küche des Nahen Ostens
Speisen Sie arabisch im "Mezza House"
default image Restaurants
Porterhouse Steaks & Grills
Hier kommen Steakliebhaber vollends auf ihre Kosten
default image Restaurants
Britische Starköchin Silvena Rowe lädt ein
Glutenfrei essen im "Omnia Gourmet"
default image Restaurants
Asiatische, mediterrane und internationale Küche
Kulinarische Köstlichkeiten im "Petals"