Die 5 besten Streetfood-Tipps für Dubai

Lernen Sie den authentischen Geschmack Dubais kennen
Die 2nd of December Street in Satwa ist eine Institution für Foodies und alle, die auf der Suche nach authentischen Leckereien sind. Auf eineinhalb Kilometern finden sich hier zahlreiche alteingesessene Lokale und internationale Restaurants, die traditionelle Gerichte aus aller Welt anbieten. Ehemals hieß die Straße Al Diyafah Street, doch 2011 wurde sie anlässlich des 40. Nationalfeiertags der VAE umbenannt. Heute ist sie als bunte Mischung an fernöstlichen, levantinischen und südostasiatischen Einflüssen bekannt. Weiße Tischtücher wie im Gourmet-Restaurant findet man hier nicht. Wer hingegen köstliche, mit einem Lächeln servierte Gerichte zu erschwinglichen Preisen sucht, ist hier an der richtigen Stelle − beobachten Sie, wie die Straße nach Sonnenuntergang zum Leben erwacht.
1

Manakish, das Lust auf mehr macht

Al Mallah

Manakish, das Lust auf mehr macht

Al Mallah

Unwiderstehliche arabische und libanesische Köstlichkeiten

Das Al Mallah gilt als eines der besten libanesischen Restaurants der Stadt − nicht nur wegen der Schawarmas (Wraps) und des Manakish (Fladenbrot), sondern auch, weil man von hier aus besonders gut das bunte Treiben auf der 2nd of December Street beobachten kann. Achtung: Die Schawarmas und das Manakish machen süchtig, also bestellen Sie am besten gleich mehrere. Wer mit dem Auto unterwegs ist und es eilig hat, kann vor dem Lokal parken und bei einem der aufmerksamen Kellner seine Bestellung zum Mitnehmen aufgeben − unsere Empfehlung ist es allerdings, drinnen zu essen und die leckere Mischung aus Grillfleisch, Köfte, Fladenbrot und frischen Säften im betriebsamen Ambiente des Restaurants zu genießen.
Kontaktdaten
  2nd of December St, westlich des Satwa-Kreisverkehrs
  +971 4 398 4723

2

Philippinische Küche

Ortego’s Grill

Philippinische Küche

Ortego’s Grill

Ein ostasiatisches Abenteuer für Leckermäuler

Ortego’s Grill zaubert modern interpretierte philippinische Küche auf den Teller und gewinnt damit eine wachsende Fangemeinde. Abenteuerlustige Gourmets erwarten in diesem Restaurant authentische Spieße mit perfekt gegrillten marinierten Hühnerfüßen, Leber und Herz, serviert mit einer großzügigen Portion Reis. Lust auf etwas Leichteres? Probieren Sie Buko-Saft (das Wasser der jungen Kokosnuss) und lassen sich von den philippinischen Talkshows auf den Großbildschirmen berieseln, die ihren Teil zur besonderen Atmosphäre beitragen.
Kontaktdaten
  Mankhool Road, nördlich des Satwa-Kreisverkehrs
  +971 4 342 5109
3

Süße Leckereien

Firas Sweets

Süße Leckereien

Firas Sweets

Probieren Sie eine der beliebtesten Naschereien der Region

Firas Sweets serviert großzügige Portionen der grellorangen Süßspeise Kunafah in hervorragend ausgewogener Qualität, frisch und mit genau der richtigen Dosis Zucker. In den meisten Kulturen im Nahen Osten gibt es irgendeine Variante dieses traditionellen levantinischen Desserts, doch die Hauptzutaten sind bei allen gleich: weicher, quarkähnlicher Käse mit knusprig gebratenem Engelshaar, Kardamom, Rosenwasser und Zuckersirup. Am besten ist man Kunafah, wenn es noch heiß ist und sich der Käse herrlich zieht. Wer sich nicht entscheiden kann, bittet einfach die Bäcker im Firas um Hilfe − diese führen liebend gern durch ihr Sortiment und bieten Gratis-Kostproben an.
Kontaktdaten
  2nd of December St, östlich der Al Wasl Road
  +971 4 358 0489

4

Saftige Kebabs

Pars Iranian Kitchen

Saftige Kebabs

Pars Iranian Kitchen

Probieren Sie iranische gegrillte Kebabs

Das Pars Iranian Kitchen liegt am Ende der Straße (am Trade-Centre-Kreisverkehr) und ist immer einen Ausflug wert. Eines der beliebtesten Gericht im Pars ist das iranische Kebab, serviert mit einer großen Portion Reis und Beilagen wie Tomaten, eingelegten Gurken, Limette und Chili. Folgen Sie dem Rat des Kellners und bestellen Sie einen Teller Minzblätter − sie passen überraschend gut dazu. Das Restaurant ist besonders bei Familien und großen Gruppen beliebt, am Freitag- oder Samstagabend sollten Sie daher am besten vorab einen Tisch reservieren.
Kontaktdaten
  2nd of December St, vor dem Satwa-Kreisverkehr
  +971 4 398 8787
5

Lieblingslokal der Einheimischen

Restaurant Ravi

Lieblingslokal der Einheimischen

Restaurant Ravi

Eine Institution in Dubai, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten

Das Ravi, benannt nach dem Fluss in Indien und Pakistan, sieht von außen nicht besonders spektakulär aus, und doch erwartet Sie hier herausragende traditionelle pakistanische Küche. Besuchen Sie das Lokal am Abend, nehmen Sie draußen Platz und lassen Sie sich von der Bedienung etwas empfehlen, etwa Dal Fry, Peshawari Mutton oder das traditionelle Biryani. Dazu gibt es außen knuspriges und innen weiches Naan-Brot, mit dem sich die köstliche Sauce bis zum letzten Tropfen wunderbar aufnehmen lässt.
Kontaktdaten
  2nd of December St, vor dem Satwa-Kreisverkehr
  +971 4 398 8787
Top Top