Dieser Inhalt wurde Ihren Favoriten hinzugefügt!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto, um Ihre Favoriten zu speichern und persönliche Empfehlungen zu erhalten.

ANMELDENREGISTRIEREN

Einloggen, um zu liken

Anmelden oder registrieren, um Inhalt zu liken

EinloggenRegistrieren
0 ORTE
0 ORTE
1

Leckeres Krabbenknacken in ungezwungener Atmosphäre

undefined
Der Name ist hier Programm. Kommen Sie an Bord der historischen Dhau, die das Aprons & Hammers beherbergt, und genießen Sie ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art. Nehmen Sie Platz und rüsten Sie sich mit Schürze, Hammer, Zange, Messer und allem, was man zum Aufbrechen der leckeren Meeresfrüchte so braucht, und schon sind Sie bereit für das Hauptgericht Ihrer Wahl: eine Schale frisch gefangener Krabben, Riesengarnelen, Muscheln oder sogar Hummer. Serviert werden die Köstlichkeiten stets mit einer speziellen Dip-Sauce nach Art des Hauses.
2

Dubais tropischer Regenwald

undefined
The Green Planet ist Dubais Version eines tropischen Regenwaldes. Mit über 3000 Pflanzen- und Tierarten stellt diese grüne Oase einen Schutzraum für eine exotische Flora und Fauna dar. Unter der Glaskuppel von The Green Planet erwartet Besucher in Dubai eine völlig andere Welt, in der ihnen die Bedeutung der tropischen Regenwälder für die Zukunft unserer Erde nähergebracht wird.
3

Ausgewählte kulinarische Konzepte auf dem Souk Al Bahar

undefined

Der unvergleichliche Gastronomie-Hotspot Time Out Market bringt das Konzept der Food Hall in unsere Breiten. Die Außenterrasse des Markts Souk Al Bahar lockt in erstklassiger Lage mit einem fantastischen Ausblick auf den Burj Khalifa und die Dubai Fountains, während im Innenbereich geschäftiges Treiben herrscht und regionale Köche ihre unverkennbaren Kreationen servieren. Das Angebot wird von den fachkundigen Redakteuren von Time Out Dubai sorgfältig zusammengestellt – hier können Sie also das Beste vom Besten erwarten. Zu entdecken gibt es 17 regionale Lokale, drei Lounge-Bereiche und vier exklusive neue Konzepte.

4

Eine beliebte Promenade mit Shops, Restaurants und Cafés

undefined
The Walk im Viertel Jumeirah Beach Residence (JBR) wartet mit stilvollen Cafés und Restaurants unter freiem Himmel auf. Des Weiteren lädt diese lebhafte Promenade mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen für Mode, Wohndesign und Kunsthandwerk zu ausgedehnten Shoppingtouren ein. Sie ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Urlauber zugleich und ein Lifestyle-Hotspot, an dem man Streetart verschiedener internationaler und einheimischer Talente bewundern kann.
5

Ein Paradies für Frühstücksfans

undefined
Das im kanadischen Montreal gegründete Eggspectation ist ein originelles Lokal, das Frühstücksklassiker aus unterschiedlichen kulinarischen Traditionen anbietet. In den beiden Filialen am The Beach im Viertel Jumeirah Beach Residences (JBR) und am City Walk wird ein Frühstück der Extraklasse serviert – und das den ganzen Tag über. Ob US-amerikanisch, französisch oder italienisch: Diese Gerichte gehören zum Verlockendsten, was Dubai zum Frühstück zu bieten hat.
6

Ein Inselparadies mit Hotels, Restaurants und dem Riesenrad Ain Dubai

undefined
Bluewaters liegt vor der Küste des Viertels Dubai Marina und ist in verschiedene Bereiche unterteilt: Wohnen, Shopping, Freizeit und Entertainment sowie Hotels und Strandclubs. Im Mittelpunkt der Lifestyle-Destination mit mehr als 200 Geschäften und Speiselokalen steht das Riesenrad Ain Dubai, das auch "Dubai Eye" genannt wird.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erfahren Sie Aktuelles aus der Tourismusbranche in Dubai

Alle übermittelten Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Laden Sie unsere Apps herunter