Die Geschichte von Dubai

logo image
Dubais Geschichte https://www.visitdubai.com/de/articles/history-of-dubai 20190911T141755 20191114T003540:637092885400372095 Mehr anzeigen

Wenn man heute die Wüstenstadt voller glitzernder Hochhäuser betrachtet, kann man sich nur schwer vorstellen, dass Dubai seinen Anfang als kleines Fischerdorf nahm. Obwohl die Entdeckung von Öl in den 1950er- und 1960er-Jahren einen großen Wendepunkt in der Entwicklung des Emirats darstellt, blickt Dubai bereits auf eine reiche, jahrhundertealte Geschichte zurück.

Dubais Entwicklung vom Fischerdorf zur Metropole

Dubais Entwicklung vom Fischerdorf zur modernen Metropoloe


Wenn man heute die Wüstenstadt voller glitzernder Hochhäuser betrachtet, kann man sich nur schwer vorstellen, dass Dubai seinen Anfang als kleines Fischerdorf nahm. Obwohl die Entdeckung von Öl in den 1950er- und 1960er-Jahren einen großen Wendepunkt in der Entwicklung des Emirats darstellt, blickt Dubai bereits auf eine reiche, jahrhundertealte Geschichte zurück.



Uralte Wüsten

3000 vor Chr. bis 5. Jahrhundert nach Chr.


Die Wurzeln Dubais reichen bis in die minoische Periode zurück. Dort, wo heute Dubai liegt, befand sich einst ein ausgedehnter Mangrovensumpf, der um das Jahr 3000 vor Chr. austrocknete und bewohnbar wurde. Man nimmt an, dass nomadische Viehhirten der Bronzezeit die Ersten waren, die sich in dieser Gegend ansiedelten und um das Jahr 2500 vor Chr. eine florierende Dattelpalmenplantage angebaut hatten. Das war das erste Mal, dass dieser Ort erfolgreich für die Landwirtschaft genutzt wurde.

Überspringen wir einige Jahrtausende der friedlichen Ackerwirtschaft und spulen wir ins fünfte nachchristliche Jahrhundert vor: Die Gegend der herrlichen Strandvillen, die wir heute als Jumeirah kennen, hat sich zu einer Karawanserei an der Handelsstraße zwischen Oman und dem heutigen Irak entwickelt.



Eine Vergangenheit, die auf Handel beruht

1000 bis 1700


Dubai wurde erstmals 1095 im Buch der Geografie des andalusisch-arabischen Historikers Abu Abdullah Al Bakri erwähnt. Weitere Dokumente, die das heutige Emirat dokumentieren, umfassen etwa das Tagebuch des venezianischen Perlenhändlers Gaspero Balbi, der die Gegend 1580 für den Perlenhandel

besuchte. Die Einheimischen verdienten ihr tägliches Brot mit Fischerei, Perlentauchen, dem Bootsbau und dem Bereitstellen von Unterkünften für reisende Händler, die Gold, Gewürze und Textilien verkauften – also genau die Waren, die man auch heute

auf unseren Souks findet. Der nächste Meilenstein in der Geschichte des Emirats ist das Jahr 1793, als der Stamm der Bani Yas die politische Macht übernahm und sich dazu entschied, sich in Abu Dhabi niederzulassen. So wurde Dubai zu einer Kolonie.



Das Dubai Museum

1800 bis 1832


Aufzeichnungen belegen, dass Dubai zu Beginn des 19. Jahrhunderts von einer Mauer umgeben war. Etwa zur gleichen Zeit, als Dubai zur Kolonie wurde, begann der Bau der Al-Fahidi-Festung, die heute das Dubai Museum beherbergt. Die Mauer von Bur Dubai reichte vom historischen Al-Fahidi-Viertel über die Al-Fahidi-Festung und endete beim Alten Souk. In Deira war das Gebiet von Al Ras ebenfalls von einer Mauer eingegrenzt. Im Jahr 1820 handelte Großbritannien jedoch einen Waffenstillstand mit den örtlichen Herrschern aus, was dazu führte, dass die Handelsrouten geöffnet wurden und der Handel florierte.



in-article-dubai-creek

1833 bis 1893


Einen weiteren Meilenstein in der Geschichte Dubais stellt das Jahr 1833 dar, als Maktoum bin Buti vom Stamm der Bani Yas sein Volk auf die Halbinsel Shindagha an der Mündung des Dubai Creeks führte, wo es sich niederließ und ihre Unabhängigkeit von Abu Dhabi erklärte. Ab diesem Zeitpunkt galt Dubai als Fischerdorf. Trotz der massiven Veränderungen, die das Emirat seither durchlaufen hat, wird es nach wie vor von der Dynastie der Al Maktoum regiert.

Bei einem Spaziergang am Ufer des Dubai Creeks können Sie sich vorstellen, wie das Leben in Dubai früher ausgesehen hat. In diesem geschäftigen Viertel, in dem Boote auf den historischen Wasserstraßen verkehren, lebt das kulturelle Erbe des Emirats bis heute weiter.



Letzte Ausfahrt

1894 bis 1966


Unter der Herrschaft der Familie Al Maktoum begann Dubai zu florieren. Im Jahr 1894 erfuhr die Handelsaktivität in der Gegend einen weiteren Aufschwung. Eine neue Gesetzgebung gewährte Auswanderern diverse Steuerbefreiungen, was dazu führte, dass zahlreiche ausländische Arbeiter in das Emirat kamen. Indische und pakistanische Händler strömten nach Dubai, um die hervorragenden geschäftlichen Rahmenbedingungen zu nutzen.

Obwohl diese Zeit eine erfolgreiche Periode in Dubais Geschichte darstellt, war die Stadt nach wie vor komplett von der Fischerei, dem Handel und der Perlentaucherei abhängig. Als im Jahr 1950 in Japan die Kunstperlen erfunden wurden, hatte das auch Auswirkungen auf die Wirtschaft in Dubai. Doch die finanzielle Dürreperiode dauerte nicht allzu lange an, denn 1966 änderte sich alles: In Dubai stieß man auf Öl.



Das moderne Dubai

1966 bis heute


Mit dieser Ressource setzte Scheich Raschid bin Said Al Maktoum die Entwicklung des modernen Dubai in Gang, und die verstreuten Siedlungen am Dubai Creek verwandelten sich in eine moderne Hafenstadt und ein Handelszentrum. Zu den Großprojekten, die damals umgesetzt wurden, gehörten die Häfen Rashid Port und Jebel Ali Port, die Werften Dubai Drydocks, der Ausbau des Dubai Creeks und der Bau des Dubai World Trade Centers.

Die Führungsstärke und Vision der Herrscher ermöglichten es den VAE, ehrgeizige Bau- und Sozialprojekte voranzutreiben. In nur 50 Jahren wuchs Dubai explosionsartig, und moderne Bauwunder wie das Burj Al Arab und der Burj Khalifa – die heute als Wahrzeichen der Metropole gelten – entstanden.

 

Sie möchten mehr über Dubai erfahren? Lernen Sie mehr über die emiratischen Traditionen, bewundern Sie die architektonischen Meisterwerke der Stadt auf einem geführten Rundgang, oder entdecken Sie Dubais neue Attraktionen.

776
banner image
German Dubai Corporation of Tourism & Commerce Marketing

Jetzt buchen

Flight search button
Erwachsene (18+) Members 16+ Jahre Kinder (0-17) Traverller Number 0-15 Jahre
FERTIG
Hotel search button
Top